Der VdK

Hier finden Sie interessante Texte zum gesuchten Schlagwort

Rente, Behinderung, Erwerbsminderung, Grundsicherung, Pflege: Sie recherchieren zu einem bestimmten Thema? Hier finden Sie Texte zu Ihrer Suche.

Schlagwort: Krankenversicherung

Eine Gesundheitskarte steckt im Portemonnaie
Presse
Der Sozialverband VdK sieht sich durch die Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) in seiner Forderung bestärkt, die privaten und ... | weiter
13.07.2021
Ein Stethoskop liegt auf einem braunen Untergrund
Presse
Der Sozialverband VdK kritisiert, dass immer mehr Gesundheitsleistungen in Deutschland vom Geldbeutel abhängen und fordert deshalb eine ... | weiter
18.06.2021
Symbolfoto: Gesundheitskarten verschiedener Krankenkassen auf einem Haufen
GESUNDHEIT
Etwa 61.000 Menschen in Deutschland (Stand 2019) sind ohne Krankenversicherung. Dabei ist der Versicherungsschutz während der Corona-Pandemie ... | weiter
20.05.2021
REHABILITATION
Wer nach einem Unfall oder schwerer Krankheit einen Antrag auf Reha-Leistungen stellt, muss häufig Widerspruch gegen die Ablehnung seiner ... | weiter
03.03.2021
Das Bild zeigt eine Hand, die einen Antrag auf eine Betriebsrente ausfüllt.
GESUNDHEITSPOLITIK
Betriebsrentner musste seit 2004 doppelte Beiträge zur Krankenversicherunga auf ihre Betriebsrenten zahlen. Das wird bald der Vergangenheit ... | weiter
14.11.2019 | hag/ime
SOZIALRECHT
Dürfen gesetzliche Krankenkassen Zusatzversicherungen anbieten? Nein, hat das BSG deutlich gemacht. | weiter
02.08.2019 | ©Juragentur / ime
GESUNDHEIT
Erwachsene Kinder mit Behinderung können ohne Altersgrenzen über die Eltern krankenversichert werden, wenn sie nicht in der Lage sind, sich selbst zu unterhalten. | weiter
27.06.2019 | ikl
GESUNDHEIT
Seit Anfang 2019 zahlen Arbeitgeber und Beschäftigte wieder zu gleichen Teilen Beiträge in die Krankenversicherung. Änderungen gibt es auch für Selbstständige. | weiter
10.05.2019 | sko
STATEMENT
06.03.2019 - Die Zuzahlungen sind für Versicherte deutlich gestiegen. Die Gesundheitspolitik muss höhere Belastungen und Leistungsausgrenzungen verhindern. | weiter
06.03.2019 | verantwortlich: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
STATEMENT
23.7.2018 - Der VdK begrüßt die Pläne von Gesundheitsminister Spahn zur Verbesserung der ärztlichen Versorgung von Kassenpatienten. Die Ausweitung der Mindestsprechstundenzeit kann in Einzelfällen helfen, Unterversorgung abzubauen. | weiter
23.07.2018 | verantwortlich: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
GESUNDHEIT
Arbeitgeber und Arbeitnehmer zahlen ab 2019 zu gleichen Teilen die Beiträge zur Krankenversicherung. Damit wird eine langjährige VdK-Forderung erfüllt. | weiter
30.05.2018 | ikl
So hilft der VdK
Wer unter chronischen Schmerzen leidet, benötigt schnelle Hilfe. Doch was tun, wenn die Krankenkasse die Therapiekosten nicht übernehmen will? | weiter
01.03.2018 | sko
GESUNDHEIT
Viele Senioren wissen nicht, dass sie sich unter Umständen in der Krankenversicherung der Rentner pflichtversichern lassen und damit Geld sparen können. | weiter
01.03.2018 | ime
GESUNDHEIT
Leistungen, Tarife, Beiträge – gesetzlich Krankenversicherte müssen sich durch ein Dickicht an Informationen arbeiten. Sie wünschen sich mehr Transparenz. | weiter
27.11.2017 | ikl
GESUNDHEIT
Ist man auf Reisen durch die gesetzliche Krankenversicherung abgesichert? Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum Versicherungsschutz im Ausland. | weiter
03.11.2017 | cl
GESUNDHEIT
Kronen, Brücken, Prothesen: Welche Kosten für Zahnersatz und Zahnbehandlungen werden von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen, welche nicht? | weiter
25.09.2017 | cl
So hilft der VdK
Mit Hilfe des VdK konnte eine Patientin durchsetzen, dass ihre Krankenkasse die Kosten für eine spezielle Therapie mit Medizinal-Cannabisblüten übernimmt. | weiter
24.08.2017 | sko
GESUNDHEIT
Die Stromkosten werden auch im kommenden Jahr wieder steigen. Umso wichtiger zu wissen, dass die gesetzlichen Krankenkassen auf Antrag die Stromkosten für bestimmte elektrische Hilfsmittel übernehmen. | weiter
