Der VdK

Hier finden Sie interessante Texte zum gesuchten Schlagwort

Rente, Behinderung, Erwerbsminderung, Grundsicherung, Pflege: Sie recherchieren zu einem bestimmten Thema? Hier finden Sie Texte zu Ihrer Suche.

Schlagwort: Pflege

Symbolfoto: Jüngere Frau wickelt einen Verband um den Unterarm einer alten Frau.
PRESSEMITTEILUNG
30.1.2023 - Der VdK begrüßt politischen Vorstoß der SPD, Pflegebedürftige und ihre Angehörigen besser zu unterstützen. Besonders die ... | weiter
30.01.2023
Der VdK hat am 24.1.2023 den digitalen Aktionstag „Nächstenpflege: zu Hause“ veranstaltet, der sich an pflegende Angehörige richtete. Viele ... | weiter
24.01.2023
Hände einer älteren Frau an einer Aufrichthilfe eines Pflegebettes
PRESSEMITTEILUNG
19.1.2023 - VdK-Präsidentin Bentele: "Die Debatte um die gestiegenen Pflegekosten geht an der größten Gruppe der Pflegebedürftigen knallhart ... | weiter
19.01.2023
Ein Stapel Cent-Münzen. Darauf stapeln sichh Würfel mit dem Wort "Pflegekosten"
PRESSE
11.01.2023 - Der VdK fordert, dass pflegende Angehörige krankenversichert werden und für die häusliche Pflegearbeit Rentenpunkte angerechnet ... | weiter
11.01.2023
Das Bild zeigt Verena Bentele
VdK-Zeitung
Neujahrsgruß von VdK-Präsidentin Verena Bentele: Bei aller notwendigen Tagespolitik mit dem Fokus auf den aktuellen Krisen dürfen offene Themen ... | weiter
22.12.2022
PFLEGE
Der VdK veranstaltet am 24. Januar 2023 den ersten digitalen Aktionstag mit dem Titel "Nächstenpflege: zu Hause". Machen Sie mit! Weitere Infos in Kürze. | weiter
05.12.2022
PFLEGE
Zum 1. September wurden die Löhne in der Altenpflege angehoben. Wegen der stark steigenden Energie- und Lebensmittelkosten haben viele Pflegeheime – mitunter unberechtigt – zusätzlich ihre Preise erhöht. | weiter
05.12.2022
PFLEGE
Viele pflegende Angehörige stehen vor der Herausforderung, die Pflege mit ihrem beruflichen Alltag zu vereinbaren. So auch VdK-Mitglied Gabriele Mair-Bolland. Die 62-Jährige arbeitet und versorgt gleichzeitig ihren Mann – ein Spagat, der sie immer wieder an ihre Grenzen bringt. | weiter
28.10.2022
PFLEGE
Einen Lohn für pflegende Angehörige hat VdK-Präsidentin Verena Bentele auf einer Pressekonferenz Ende September in Berlin gefordert. Im Rahmen der Nächstenpflege-Kampagne stellte der VdK zwei Studien zu der schwierigen finanziellen Situation von pflegenden Angehörigen vor. | weiter
25.10.2022
PRESSEMITTEILUNG
27.9.2022 - Nächstenpflege macht arm. Das ist die erschütternde Wahrheit, die der Sozialverband VdK mit aktuellen Zahlen aus seiner VdK-Pflegestudie genau belegen kann. | weiter
27.09.2022
PFLEGE
Schon ein Kind mit Behinderung zu pflegen, ist eine große Aufgabe. Jana Hörmanns drei Kinder haben eine Zerebralparese. Die alleinerziehende Mutter muss sich rund um die Uhr um alles kümmern. | weiter
26.09.2022
PFLEGE
Für Eltern, die ein Kind mit Behinderung versorgen, kostet die Pflege viel Kraft und Zeit. Hinzu kommen bürokratische Hürden und lange Antragsverfahren. | weiter
26.09.2022
PRESSEMITTEILUNG
20.9.2022 - Zum Welt-Alzheimertag am 21.9. erklärt VdK-Präsidentin Verena Bentele: "Viele, auch an Demenz Erkrankte, können sich nicht mehr die Pflege und Betreuung leisten, die sie bräuchten." | weiter
20.09.2022
PRESSE-STATEMENT
30.08.2022 - Der 1. September ist Stichtag für die Tariftreueregelung. Ab diesem Zeitpunkt dürfen ambulante Pflegedienste und Pflegeheime nur noch einen Versorgungsvertrag erhalten, wenn sie ihren Mitarbeitern einen Tariflohn bezahlen oder ein regionalübliches Entgelt. | weiter
