Der VdK

Hier finden Sie interessante Texte zum gesuchten Schlagwort

Rente, Behinderung, Erwerbsminderung, Grundsicherung, Pflege: Sie recherchieren zu einem bestimmten Thema? Hier finden Sie Texte zu Ihrer Suche.

Schlagwort: Schwerbehinderung

Symbolfoto: Eine Ziegelmauer, an der ein Schild angebracht mit der Aufschrift "WC" und dem Piktogramm eines Rollstuhlfahrers
Teilhabe und Behinderung
Damit Behindertentoiletten wirklich nur von denen genutzt werden, die diese dringend brauchen, gibt es einen speziellen Türöffner: den ... | weiter
22.07.2018 | hei
Symbolfoto: Ein älterer Mann hält einen Schwerbehindertenausweis in die Kamera.
Teilhabe und Behinderung
Nicht jede Behinderung ist sichtbar. Unter Umständen wird auch eine chronische Erkrankung wie zum Beispiel Rheuma oder Diabetes als ... | weiter
18.07.2018 | ali
Verena Bentele spricht in ein Mikrofon. Hinter ihr an der Wand ist groß das blaue VdK-Logo angebracht.
Statement
25.6.2018 - Der Sozialverband VdK fordert die Bundesregierung auf, sich klar für die Rechte von Menschen mit Behinderungen einzusetzen und die ... | weiter
25.06.2018 | verantwortlich: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
Symbolfoto: Der Pariser Platz vor dem Brandenburger Tor in Berlin. Viele Menschen mit und ohne Rollstuhl halten sich dort auf, machen Fotos.
Themen
Anlässlich des Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 5. Mai ruft der VdK die Politik dazu auf, sich ... | weiter
04.05.2018 | bsc
Symbolfoto: Ein Rollstuhlfahrer lädt seinen Rollstuhl aus einem behindertengerecht umgebauten Auto aus.
Teilhabe und Behinderung
Behinderte Menschen können unter Umständen einen Zuschuss erhalten zum Autokauf, zum behindertengerechten Umbau eines Fahrzeugs oder zum ... | weiter
19.04.2018 | cl
Teilhabe und Behinderung
Auch Menschen mit psychischen und seelischen Beeinträchtigungen haben die Möglichkeit, den Grad der Behinderung feststellen zu lassen und Nachteilsausgleiche zu erhalten. | weiter
22.03.2018 | cl
Teilhabe und Behinderung
Wenn die Einschränkungen durch eine Behinderung oder Erkrankung größer werden, kann sich ein Neufeststellungsantrag zum GdB lohnen. Was muss man beachten? | weiter
13.02.2018 | hei
So hilft der VdK
Nicht immer muss ein Rechtsstreit mit einer Klage vor dem Sozialgericht enden. Die VdK-Rechtsexperten prüfen, ob es auch andere Möglichkeiten gibt, sein Ziel zu erreichen. | weiter
01.02.2018 | sko
So hilft der VdK
Für ein schwerbehindertes Kind konnte der VdK erreichen, dass die Kosten für die sonderpädagogische Nachmittagsbetreuung vom Sozialamt übernommen werden. | weiter
27.11.2017 | sko
So hilft der VdK
Zwei Jahre dauerte es, bis einem schwerbehinderten VdK-Mitglied mit Hilfe des Sozialverbands VdK das Merkzeichen "H" (Hilflosigkeit) zuerkannt wurde. | weiter
27.11.2017 | sko
Themen
In der Diskussion um Fahrverbote für Diesel-Pkw darf die mögliche Benachteiligung für Menschen mit Behinderung nicht außer Acht gelassen werden. | weiter
24.08.2017 | bsc
So hilft der VdK
Bei einem VdK-Mitglied wurde der Grad der Behinderung nach Verlust eines Auges aufgrund eines Tumors von 80 auf 30 herabgesetzt. Der VdK klagte erfolgreich. | weiter
27.03.2017 | Sabine Kohls
Themen
Das gemeinsame Arbeiten von Menschen mit und ohne Behinderung ist noch immer keine Selbstverständlichkeit. Der VdK setzt sich für Inklusion ein. | weiter
