Verbandsleben

Freizeit und Geselligkeit - Die Freizeitgestaltung ist ein wichtiger Teil des Lebens, besonders für ältere und behinderte Menschen. Machen Sie mit, gönnen Sie sich den Spaß und tanken Sie mit gleichgesinnten, netten Menschen neue Kraft für den grauen Alltag!

Gruppenfoto
Besuch auf der „Elphi“ - Das Hamburger Wahrzeichen, die Elbphilharmonie, war vor Ausflugsziel des Ortsverbandes Niendorf-Schnelsen. Bei strahlendem Sonnenschein genossen die Besucherinnen und Besucher den fantastischen Ausblick von der Plaza über den Hamburger Hafen. | © Sozialverband VdK-Hamburg

Unsere Mitglieder treffen sich regelmäßig zum Klönschnack und Erfahrungsaustausch. Auch Gäste, die nur einmal reinschauen möchten, sind herzlich willkommen. Bei Kaffee und Kuchen, einem frischen Bier oder einem guten Glas Wein werden in der Landesgeschäftsstelle neue Kontakte geknüpft, Tagesausflüge und gemeinsame Urlaubsreisen geplant. Selbstverständlich kann man sich bei den ehrenamtlich tätigen Organisatoren über nähere Einzelheiten der verschiedenen Veranstaltungen informieren und Anmeldungen vornehmen.


AUF DIESEM WEGE Wir gratulieren allen unseren Geburtstagskindern ganz herzlich und wünschen alles Gute für das neue Lebensjahr!

Ortsverband Bergedorf, Vier- und Marschlande

Unsere nächste Ortsverbands­versammlung ist am Dienstag, 14. Juni, um 18 Uhr in den Räumen der DRK-Station, Leuschnerstraße 103 (Buslinie 234). Die Veranstaltung ist kostenfrei. Grundsätzlich ist für die Teilnahme an unseren Ortsverbandsversammlungen und Veranstaltungen eine telefonische Anmeldung bei Norbert Schütze erforderlich, unter Telefon (0 40) 7 21 54 26. Auch bei dieser Veranstaltung ist die 3G-Regel vorgeschrieben: genesen, geimpft oder getestet. Der Nachweis ist bei der Veranstaltung vorzulegen.

www.vdk.de/ov-bergedorf

Ortsverband Blankenese

Liebe VdK-Mitglieder des Ortsverbands Blankenese, unter Vorbehalt teilt der Rosenhof mit, dass wir eventuell im April 2022 dort wieder zu Gast sein können. Also, Daumen drücken! Wir informieren Euch kurzfristig telefonisch. Liebe Grüße senden Euch Eure Marga Hartmann und Renate Schommer.

www.vdk.de/ov-blankenese

Ortsverband Eimsbüttel-Harvestehude

Unsere nächste Versammlung findet im Juni im Restaurant Anno 1905 (Holstenplatz 17/Ecke Holstenstraße) statt. Das Datum und die Uhrzeit stehen noch nicht fest und werden telefonisch bekannt gegeben. Zur Teilnahme bitte bei Helga Burghardt unter Telefon (0 40) 43 25 44 16 anmelden. Selbstverständlich gelten die zum Termin aktuellen Corona-Vorschriften.

www.vdk.de/ov-eimsbuettel-harvestehude

Ortsverband Harburg

Vorfreude macht glücklicher als das eigentliche Ereignis. Also freuen Sie sich auf unsere nächste Versammlung am 19. Mai um 15 Uhr. Von jetzt an versammeln wir uns immer am dritten Donnerstag im Monat. Wie immer treffen wir uns im Lokal „Zur Außenmühle“ (Vinzenzweg 20). Die Teilnahme ist nach telefonischer Anmeldung bei Heide Pachurka unter (0 40) 77 63 07 möglich. Die zum Termin geltenden Corona-Regeln sind selbstverständlich zu beachten. Danke, dass Sie zu uns halten, auch wenn viele frustriert sind. Danke für Ihre Unterstützung und Treue. Eine ­Veränderung hat es in unserem Vorstandsteam gegeben: Britta Müller-Brüggemann wurde zur stellvertretenden Ortsverbandsvorsitzenden gewählt. Ich wünsche ihr viel Spaß und Lust an der Arbeit beim VdK Hamburg. Es grüßt herzlich, Heide Pachurka.