30.08.2022
PFLEGE
Das Pflegegeld hat enorm an Kaufkraft verloren. Eine für 2022 geplante Erhöhung bleibt bislang aus. Der VdK hat deshalb einige Musterstreitverfahren auf den Weg gebracht. | weiter
25.08.2022
PRESSEMITTEILUNG
4.8.2022 - Der Unabhängige Beirat für die Vereinbarkeit von Pflege und Beruf hat seinen aktuellen Teilbericht fertig gestellt. VdK-Präsidentin Bentele fordert: "Wir brauchen endlich gute Möglichkeiten zur Vereinbarung von Pflege und Beruf." | weiter
04.08.2022
Presse
27.6.2022 - VdK-Präsidentin Verena Bentele kritisiert die explodierenden Kosten bei den Eigenanteilen scharf: "Der Umzug ins Pflegeheim macht heutzutage arm." | weiter
27.07.2022
Presse
05.07.2022 - Der VdK fordert ein Versorgungsnetzwerk aus niedergelassenen Ärzten, Pflegediensten und -einrichtungen. Alle müssen zusammenarbeiten, damit der unwürdige Verschiebebahnhof zwischen Pflegeheim und Krankenhaus am Lebensende endlich gestoppt wird. | weiter
05.07.2022
PFLEGE
Der Sozialverband VdK warnt vor der Pflegeberatung einer Firma, die verspricht, vermeintliche Ansprüche von Pflegebedürftigen bei den Pflegeleistungen durchzusetzen. | weiter
04.07.2022
PFLEGE
Pflegehilfsmittel dienen dazu die Pflege zu erleichtern. Unterschieden wird in technische Pflegehilfsmittel und Pflegehilfsmittel zum Verbrauch. | weiter
29.06.2022
PFLEGE
Mit seiner ungewöhnlichen wie auffälligen Dialog-Kampagne macht der VdK auf das Zwischenmenschliche aufmerksam. | weiter
01.06.2022
PFLEGE
Monika Stevens weiß, was es heißt, einen Menschen rund um die Uhr zu pflegen. So wie Tausende andere, die an der Pflegestudie teilnahmen, die der VdK bei der Hochschule Osnabrück in Auftrag gegeben hat. | weiter
30.05.2022
PFLEGE
Mit seiner Nächstenpflege-Kampagne will der VdK Druck aufbauen, damit endlich dringend notwendige Verbesserungen für zu Hause Gepflegte und Pflegende umgesetzt werden. Hier die zentralen VdK-­Forderungen im Überblick. | weiter
30.05.2022
PUBLIKATIONEN
Pflege zu Hause: Was muss ich wissen? - Unsere beiden kostenfreien Ratgeber zur Nächstenpflege und zur Pflegebegutachtung können Sie hier herunterladen. | weiter
19.05.2022
PFLEGE
Die Palliativpflege kümmert sich um Menschen, bei denen keine Aussicht mehr auf Heilung besteht. Ziel ist es, Schmerzen und seelisches Leid zu lindern, die Lebensqualität zu erhalten und ein Sterben in Würde zuzulassen. | weiter
26.04.2022
PFLEGE
Wer pflegebedürftig ist und keine Angehörigen hat, die sie oder ihn versorgen, steht oft vor großen organisatorischen und finanziellen Herausforderungen. Je nach Wohnort ist Hilfe im Haushalt und in der Pflege nur schwer zu finden. | weiter
26.04.2022
PFLEGE
Pflegebedürftigen stehen monatlich 40 Euro für Pflegehilfsmittel zum Verbrauch zu. Was für Hilfsmittel sind das? Bieten fertige Boxen Vorteile? Wer hat Anspruch? Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um das Thema. | weiter
24.03.2022
PFLEGE
Pflegende Angehörige kämpfen viel zu häufig gegen bürokratische Hürden, wie der Fall von Gabriele Thiele zeigt: Monatelang suchte sie vergeblich für ihren demenzkranken Mann einen Tagespflegeplatz – die Versicherungsleistung verfiel. | weiter
27.01.2022
Presse
Die langjährige Forderung des VdK nach einer Dynamisierung des Pflegegeldes wird laut Koalitionsvertrag endlich angepackt. Die Vorhaben müssen nun auch wirklich in Gesetze gepackt werden. | weiter
