Der VdK

Schlagworte

Schlagwort: Rente mit 63

Senioren radeln an einem Fluß entlang.
Langjährig Versicherte erhalten Arbeitslosengeld I, wenn sie sich nach der Altersteilzeit bis zum Beginn ihrer Rente mit 63 arbeitslos melden, so ... | weiter
15.09.2017 | ©Juragentur (mit ime)
Symbolfoto: Außenansicht des Bundessozialgerichts in Kassel
Arbeitslosigkeit in den letzten zwei Jahren vor Rentenbeginn: Laut BSG-Urteil werden nur bei Insolvenz oder Geschäftsaufgabe Zeiten angerechnet | weiter
23.08.2017 | juragentur
Symbolfoto: Ein älterer Mann betrachtet stirnrunzelnd ein Sparbuch
Das BSG urteilt: Arbeitslosigkeit in den zwei Jahren vor Rentenbeginn zählt nur als Beitragszeit, wenn sie Folge von Insolvenz oder ... | weiter
18.08.2017 | Juragentur/ime
Symbolfoto: Außenansicht des Bundessozialgerichts in Kassel
Musterklagen
Der VdK klagt und will erreichen, dass auch Zeiten der Arbeitslosigkeit, die kurz vor dem Rentenbeginn mit 63 liegen, als Beitragszeiten gewertet ... | weiter
27.09.2016 | Sabine Kohls

Über uns

Der Sozialverband VdK mit seinen mehr als
1,8 Millionen Mitgliedern setzt sich für soziale Gerechtigkeit ein - seit mehr als 70 Jahren.

Als VdK-Mitglied profitieren Sie von unserer kompetenten Beratung im Sozialrecht. Wir vertreten als größter Sozialverband Deutschlands wirksam Ihre sozialpolitischen Interessen gegenüber der Politik. Wir sind parteipolitisch und konfessionell neutral sowie finanziell unabhängig.

Werden Sie Teil unserer großen Gemeinschaft.

Jetzt Mitglied werden!

Der Sozialverband VdK - ein starker Partner

Unabhängig. Solidarisch. Stark: Der Sozialverband VdK stellt sich vor. Erfahren Sie, wofür sich Deutschlands größter Sozialverband einsetzt und warum es sich lohnt, Mitglied zu werden.
Der VdK
Foto: Außenansicht des VdK-Gebäudes in Berlin-Mitte
Was heißt VdK? - Der offizielle Name des größten Sozialverbands in Deutschland ist "Sozialverband VdK Deutschland". Gegründet wurde er 1950 als Verband der Kriegsbeschädigten.