01.03.2017 | hei
Teilhabe und Behinderung
Menschen mit Behinderung haben es oft schwer, eine Arbeitsstelle zu finden. Doch wie sollte man eigentlich mit einer Beeinträchtigung oder Behinderung im Bewerbungsschreiben und Vorstellungsgespräch umgehen? | weiter
28.11.2016 | ikl
So hilft der VdK
Petra Rivera hat jahrelang für einen Schwerbehinderten-Parkausweis gekämpft. Mit der Begründung, sie habe doch keine Gehbehinderung, hatte das Versorgungsamt in Nürnberg ihr diesen verweigert. Mithilfe des Sozialverbands VdK hat die 66-jährige Fränkin den Parkausweis vor dem Sozialgericht ... | weiter
28.04.2016 | hei
Bundesverfassungsgericht: Gestalten Kommunen Behindertenparkplätze nicht rollstuhlgerecht, stellt dies eine unzulässige Benachteiligung Behinderter dar. | weiter
25.04.2016 | juragentur
Menschen, die Parkinson oder MS haben und nur über ein „vernachlässigbares Restgehvermögen“ verfügen, können manchmal das Merkzeichen "aG" beanspruchen. | weiter
17.03.2016 | juragentur
Bei Sozialplanabfindungen dürfen Schwerbehinderte nicht benachteiligt werden. Klauseln sind unwirksam und nicht anzuwenden, wenn sie einen Behinderten allein wegen seiner Behinderung schlechter stellen, urteilte am Dienstag, 17. November 2015, das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt. | weiter
17.11.2015 | juragentur
Die unbefristete Erteilung eines Schwerbehindertenausweises kann wieder entzogen werden, wenn der Betroffene geheilt ist und sie auf einem Fehler des Amtes beruht. | weiter
12.08.2015 | juragentur
Themen
Der VdK setzt sich für Gleichberechtigung von Menschen mit und ohne Behinderung ein. Lesen Sie hier unsere Positionen zu Teilhabe, Inklusion und Behindertenpolitik. | weiter
Teilhabe und Behinderung
Informationen zum Schwerbehindertenausweis - Wer braucht ihn? Was bringt er? Wo kann man ihn beantragen und was wird darin festgehalten? | weiter
Teilhabe und Behinderung
Im Schwerbehindertenausweis werden Behinderungen und gesundheitliche Einschränkungen durch Merkzeichen kenntlich gemacht. Was bedeuten die Merkzeichen? | weiter
| cl
Teilhabe und Behinderung
Was bedeutet eigentlich der "Grad der Behinderung" (GdB) und wie wird er ermittelt? Ab welchem Grad der Behinderung gilt man als schwerbehindert? | weiter
| cl
Teilhabe und Behinderung
Teil 2 des Artikels: Muss man als schwerbehinderter Mensch den Ausweis haben? Welche Nachteilsausgleiche gibt es? Was ist der Unterschied zwischen dem grünen und dem grün-orangenen Ausweis? | weiter
Teilhabe und Behinderung
Unter bestimmten Umständen können Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit einem Grad der Behinderung unter 50 schwerbehinderten Menschen gleichgestellt werden. | weiter
| cl
Kurswechsel jetzt!
Die UN-Behindertenrechtskonvention verpflichtet Deutschland, das gleichberechtigte Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung umzusetzen. | weiter
Mitgliedschaft
Sie benötigen Hilfe und Beratung im Sozialrecht, etwa zu Rente, Behinderung, Pflege oder Krankenversicherung? Kommen Sie zum VdK - wir helfen Ihnen! | weiter
Teilhabe und Behinderung
In Betrieben mit mindestens fünf schwerbehinderten Arbeitnehmern wird alle vier Jahre eine Schwerbehinderten-vertretung gewählt. | weiter