24.11.2021
PFLEGE
„Wir brauchen eine große, nachhaltige Pflegereform“, so Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) im Interview mit VdK-Präsidentin Verena Bentele. Ein VdK-Mitstreiter? Im Gespräch mit Bentele gibt es durchaus kritische Töne. | weiter
23.11.2021
PFLEGE
Mit einer Musterklage will der Sozialverband VdK erreichen, dass Entlastungsleistungen besser genutzt werden können. Denn in vielen Regionen Deutschlands stehen kaum Angebote zur Verfügung. | weiter
23.11.2021
PFLEGE
Der Dokumentarfilm „Mitgefühl“ begleitet das Leben im dänischen Demenzpflegeheim Dagmarsminde. Regisseurin Louise Detlefsen gibt der VdK-ZEITUNG Einblicke in die besondere Philosophie, die auf Gemeinschaft und Menschlichkeit statt Medikamente setzt. | weiter
27.10.2021
PFLEGE
Eine Wohngemeinschaft ist nicht nur etwas für junge Menschen. Auch im Alter hat das Zusammenleben Vorteile: Man ist Teil einer Gemeinschaft, hat seinen eigenen Bereich und wird, falls notwendig, von Pflegefachkräften und/oder den Mitbewohnerinnen und Mitbewohnern unterstützt. | weiter
19.10.2021
Presse
12.10.2021 - Der VdK sieht sich durch den heute veröffentlichten DAK-Pflegereport bestätigt, dass die Bundesregierung endlich die Rahmenbedingungen für die häusliche Pflege verbessern muss. | weiter
12.10.2021
SOZIALER AUFSCHWUNG JETZT!
Bei der Streaming-Veranstaltung am 23.09. von 17 bis 18 Uhr gab es die Möglichkeit Fragen zur großen VdK-Pflegestudie zu stellen. | weiter
24.09.2021
SOZIALE GERECHTIGKEIT
Die VdK-Mitglieder konnten Verena Bentele erstmals im Livestream befragen. | weiter
24.09.2021 | vo
PRESSEMITTEILUNG
17.09.2021 - Der VdK kritisiert, dass die Bundesregierung pflegende Angehörige und die zu Hause Gepflegten bei der Pflegereform „schändlich im Stich gelassen“ hat. | weiter
17.09.2021
SOZIALER AUFSCHWUNG JETZT!
Pressematerial zur hybriden Pressekonferenz vom 23.8.2021. | weiter
23.08.2021
Presse
23.8.2021 - Verängstigt und vergessen – so fühlten sich die meisten Pflegebedürftigen und pflegenden Angehörigen zu Hause während der Corona-Pandemie. Dies zeigen die Ergebnisse einer Studie, die der VdK in Auftrag gegeben hat. Der VdK kündigt als Konsequenz aus der politischen Ignoranz ... | weiter
23.08.2021
Presse
Der VdK Deutschland fürchtet, dass nach dem Urteil des Bundesarbeitsgerichts zum Mindestlohn für ausländische Pflegekräfte die häusliche Pflege nun gänzlich kippt. | weiter
25.06.2021
PFLEGE
Viele Menschen mit Demenz sind unruhig und wollen nicht an dem Ort bleiben, an dem sie gerade sind. Auch schlüssige Argumente können sie nicht überzeugen. Laura Mey von der Deutschen Alzheimer Gesellschaft (DAlzG) weiß, was man in solchen Fällen tun kann. | weiter
28.05.2021
SOZIALE GERECHTIGKEIT
VdK-Präsidentin Verena Bentele schlägt in ihrem Buch „Wir denken neu“ spannende politische Lösungen vor. In Berlin stellte sie im April ihr Buch vor. | weiter
20.05.2021
PFLEGE
Pflegebedürftige ab Pflegegrad 1 haben Anspruch auf eine monatliche Pauschale für Pflegehilfsmittel zum Verbrauch. Diese wurde bis Jahresende von 40 auf 60 Euro angehoben. | weiter
06.05.2021
PRESSEMITTEILUNG
5.5.2021 - Pflegende Angehörige müssen endlich entlastet werden. Das fordert der VdK anlässlich der Anhörung im Gesundheitsausschuss am 5. Mai zur rentenrechtlichen Absicherung pflegender Angehöriger sowie zur Vereinbarkeit von Pflege und Beruf. | weiter
05.05.2021
PODCAST
