Der VdK

Schlagworte

Schlagwort: Rentner

Das Bild zeigt eine Senioren.
Gesundheit
Bald könnten einige bisher freiwillig krankenversicherte Senioren in der Krankenversicherung der Rentner pflichtversichert werden und damit Geld ... | weiter
27.07.2017 | imc
Symbolfoto: Buchstabenwürfel bilden das Wort "Rente", darauf sitzen kleine Figürchen von Senioren
Pressemitteilung
1.6.2017 - Es ist begrüßenswert, dass die Bundesregierung nun verschiedene Maßnahmen ergreift, damit nicht immer mehr Menschen im Alter in die ... | weiter
01.06.2017 | verantwortlich: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
Symbolfoto: Ein älteres Pärchen geht Hand in Hand durch eine Einkaufsstraße
Zum 1. Juli steigen die Renten im Westen um 1,9 Prozent, im Osten um 3,59 Prozent. Insgesamt sind die Renten aber längst von der allgemeinen ... | weiter
29.05.2017 | Dr. Bettina Schubarth
Symbolfoto: Eine Porzellantasse mit Tee steht auf einem Tisch.
Fast alle Berufstätigen kennen ihn: den Montagsblues. Spätestens, wenn morgens der Wecker klingelt, stöhnen viele „Schon wieder Montag!“. ... | weiter
29.05.2017 | Elisabeth Antritter
Symbolfoto: Ein Formular einer Steuererklärung, im Hintergrund Münz-Stapel und ein Kugelschreiber
„Stichtag 31. Mai“ heißt es in diesem Jahr zum vorletzten Mal für die Steuererklärung. Ab 2019 haben die Bürgerinnen und Bürger mehr Zeit. ... | weiter
26.04.2017 | hei
Pressemitteilung
12.4.2017 - Auch wenn die Grundsicherungszahlen für Rentner leicht gesunken sind, ist die Gefahr der Altersarmut in Deutschland nicht gebannt. Die Zahlen, die das Statistische Bundesamt heute vorgelegt hat, sind aus Sicht des Sozialverbands VdK weiterhin beunruhigend, eine Trendwende zeigen sie ... | weiter
12.04.2017 | Cornelia Jurrmann
Themen
Trotz guter Wirtschaftsentwicklung ist die Gefahr, arm zu werden, in Deutschland so groß wie nie. Deshalb muss die Armutsbekämpfung heute beginnen! | weiter
27.03.2017 | Ines Klut
Nach Angaben der Deutschen Rentenversicherung ist zum 1. Juli 2017 eine Rentenanpassung von rund zwei Prozent zu erwarten. Diese Erhöhung entspricht den im Herbst 2016 bereits bekannt gegebenen Prognosen. | weiter
27.03.2017
Themen
Das „Netzwerk für eine gerechte Rente“, zu dem der VdK gehört, hat das Renten-Konzept von Arbeits- und Sozialministerin Andrea Nahles diskutiert. | weiter
01.12.2016
Pressemitteilung
10.11.2016 - „Leider steht den Rentnerinnen und Rentnern nach dem deutlichen Plus in diesem Jahr im kommenden Jahr nur eine eher magere Erhöhung der Renten bevor“, kommentiert VdK-Präsidentin Ulrike Mascher, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, die Prognose der Rentenanpassung ... | weiter
10.11.2016
Themen
Der VdK fordert Verbesserungen bei der Flexirente, damit mehr Menschen gesund und länger arbeiten können. Von dem Konzept profitieren nur wenige. | weiter
27.09.2016 | Dr. Bettina Schubarth
Themen
Immer mehr Menschen haben Angst, dass ihre Rente später nicht zum Leben reicht, sie fürchten Altersarmut. VdK-Mitglieder berichen über ihre finanzielle Not. | weiter
23.05.2016 | hei
Pressemitteilung
12.4.2016 - „Die aktuellen Prognosen zur Altersarmut sind keine Überraschung. Schon seit vielen Jahren weist der VdK immer wieder darauf hin, dass die Altersarmut ein akutes Problem ist und immer weiter um sich greift.“ Das erklärt Ulrike Mascher, Präsidentin des Sozialverbands VdK ... | weiter
12.04.2016 | Cornelia Jurrmann
Musterklagen
In einer Verfassungsbeschwerde wandte sich der VdK dagegen, dass auch Rentner einen zusätzlichen Krankenversicherungsbeitrag zahlen sollen. Die Klage wurde abgewiesen. | weiter
14.08.2014 | jun
Rente
Lesen Sie aktuelle Informationen über die Rente und Alterssicherung. Wir geben Älteren und Senioren nützliche Tipps und Hinweise zu ihrer Rente. | weiter
VdK-Aktion zur Bundestagswahl 2017
Der VdK hat Forderungen zum Renteniveau, zur Mütterrente und zur Grundsicherung im Alter aufgestellt - für eine Altersrente, die zum Leben reicht. | weiter

Über uns

Der Sozialverband VdK mit seinen mehr als
1,8 Millionen Mitgliedern setzt sich für soziale Gerechtigkeit ein - seit mehr als 70 Jahren.

Als VdK-Mitglied profitieren Sie von unserer kompetenten Beratung im Sozialrecht. Wir vertreten als größter Sozialverband Deutschlands wirksam Ihre sozialpolitischen Interessen gegenüber der Politik. Wir sind parteipolitisch und konfessionell neutral sowie finanziell unabhängig.

Werden Sie Teil unserer großen Gemeinschaft.

Jetzt Mitglied werden!

Der Sozialverband VdK - ein starker Partner

Unabhängig. Solidarisch. Stark: Der Sozialverband VdK stellt sich vor. Erfahren Sie, wofür sich Deutschlands größter Sozialverband einsetzt und warum es sich lohnt, Mitglied zu werden.
Der VdK
Foto: Außenansicht des VdK-Gebäudes in Berlin-Mitte
Was heißt VdK? - Der offizielle Name des größten Sozialverbands in Deutschland ist "Sozialverband VdK Deutschland". Gegründet wurde er 1950 als Verband der Kriegsbeschädigten.