www.vdk.de/ov-harburg

Ortsverband Niendorf-Schnelsen

Am 27. April hatten wir unsere Jahreshauptversammlung. Im Mai wird der Ortsverband Niendorf-Schnelsen keine Mitgliederversammlung veranstalten. Wir hoffen sehr, dass das Thema Corona uns nicht länger in Atem hält. Und wir hoffen, dass wir im Juni unsere nächste Mitgliederversammlung durchführen können. Dann werden wir über den Landesverbandstag des VdK Hamburg berichten. Wir wünschen allen unseren Mitgliedern gute Gesundheit. Wir hoffen, dass der Krieg in der Ukra­ine so schnell wie möglich beendet wird. Dieser Krieg hat schon vielen Menschen schwere Schäden zugefügt und vielen das Leben gekostet. Wir dürfen die Hoffnung auf Frieden nicht aufgeben. Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie zuversichtlich. Herzliche Grüße sendet Ihnen Hans-Jürgen Leiste.

www.vdk.de/ov-niendorf-schnelsen

Ortsverband Rahlstedt

Liebe VdK-Mitglieder des Ortsverbands Rahlstedt, wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen. Am Mittwoch, 4. Mai, um 18.30 Uhr, findet die nächste Versammlung statt, sofern es die Corona-Bedingungen zulassen. Treffpunkt ist der SC Condor (Berner Heerweg 188). Gäste sind herzlich willkommen. Verbindliche telefonische Anmeldung wird erbeten unter (0 40) 6 43 54 41 bei Ingo Borgwardt oder per E-Mail an christina.liedtke@vdk.de Die zum Termin aktuellen Corona-­Regeln sind selbstverständlich zu beachten. Es grüßen Ihre Christina Liedtke und Ingo Borgwardt.

www.vdk.de/ov-rahlstedt

Ortsverband Wandsbek

Am 10. November 2021 haben wir den Vorstand unseres Ortsverbands gewählt. Es gab folgendes Ergebnis: Wiedergewählt wurde der erster Vorsitzende Dietmar Rastel, neu gewählt wurden als zweiter Vorsitzender Günther Beschenbossel, als Verwalterin der Handkasse sowie als Frauen- und Hinterbliebenenbeauftragte Kerstin Hauenschild, und als Beisitzerin Jutta Schröder. Kommen Sie gut durch den Restwinter, wir wünschen weiterhin gute Gesundheit und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen.

www.vdk.de/ov-wandsbek

Ortsverband Wilhelmsburg

Liebe VdK-Mitglieder des Ortverbands Wilhelmsburg, nach langer Zeit ist es uns wieder möglich, unsere Versammlung im AWO Seniorentreff Wilhelmsburg (Rotenhäuser Wettern 5) abzuhalten. Wir treffen uns dort am Mittwoch, 18. Mai, um 15 Uhr. Selbstverständlich gelten die zum Termin aktuellen Corona-Vorschriften. Ich hoffe, dass Sie die Corona-­Zeit gesund überstanden haben und freue mich auf das Wieder­sehen. Es grüßt Sie Ihr Horst Kantack.