Die gesellschaftliche Spaltung in Deutschland nimmt zu, auch durch die Corona-Pandemie. Mit Dr. Ines Verspohl und Philipp Stielow spricht VdK-Präsidentin Verena Bentele über ihr gemeinsames Buch „Wir denken neu. Damit sich Deutschland nicht weiter spaltet“. | weiter
01.05.2021
PRESSE-STATEMENT
Bentele: „Wir brauchen einen Öffnungsstufenplan anstatt Rumwursteln wie bisher.“ | weiter
16.04.2021
PFLEGE
Wunsch und Wirklichkeit in der häuslichen Pflege gehen oft weit auseinander. Die VdK-Pflegestudie richtet ihren Fokus genau darauf. | weiter
25.03.2021
PFLEGE
Große Umfrage zur Situation der häuslichen Pflege in Deutschland startet | weiter
25.03.2021
PRESSE-STATEMENT
09.03.2021 - Für den VdK hat diese Entwicklung weitreichende Auswirkungen darauf, wie gut Bürgerinnen und Bürger zukünftig medizinisch und pflegerisch versorgt werden können. | weiter
09.03.2021
PRESSE-STATEMENT
Die Bundesregierung will Pflegehilfsmittelpauschale wieder auf 40 Euro senken. Bentele: „Das ist eine Ohrfeige für die Betroffenen. Hygienemaßnahmen sind weiter notwendig.“ | weiter
22.02.2021
PFLEGE
Im Alter tauschen Eltern und Kinder die Rollen – für beide Seiten nicht einfach | weiter
16.02.2021
PRESSEMITTEILUNG
09.02.2021 - Das Bündnis für Gute Pflege, ein Zusammenschluss von 23 Verbänden und Organisationen mit insgesamt rund 13,6 Millionen Mitgliedern, fordert Bundesgesundheitsminister Jens Spahn auf, unverzüglich einen Referentenentwurf zur Reform der Pflegeversicherung vorzulegen. | weiter
09.02.2021
PRESSEMITTEILUNG
28.01.2021 - Der Sozialverband VdK fordert, in der Corona-Krise endlich auch die pflegenden Angehörigen in den Fokus zu nehmen. Bentele: "Pflegende Angehörige federn den durch die Corona-Pandemie zugespitzten Pflege-Notstand quasi im Alleingang ab. | weiter
28.01.2021
PFLEGE
Seit sie acht Jahre alt ist, kümmert sich Lana Rebhan um ihren schwer kranken Vater. Sie gehört zu den „Young Carern“ – minderjährige Kinder und Jugendliche, die ein Familienmitglied pflegen. Die 17-Jährige kämpft dafür, dass junge Pflegende mehr Unterstützung bekommen. | weiter
28.01.2021
PRESSEMITTEILUNG
27.01.2021 - VdK-Präsidentin Verena Bentele hat die steigenden Eigenanteile in Pflegeheimen scharf kritisiert: „Der Griff in den Geldbeutel der Heimbewohner bei stationärer Pflege wird immer tiefer." | weiter
27.01.2021
PFLEGE
Ab 2021 haben mehr pflegende Angehörige die Möglichkeit, den steuerlichen Vorteil des Pflegepauschbetrags zu nutzen. Für hohe Pflegegrade wurde der Freibetrag fast verdoppelt. | weiter
30.11.2020 | ali
PFLEGE
Von pflegenden Angehörigen wird in der Corona-Krise immer mehr abverlangt. | weiter
30.11.2020
PRESSE-STATEMENT
Ein neues Gesetz sieht vor, dass 20.000 neue Stellen für Pflegehilfskräfte geschaffen werden. Der VdK sagt: Die Neuerung darf weder zu qualitativen Verschlechterungen in der Versorgung noch zum Abbau von Fachkräften führen! | weiter
26.11.2020
PFLEGE
Stärkung der Rechte von pflegebedürftigen Menschen: Der 3. Senat hob alle vorhergehenden Urteile von Landessozialgerichten auf, die den sogenannten Wohngruppenzuschlag abgelehnt hatten. | weiter
16.11.2020
VdK-TV
Worauf muss man bei der Beauftragung eines ambulanten Pflegedienstes achten? | weiter
16.11.2020
PFLEGE
Die Kosten für die stationäre Pflege sind im Jahr 2020 weiter gestiegen. Der durchschnittliche Eigen­anteil für ein Pflegeheim liegt bundesweit mittlerweile bei über 2000 Euro im Monat, bereits mehr als ein Drittel aller Betroffenen muss Hilfe zur Pflege beantragen. Nun sind die hohen ... | weiter