11.07.2017 | sko
Themen
VdK erstreitet vor Gericht, dass Zeiten des Krankentagegeld-Bezugs bei privat und gesetzlich Versicherten auf das ALG 1 gleich angerechnet werden müssen. | weiter
27.03.2017 | sko
Themen
In der gesetzlichen Krankenversicherung sind die Lasten schon lange ungleich verteilt. Die solidarische Finanzierung – seit dem 19. Jahrhundert eine tragende Säule – wird zunehmend ausgehebelt. Damit muss Schluss sein, fordert der Sozialverband VdK Deutschland vor der Bundestagswahl von den ... | weiter
27.03.2017 | Ines Klut
PFLEGE
Wer aus dem Krankenhaus entlassen wird, aber noch nicht genesen ist, kann bei seiner Krankenversicherung in der Regel für vier Wochen Grundpflege und hauswirtschaftliche Versorgung beantragen. Wenn sich jemand nicht selbst versorgen kann, jedoch nicht pflegebedürftig ist, steht ihm bei seiner ... | weiter
27.01.2017 | ali
Presse
16.8.2016 - „Wir warnen davor, den noch vollen Gesundheitsfonds langsam zu leeren. Die Regierung darf den Beitragszahlern in der gesetzlichen Krankenversicherung nicht alleine die Last aufbürden, die eigentlich eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe aller Steuerzahler ist.“ So kommentiert ... | weiter
16.08.2016 | Cornelia Jurrmann
GESUNDHEIT
Der Sozialverband VdK fordert bei der Versorgung mit Hilfsmitteln mehr Qualität, Wahlmöglichkeiten, Transparenz und eine unabhängige Beratung. | weiter
23.06.2016 | ali
SOZIALRECHT
In einer Behindertenwerkstatt arbeitende Kinder führen nicht zu einer Beitragsminderung für die freiwillig gesetzlich krankenversicherten Eltern. Beschäftigte einer Werkstatt für behinderte Menschen sind selbst versicherungspflichtig, ein Freibetrag für die Beitragsbemessung der Eltern kommt ... | weiter
09.12.2015 | juragentur
SOZIALRECHT
Schwer gehbehinderte Menschen haben keinen Anspruch auf Fahrtkostenerstattung zu einem beliebigen Arzt. Die gesetzlichen Krankenkassen müssen nur das Taxi zum nächstgelegenen Arzt bezahlen, urteilte am Dienstag, 8. September 2015, das Bundessozialgericht. Ausnahmen gebe es nur bei zwingenden, ... | weiter
09.09.2015 | juragentur
Musterklagen
In einer Verfassungsbeschwerde wandte sich der VdK dagegen, dass auch Rentner einen zusätzlichen Krankenversicherungsbeitrag zahlen sollen. Die Klage wurde abgewiesen. | weiter
14.08.2014 | jun
GESUNDHEIT
Wir brauchen ein Gesundheitssystem, das an den Bedarfen der Menschen ausgerichtet ist. Lesen Sie mehr zu Gesundheitspolitik, Prävention, Gesundheitsleistungen, Hilfsmitteln und Versorgung. | weiter
Der VdK
Was denkt der VdK über Rente, Pflege, Behinderung und anderen sozialpolitischen Themen? Hier finden Sie unsere Grundpositionen. | weiter
Mitgliedschaft
Sie benötigen Hilfe und Beratung im Sozialrecht, etwa zu Rente, Behinderung, Pflege oder Krankenversicherung? Wir beraten und helfen bei Anschreiben, Widersprüchen und Klageverfahren vor Gericht. | weiter
Kurswechsel jetzt!
Gesundheit wird zu einem Gut, das sich viele nicht mehr leisten können. Zusatzbeiträge und Zuzahlungen belasten immer mehr Menschen mit niedrigem Einkommen. | weiter
Kurswechsel jetzt!
Gesetzlich versicherte Erwerbstätige und Rentner müssen erhebliche Kosten für Arznei- und Hilfsmittel selbst tragen. Der VdK fordert deutliche Entlastungen. | weiter
Kurswechsel jetzt!
Gesundheit muss für alle bezahlbar bleiben. Der Erhalt der Gesundheit darf nicht von der Größe des Geldbeutels abhängig sein. | weiter

SERVICE
Aktuelle Maßnahmen, barrierefreie Texte und Videos sowie unsere Pressemitteilungen zum Thema.

Der VdK
VdK-Delegierte bei der Abstimmung - sie halten rote Stimmkarten hoch.
Was denkt der VdK über Rente, Pflege, Behinderung und anderen sozialpolitischen Themen? Hier finden Sie unsere Grundpositionen.

Der VdK
Das Bild zeigt Hände
Auf dem Kleinen Bundesverbandstag des Sozialverbands VdK im November 2019 wurde ein Leitbild verabschiedet. Darin wird das klare Bekenntnis des VdK zu Menschenwürde und Solidarität formuliert.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.