www.vdk.de/ov-wilhelmsburg

Impressionen aus dem Verbandsleben

Impressionen vom Grillfest
Zur Freude aller konnte die lang ersehnte gemeinsame Zeit beim Grillfest im Vereinsheim SC Condor in Rahlstedt draußen und drinnen genossen werden. Alle Personen waren getestet, genesen oder geimpft, weshalb im Verlauf der Veranstaltung auf die Masken verzichtet wurde. | © VdK Hamburg
Impressionen vom Grillfest
Das Grillfest für die Ehrenamtlichen stand in diesem Jahr unter dem Motto der VdK-Bundestagskampagne „Sozialer Aufschwung JETZT!“. Im Verlauf der Veranstaltung wurde auf die Masken verzichtet (alle Personen waren getestet, genesen oder geimpft). | © VdK Hamburg
Impressionen vom Grillfest
Landesvorsitzende Renate Schommer nutzte die Zeit vor dem Essen, um den Scheck der VdK Stiftung für Barrierefrei Leben e. V. zu unterschreiben. | © VdK Hamburg
Impressionen vom Grillfest
Die Gäste freuen sich über die leckeren Speisen auf dem Buffet. | © VdK Hamburg
Besucherinnen und Besucher der VdK Veranstaltung zusammen an einem großen Tisch.
Das neue Veranstaltungslokal „Zur Außenmühle“ wird von den Mitgliedern des Ortsverbands Harburg sehr gut angenommen. | © VdK Hamburg
Besucher am VdK Infostand.
Infostand auf Eimsbütteler Seniorentag. Viele Besucherinnen und Besucher informierten sich über die Arbeit des VdK. Dabei stießen die VdK-Kampagne #Rentefüralle sowie die SOS-Dosen auf reges Interesse. | © VdK Hamburg
Blick auf die Kaffeetafel
"Enkel war mit dabei" - Ganz gemütlich treffen sich bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen die Mitglieder des Ortsverbandes Niendorf-Schnelsen Mitte zu ihrem regelmäßigen Klönschnack. Der Ortsvorsitzender Hans-Jürgen Leiste freut sich darüber, dass das Angebot des Klönschnacks so gut angenommen wird: „Besonders schön finde ich, dass eines unserer Mitglieder das Enkelkind mitgebracht hat. Es wäre toll, wenn das bei unseren anderen Veranstaltungen auch öfter geschieht. Wir freuen uns immer über jeden Besucher, der den Weg zu uns findet.“ | © VdK Hamburg
An einem langen Tischreihe sitzen über 20 Personen. Im Hintergrund liest der Autor..
Lesung eines Autors im Versammlungslokal des OV-Niendorf bei einem Mitgliedertreffen. | © Sozialverband VdK Hamburg
Links: Bienenwabe, rechts:  Ein Teilnehmer mit Schutzkleidung
„Summ, summ, summ …“ - Ein ganz besonderes Ausflugsziel suchte sich der VdK-Ortsverband Niendorf-Schnelsen aus: die Imkerfamilie Gnybek und ihre Bienenvölker. Nach einem leckeren Honigfrühstück erzählte Imker Gnybek seinen Gästen viel Wissenswertes über die fleißigen Tiere, darüber wie der Nektar zu Honig wird und in die Gläser kommt, aber auch über die Probleme der Imker, wie etwa das Bienensterben. Die Besucherinnen und Besucher konnten schließlich noch Honig direkt aus der Wabe probieren und Kerzen aus Bienenwachs als kleines Andenken selbst drehen, bevor der interessante und rundum gelungene Tag zu Ende ging. | © VdK Hamburg
Gruppenbild mit 6 Frauen
Weltfrauentag im Rathaus - Landesvorsitzende Renate Schommer mit den Damen vom Landes­frauenrat beim Weltfrauentag im Hamburger Rathaus.
Gruppenfoto
Besuch auf der „Elphi“ - Das Hamburger Wahrzeichen, die Elbphilharmonie, war vor Ausflugsziel des Ortsverbandes Niendorf-Schnelsen. Bei strahlendem Sonnenschein genossen die Besucherinnen und Besucher den fantastischen Ausblick von der Plaza über den Hamburger Hafen. | © Sozialverband VdK-Hamburg
Drei VdK-Mitglieder stehen vor dem Info-Stand.
Die stellvertretende Vorsitzende von Niendorf-Schnelsen, Ingrid Schmidt-Kothes, mit Sozialbetreuer Harry Weigel und Kassenverwalterin Dagmar Bonomé auf dem Tibarg-Fest in diesem Sommer (von links). | © VdK-Hamburg
Momentaufnahmen auf einer Veranstaltung zum Internationalen Frauentag im Hamburger Rathaus
VdK-Landesvize Renate Schommer (rechts) mit Ilse Behrens von der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (links) und der Zweiten Bürgermeisterin Katharina Fegebank anlässlich einer Ehrung zum Internationalen Frauentag im Hamburger Rathaus. | © Privat
Deutscher Seniorentag
VdK-Mitglieder auf dem Deutschen Seniorentag | © VdK Hamburg
Ein rechten Seite eines langen gedeckten Tisches sitzen drei Frauen und drei Männer. Auf den Tisch steht Kaffe und Kuchen.
Kaffeeklatsch eines Ortsverbandes des Sozialverbandes VdK Hamburg bei der AWO | © Privat
Gruppenfoto am Denkmal
Gedenken an die Opfer - Mit einer Gedenkveranstaltung erinnerte der Hamburger Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge an das Ende des Krieges vor 73 Jahren. Auch VdK-Landesvorsitzende Renate Schommer (Dritte von rechts) legte dabei auf der Internationalen Kriegsgräberstätte des Ohlsdorfer Friedhofes einen Kranz für die Opfer von Gewaltherrschaft nieder. Dort haben 3800 Menschen aus 30 Ländern, die während des Krieges in Hamburg ums Leben kamen, ihre letzte Ruhe gefunden.