09.11.2020
PFLEGE
Was kann ich tun, wenn jemand in der Pflege schlecht behandelt oder sogar geschlagen wird? Oft ist Gewalt nicht direkt ersichtlich. Sie muss nicht zwingend körperlich, sondern kann auch durch Worte oder Gesten erfolgen. Zu gewalttätigen Handlungen gehören neben dem Schlagen und Treten zum ... | weiter
09.11.2020
PFLEGE
Reformideen der Pflegeversicherung: Versicherte sollten sich nicht täuschen lassen, warnt der Sozialverband VdK. | weiter
19.10.2020
PFLEGE
Was muss nach Corona für Pflegekräfte gemacht werden? In der Corona-Krise haben Beschäftigte in der Pflege fast Übermenschliches geleistet. Für ihren unermüdlichen Einsatz und Dienst an der Gesellschaft bekamen sie viel Anerkennung. Doch Lob allein genügt nicht. | weiter
01.10.2020
GESUNDHEIT
Pflegebedürftige müssen meist eine Vielzahl an Pillen, Tabletten und Tropfen einnehmen. Oft ist es für sie nicht einfach, die Medikamente auseinanderzuhalten und pünktlich an die Einnahme zu denken. Pflegende Angehörige können sie dabei unterstützen. | weiter
07.09.2020
PFLEGE
Wegen der Corona-Krise verschieben viele Menschen wichtige Vorhaben wie Behördengänge und Arztbesuche auf später. Auch der Antrag auf einen Pflegegrad oder die Höherstufung gehören dazu. Der Sozialverband VdK rät, die Antragstellung nicht aufzuschieben. Denn je früher sie erfolgt, desto ... | weiter
30.06.2020
THEMEN
In Deutschland gilt eine Ausweispflicht. Das heißt, jeder Bürger ab 16 Jahren muss einen gültigen Personalausweis besitzen. Läuft dieser ab, muss ein neuer beantragt werden. Wer aufgrund von Pflegebedürftigkeit nicht selbst zum Amt gehen kann, hat mehrere Möglichkeiten. | weiter
29.06.2020
PFLEGE
Neue Übergangsregelung während der Corona-Krise: Wer aufgrund der Corona-Krise Probleme hat, einen Pflegedienst zu finden, kann unter Umständen auch private Hilfe in Anspruch nehmen. | weiter
11.06.2020
VdK-ZEITUNG
Das Bundesgesundheitsministerium hat eine Reihe von Maßnahmen beschlossen, um alte und pflegebedürftige Menschen sowie auch die Pflegekräfte vor dem Coronavirus zu schützen. | weiter
13.05.2020
SOZIALE GERECHTIGKEIT
Der im Jahr 1993 eingeführte Gedenktag der Vereinten Nationen soll daran erinnern, wie wichtig Familien für die Gesellschaft sind. Bentele:"Die derzeitigen Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus zeigen, dass Familienarbeit politisch immer noch nicht den Stellenwert hat, den sie eigentlich ... | weiter
13.05.2020
PFLEGEPOLITIK
Schon jetzt müssen Pflegebedürftige und ihre Angehörigen für einen Platz im Pflegeheim durchschnittlich rund 2000 Euro im Monat aus eigener Tasche zahlen. „Das bringt die Familien an die finanziellen Grenzen," so Bentele. | weiter
15.04.2020
PFLEGE
76 Prozent der Pflege finden zu Hause statt. Doch bisher ist kaum erforscht, wie der Alltag dort genau abläuft. Deshalb gibt der Sozialverband VdK jetzt selbst eine pflegewissenschaftliche Studie in Auftrag, für die auch VdK-Mitglieder befragt werden. | weiter
14.04.2020
PRESSE-STATEMENT
Bentele: "Klatschen und warme Worte reichen nicht. Die Menschen müssen die Wertschätzung auf ihrem Gehaltszettel sehen." Ihre Bezahlung sei teils so miserabel, dass diese Menschen ihren Lohn noch mit staatlichen Leistungen aufstocken müssen. | weiter
01.04.2020
RATGEBER PFLEGE
