Der VdK

Hier finden Sie interessante Texte zum gesuchten Schlagwort

Rente, Behinderung, Erwerbsminderung, Grundsicherung, Pflege: Sie recherchieren zu einem bestimmten Thema? Hier finden Sie Texte zu Ihrer Suche.

Schlagwort: Mobilität

in Nahverkehrszug des Verkehrsbetriebe Rhein-Neckar hält am Hauptbahnhof von Mannheim
GEMEINSAME PRESSEMITTEILUNG
27.11.2022 - Anlässlich der Sonder-Verkehrsminister*innenkonferenz (VMK) am 29.11. fordert das Bündnis Sozialverträgliche Mobilitätswende ein ... | weiter
27.11.2022
Symbolfoto: Jemand hält ein Bahnticket in der Hand mit der Aufschrift "49-Euro-Ticket"
SOZIALE GERECHTIGKEIT
VdK-Präsidentin Verena Bentele hat den Vorschlag eines sogenannten Klimatickets kritisiert: „Es leistet einen Beitrag zur Mobilitätswende, aber ... | weiter
25.10.2022
Ein 9-Euro-Ticket, Euro-Münzen und Scheine und zwei kleine Modell-Fahrzeige: eine Bahnm und ein Bus
SOZIALE GERECHTIGKEIT
52 Millionen Neun-Euro-Tickets wurden bis Ende August verkauft. Jetzt braucht es schnell ein bezahlbares Nachfolgemodell, fordert der Sozialverband ... | weiter
26.09.2022
SOZIALE GERECHTIGKEIT
Wie kann eine sozial gerechte und ökologische Mobilitätswende gelingen? Dieser Frage widmet sich das Bündnis Sozialverträgliche Mobilitätswende. | weiter
15.09.2022
Jemand hält ein 9-Euro-Ticket in der Hand, im Hintergrund fahren Straßenbahnen
GEMEINSAME PRESSEMITTEILUNG
30.8.2022 - Das zivilgesellschaftliche Bündnis Sozialverträgliche Mobilitätswende, darunter der VdK, fordert eine Anschlusslösung für Ausbau ... | weiter
30.08.2022
BEHINDERUNG
Behinderte Menschen können unter Umständen einen Zuschuss erhalten zum Autokauf, zum behindertengerechten Umbau eines Fahrzeugs oder zum Führerschein. | weiter
09.02.2022 | cl
Presse
Wie inklusiv ist unsere Mobilität und welche Ideen gibt es für die Zukunft? Darüber spricht VdK-Präsidentin Verena Bentele gemeinsam mit Andreas Herrmann und Philipp Scharfenberger von der Universität St. Gallen. | weiter
27.01.2022
SOZIALE GERECHTIGKEIT
Ältere Menschen fühlen sich im Straßenverkehr oft benachteiligt. Seniorinnen und Senioren machen nicht nur kurze Grünphasen zu schaffen. Auch zugeparkte Gehwege oder Konflikte mit Radlern lassen an manchen Tagen die Strecke durch die Stadt für sie zum Hindernislauf werden. | weiter
25.11.2021
Presse
Gewerkschaften, Umwelt- und Sozialverbände sowie die Evangelische Kirche in Deutschland sehen die Transformation des Mobilitätssektors als eine zentrale Aufgabe der neuen Bundesregierung. | weiter
29.10.2021
SOZIALE GERECHTIGKEIT
Der Sozialverband VdK fordert, dass künftige klimapolitische Maßnahmen auch die finanziell und gesundheitlich schwächeren Bevölkerungsgruppen im Blick haben. | weiter
25.10.2021
Presse
04.05.2021 - Bündnis diskutiert mit Kanzleramt über Forderungen zum Verkehr der Zukunft | weiter
04.05.2021
SOZIALE GERECHTIGKEIT
Der Sozialverband VdK engagiert sich in einem breiten gesellschaftlichen Bündnis für eine sozial- und klimaverträgliche Mobilitätswende. | weiter
03.05.2021
GEMEINSAME PRESSEMITTEILUNG
15.04.2021 - Zusammenschluss aus Gewerkschaften, Umwelt- und Sozialverbänden und der Evangelischen Kirche in Deutschland stellt Handlungsempfehlungen vor | weiter
15.04.2021
PRESSE-STATEMENT
08.10.2019 - E-Fahrzeuge sind leise, Fußgänger können sie oft nicht hören. Besonders gefährdet sich Menschen mit Behinderungen und Ältere. E-Fahrzeugen brauchen ein Warnsignal. | weiter
08.10.2019 | Pressekontakt: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
PRESSE-STATEMENT
01.10.2019 - Heute ist Weltseniorentag. Anlass genug für uns darauf zu schauen, was Seniorinnen und Senioren brauchen, um ein gutes Leben zu führen. | weiter