Sie organisieren gerne? Sind gerne mit Menschen zusammen?
Wir würden uns über Ihr Engagement bei uns freuen – Ihr VdK-Ortsverband


Lesen Sie mehr:


Hans-Jürgen Leiste, fotografiert vor einem VdK Plakat "VdK - Immer gut beraten"
[04/2021] Warum engagieren Sie sich für den VdK? | weiter

Ein Foto von Norbert Schütze. Im Hintergrund eine VdK Plakat.
[03/2021] Warum engagieren Sie sich für den VdK? | weiter

Carsten Kutschkau steht vor dem VdK Plakat "Immer gut beraten
[09/2021] Die Zusammenarbeit im Ortsverbandsvorstand, im Landesvorstand sowie mit den Mitarbeitern in der Geschäftsstelle ist bestens | weiter

Renate Schommer fotografiert vor einem Plakat mit dem Schriftzug: Immer gut beraten.
[10/2021] Die größte Herausforderung ist, dass wir die Verbindung zu den Mitgliedern aufrechterhalten | weiter


Schlagworte Verbandsleben | Freizeit | Geselligkeit | Versammlungen | Klönschnack | Erfahrungsaustausch | Veranstaltungen | Ortsverband | Ortsverband Bergedorf | Vier- und Marschlande | Ortsverband Blankenese | Ortsverband Harburg | Ortsverband Lurup-Schenefeld-Osdorf | Mitgliederversammlung

Foto: Die Geschäftsstelle des VdK Hamburg
Wenn Sie in einem Bereich des Sozialrechts Rat, Hilfe oder Rechtsschutz benötigen, wenden Sie sich vertrauensvoll an die Landesgeschäftsstelle.


Symbolbild: VdK Telefonzentrale
Einen Termin vereinbaren. Sich über die Adresse und die Öffnungs- und Sprechzeiten informieren. | weiter
Titelbild der Broschüre mit Bilder die Zusammenhalt symbolisieren
In der Broschüre "Wir sind an Ihrer Seite – Sozialverband VdK Hamburg – Ihr starker Partner im Sozialrecht" stellen wir die Arbeit des Sozialverbandes VdK Hamburg vor und erläutern unsere sozialpolitischen Anliegen. | weiter


Der VdK in den sozialen Medien

Der VdK Deutschland bei Instagram


Gruppenbild mit dem Landesvorstand
Landesverbandsvorstand Sozialverband VdK Hamburg
Symbolbild: Ein Treffen von VdK Mitlgiederinnen mit Kaffee und Kuchen
Unsere Ortsverbände organisieren interessante bunte Abende, kulturelle und informative Veranstaltungen.
Gruppenfoto
Hier informieren wir Sie über aktuelle Veranstaltungen und Versammlungen der Ortsverbände.
Blick auf einen Hamburger Seniorentag
Download der Satzung des Sozialverbandes VdK Hamburg
Symbolbild: VdK Telefonzentrale
Einen Termin vereinbaren. Sich über die Adresse und die Öffnungs- und Sprechzeiten informieren.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.