Pflegebedürftige haben Anspruch auf Pflegekurse & eine Pflegeberatung. Dies zahlt die Pflegekasse. Wer Pflegegeld bezieht, ist zum Besuch durch einen Berater sogar verpflichtet. | weiter
13.12.2019 | ali
PRESSE-STATEMENT
12.12.2019 - Nach massiven Protesten am Reha- und Intensivpflegestärkungsgesetz hat das Bundesgesundheitsministerium einen neuen Entwurf erarbeitet. Doch Hoffnungen auf Verbesserung erfüllen sich mit dem neuen Entwurf nicht. | weiter
12.12.2019 | Pressekontakt: presse@vdk.de, Telefon: 030 / 92 10 580-400
PFLEGE
Pflege zu Hause: bei knapp der Hälfte der Pflegebedürftigen übernehmen Angehörige die Pflege. Was muss man beachten? Interview mit Pflegewirtin Corinna Kohröde-Warnken. | weiter
21.11.2019
PRESSE-STATEMENT
01.10.2019 - Welches Pflegeheim ist gut, welches sollten Pflegebedürftige lieber meiden? Um solche Entscheidungen zu treffen, brachen Betroffene Informationen. Der neue Pflege-TÜV soll sie geben. | weiter
01.10.2019 | Pressekontakt: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
Pressemitteilung
21.08.2019 - Die Versorgung von Patienten in Beatmungs-WGs muss verbessert werden. Zugleich müssen Betroffene ihre Selbstbestimmung behalten. | weiter
21.08.2019 | Pressekontakt: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
PRESSE-STATEMENT
20.06.2019 - Der VdK begrüßt den Bericht, den der Beirat für die Vereinbarkeit von Pflege und Beruf an Franziska Giffey übergeben hat. Ähnliche Ideen hat auch der VdK. | weiter
20.06.2019 | Pressekontakt: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
Pflege
Pflegebedürftige mit anerkanntem Pflegegrad können einen Zuschuss von 40 Euro im Monat für bestimmte Pflegehilfsmittel erhalten. | weiter
19.06.2019 | ikl
PRESSE-STATEMENT
24.04.2019 - Der VdK begrüßt, dass Kinder von Pflegebedürftigen entlastet werden sollen. Unter 100.000 Euro Jahreseinkommen sollen sie nicht für die Pflege der Eltern aufkommen müssen. | weiter
24.04.2019 | verantwortlich: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
PFLEGE
Wer unmittelbar nach einer Operation noch nicht fit genug ist, bekommt oft den Rat, sich in Kurzzeitpflege zu begeben. Doch das kann durch einen großen Eigenanteil teuer werden. | weiter
11.04.2019 | ali
PFLEGE
Für Angehörige Demenzkranker kann sich die Frage stellen, wer haftet, wenn ihr Verwandter einen Schaden verursacht. Wir zeigen die wichtigsten Regeln. | weiter
01.02.2019 | ime
STATEMENT
28.01.2019 - Der Sozialverband VdK begrüßt die "Ausbildungsoffensive Pflege", fordert aber Klarheit über die Finanzierung des Maßnahmenpakets. | weiter
28.01.2019 | verantwortlich: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
Statement
26.10.2018 - Der VdK fordert die Regierung auf, die Steuereinnahmen in Wohnraum, Armutsbekämpfung, sichere Renten, Pflege & Gesundheitsversorgung zu investieren. | weiter
26.10.2018 | verantwortlich: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
PFLEGE
Wer zu Hause gepflegt wird, hat Anspruch auf einen monatlichen Entlastungsbetrag. Bisher nicht geltend gemachte Ansprüche aus den Jahren 2015 und 2016 können bis Ende 2018 abgerufen werden! | weiter
27.09.2018 | sko
PFLEGEPOLITIK
Die Arbeitsbedingungen gelten als Ursache für den Pflegekräftemangel. Wir brauchen Lösungen für die Probleme in der Pflege. Auch für steigende Pflegekosten. | weiter
10.09.2018 | bsc
PFLEGE
Die juristischen Vorgaben, um einen Pflegegrad zu bekommen, ähnlichen sich bei Kindern und Erwachsenen. Aber es gibt auch wichtige Unterschiede. | weiter
30.08.2018 | ikl
PFLEGE