01.10.2019 | Pressekontakt: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
BEHINDERUNG
Neue Formen der Mobilität wie On-Demand-Mobilitätsdienste sind für den VdK eine Chance, auch Menschen mit Behinderung einzubeziehen. Der VdK hat einige dieser Dienste getestet. | weiter
10.09.2019 | ali
PRESSE-STATEMENT
17.05.2019 - Der Bundesrat fordert, dass E-Scooter nicht auf Gehwegen fahren dürfen. Dies sieht der VdK als großen Erfolg an und sieht seine Forderung bekräftigt. | weiter
17.05.2019 | verantwortlich: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
PRESSE-STATEMENT
03.04.2019 - Gehwege müssen frei von parkenden oder fahrenden Fahrzeugen sein. Für Elektrokleinstfahrzeuge könnte es Ausnahmen geben. Diese lehnt der VdK strikt ab. | weiter
03.04.2019 | verantwortlich: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
BEHINDERUNG
Die App „DB Barrierefrei“ ist vor Kurzem gestartet. Ihre Zielgruppen sind vor allem Reisende mit körperlichen Beeinträchtigungen und Sinnesbehinderungen. | weiter
12.12.2018 | ikl
STATEMENT
02.10.2018 - Schwerbehinderten sichert ihr Auto Mobilität und Teilhabe. Daher fordert der VdK, dass schwerbehinderte Menschen von Dieselfahrverboten ausgenommen werden. | weiter
02.10.2018 | verantwortlich: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
GESUNDHEIT
Eine Fahrt zur Klinik, zur ambulanten Behandlung oder zum Arzt: Wann zahlt die Krankenkasse die Fahrtkosten? Wann müssen Patienten selbst dafür aufkommen? | weiter
17.07.2018 | ikl
SOZIALE GERECHTIGKEIT
Wer am Leben teilnehmen will, muss mobil sein. Doch nicht alle Menschen können sich Tickets für Bus und Bahn leisten. Das will der Sozialverband VdK ändern. | weiter
25.05.2018 | ali
BEHINDERUNG
Elektroscooter, die in Bussen des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) mitgenommen werden dürfen, werden künftig von den Herstellern mit einem einheitlichen Siegel gekennzeichnet. | weiter
08.05.2018 | mib/cl
BEHINDERUNG
Anlässlich des Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 5. Mai ruft der VdK die Politik dazu auf, sich deutlicher für Behindertenrechte einzusetzen. | weiter
04.05.2018 | bsc
Statements
Zum "Tag der Älteren Generation" fordert der VdK mehr politisches Engagement für Ältere. Dazu gehört auch, Mobilität und Barrierefreiheit zu garantieren. | weiter
03.04.2018 | verantwortlich: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
BEHINDERUNG
Um umfassende Barrierefreiheit in Deutschland zu erreichen, müssen auch private Anbieter von Produkten und Dienstleistungen dazu verpflichtet werden. | weiter
01.11.2017 | ikl
BEHINDERUNG
In der Diskussion um Fahrverbote für Diesel-Pkw darf die mögliche Benachteiligung für Menschen mit Behinderung nicht außer Acht gelassen werden. | weiter
24.08.2017 | bsc
Themen
In höherem Alter nimmt die Mobilität ab. Doch es gibt viele Hilfsmittel, die Älteren und Senioren die Beweglichkeit und die Fortbewegung erleichtern. | weiter
01.03.2017 | ali

Presse
Eine Fernsehkamera filmt VdK-Präsidentin Verena Bentele
Wer berichtet über den Sozialverband VdK? Zu welchen Themen äußern wir uns aktuell in Presse, Radio und TV? Hier finden Sie eine Auswahl aus unserem Pressespiegel.

Der VdK
VdK-Delegierte bei der Abstimmung - sie halten rote Stimmkarten hoch.
Was denkt der VdK über Rente, Pflege, Behinderung und anderen sozialpolitischen Themen? Hier finden Sie unsere Grundpositionen.

Der VdK
Das Bild zeigt Hände
Auf dem Kleinen Bundesverbandstag des Sozialverbands VdK im November 2019 wurde ein Leitbild verabschiedet. Darin wird das klare Bekenntnis des VdK zu Menschenwürde und Solidarität formuliert.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.