Woran merkt man, dass ein Kind sich anders entwickelt als andere? Eine Mutter aus Berlin berichtet über ihren Sohn und seine ADHS-Krankheit. | weiter
30.08.2018 | ikl
PFLEGE
Wer pflegt, braucht Erholung. Eine Idee: gemeinsam mit dem Pflegebedürftigen verreisen. Möglich machen es Urlaubsangebote für Demenzkranke und ihre Angehörigen. | weiter
30.08.2018 | cam
URTEILE IM SOZIALRECHT
Wer freiwillig gesetzlich versichert ist und eine Sofortrente bezieht, muss auf die Auszahlungen Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung zahlen. | weiter
21.08.2018 | ©Juragentur
PFLEGE
Anträge auf Pflegegrade lehnen die Pflegekassen häufig ab. Doch dagegen kann man einen Widerspruch einlegen. Wir geben Tipps für das Vorgehen. | weiter
01.08.2018 | ime
So hilft der VdK
Für ein Mitglied hat der VdK Sachsen durchgesetzt, dass ein Treppensturz als Arbeitsunfall gewertet wird. Der Sturz geschah beim Helfen der pflegebedürftigen Mutter. | weiter
30.05.2018 | sko
Statements
Aus Anlass des "Tages der Pflege" fordert der VdK die Politik auf, nachhaltige Konzepte zu entwicklen, damit alle Menschen gute & bezahlbare Pflege erhalten. | weiter
11.05.2018 | verantwortlich: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
PFLEGE
Wer pflegebedürftig ist und Leistungen der Pflegeversicherung in Anspruch nehmen möchte, muss einen Antrag bei der Pflegekasse stellen. Wie geht das? Wir informieren Schritt für Schritt. | weiter
24.04.2018 | cl
Presse
15.3.2018 - Die Politik muss viel mehr für die Pflege tun, fordert der VdK anlässlich des Deutschen Pflegetags. Die Pläne der neuen Bundesregierung reichen bei weitem nicht aus. | weiter
15.03.2018 | verantwortlich: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
GESUNDHEIT
Manchmal kann man nicht mehr für sich entscheiden, etwa wenn man schwer erkrankt oder einen Unfall erleidet. In solchen Fällen helfen Vorsorgevollmachten. | weiter
09.03.2018 | ime
Presse
7.2.2018 - Die Interessenverbände pflegebedürftiger und behinderter Menschen, darunter der VdK, fordern mehr Mitbestimmungsrechte in den wichtigen Gremien der Pflege. | weiter
07.02.2018 | verantwortlich: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
Statements
Viele Arbeitnehmer können Pflege und Beruf kaum vereinbaren und wünschen sich mehr Pflege-Auszeiten. Der VdK findet: Die Politik muss dem entgegen kommen. | weiter
06.02.2018 | verantwortlich: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
Statements
Die bessere Bezahlung von Pflegekräften ist aus Sicht des VdK längst überfällig. Dies darf aber nicht dazu führen, dass die Eigenanteile von Pflegebedürftigen steigen. | weiter
31.01.2018 | verantwortlich: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401

Presse
Eine Fernsehkamera filmt VdK-Präsidentin Verena Bentele
Wer berichtet über den Sozialverband VdK? Zu welchen Themen äußern wir uns aktuell in Presse, Radio und TV? Hier finden Sie eine Auswahl aus unserem Pressespiegel.

Der VdK
VdK-Delegierte bei der Abstimmung - sie halten rote Stimmkarten hoch.
Was denkt der VdK über Rente, Pflege, Behinderung und anderen sozialpolitischen Themen? Hier finden Sie unsere Grundpositionen.

Der VdK
Das Bild zeigt Hände
Auf dem Kleinen Bundesverbandstag des Sozialverbands VdK im November 2019 wurde ein Leitbild verabschiedet. Darin wird das klare Bekenntnis des VdK zu Menschenwürde und Solidarität formuliert.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.