Der VdK

Schlagworte

Schlagwort: GdB

Symbolfoto: Außenansicht des Sozialgerichts in Dresden
VdK-Zeitung
Im Jahr 2008 hat VdK-Mitglied Thomas Dietrich aus Sachsen ein Auge wegen eines Tumors verloren. Dafür wurde ihm ein Grad der Behinderung (GdB) von ... | weiter
27.03.2017 | Sabine Kohls
Symbolfoto: Frau im Rollstuhl steht an der Beifahrertür eines Autos
Teilhabe und Behinderung
Den einfachen Weg zur Arbeit kann jeder Steuerpflichtige geltend machen. Menschen mit Behinderung können unter bestimmten Umständen zusätzlich ... | weiter
31.10.2016 | hei
Symbolfoto: Ein Blatt Papier, auf das ein Paragraphen-Symbol aufgedruckt ist
VdK-Zeitung
Die Diagnose Blasenkrebs hat Robert Herterich (57) aus der Bahn geworfen. Der Fachangestellte für Arbeitssicherheit aus Odelzhausen nahe dem ... | weiter
27.01.2015 | pet
Symbolfoto: Ein Mann im Rollstuhl an seinem Arbeitsplatz im Büro
Menschen mit Behinderung haben es trotz ihrer Qualifikation oft schwer, einen Arbeitsplatz zu bekommen und zu behalten. Daher hat der Gesetzgeber ... | weiter
22.10.2014 | sko
Martina Brand mit ihrem Sohn Valentin
Als Valentin ein Jahr alt war, lernte er trotz seines stark verkürzten Oberschenkels laufen. Ein kleiner Kämpfer, das wusste seine Mutter Martina ... | weiter
12.12.2013 | cfs
Menschen, die wegen ihrer chronischen Erkrankung am Arbeitsplatz diskriminiert werden, können ihre Leiden künftig unter Umständen als Behinderung anerkennen lassen. | weiter
27.05.2013 | ikl
Aus unserer Reihe "So hilft der VdK": Ein Mitglied aus dem Saarland benötigt nach einem schweren Schlaganfall Hilfe und Betreuung rund um die Uhr. | weiter
25.02.2013 | sko
Selbstbewusstsein hilft Betroffenen – Behinderung tritt meist im Kindesalter auf und hat nichts mit mangelnder Intelligenz zu tun | weiter
01.02.2013 | st
Mit Hilfe des Sozialverbands VdK Hessen-Thüringen kämpfte Ilona Hoffmann aus Kassel erfolgreich für ihren Sohn. | weiter
01.02.2013 | sko
Teilhabe und Behinderung
Informationen zum Schwerbehindertenausweis - Wer braucht ihn? Was bringt er? Wo kann man ihn beantragen und was wird darin festgehalten? | weiter
Teilhabe und Behinderung
Was bedeutet eigentlich der "Grad der Behinderung" (GdB) und wie wird er ermittelt? Ab welchem Grad der Behinderung gilt man als schwerbehindert? | weiter
| cl
Teilhabe und Behinderung
Teil 2 des Artikels: Muss man als schwerbehinderter Mensch den Ausweis haben? Welche Nachteilsausgleiche gibt es? Was ist der Unterschied zwischen dem grünen und dem grün-orangenen Ausweis? | weiter
Teilhabe und Behinderung
Unerlaubtes Parken auf Behindertenparkplätzen kann teuer werden. Wer ist berechtigt, sein Fahrzeug dort abzustellen und warum? Mit welchen Merkzeichen im Schwerbehindertenausweis kann ein Parkausweis beantragt werden? | weiter
Teilhabe und Behinderung
In Betrieben mit mindestens fünf schwerbehinderten Arbeitnehmern wird alle vier Jahre eine Schwerbehinderten-vertretung gewählt. | weiter
Teilhabe und Behinderung
Teil 3 des Artikels: Welche Merkzeichen werden in den Schwerbehindertenausweis eingetragen? | weiter
Teilhabe und Behinderung
Interview mit Dorothee Czennia, Referentin der Sozialpolitik beim VdK, zum Thema Gleichstellung mit schwerbehinderten Menschen. | weiter
Teilhabe und Behinderung
"Eine Behinderung haben" - für wen gilt das? Eine Begriffsbestimmung des Wortes "behindert" nach dem Neunten Buch des Sozialgesetzbuches. | weiter

Über uns

Der Sozialverband VdK mit seinen mehr als
1,8 Millionen Mitgliedern setzt sich für soziale Gerechtigkeit ein - seit mehr als 70 Jahren.

Als VdK-Mitglied profitieren Sie von unserer kompetenten Beratung im Sozialrecht. Wir vertreten als größter Sozialverband Deutschlands wirksam Ihre sozialpolitischen Interessen gegenüber der Politik. Wir sind parteipolitisch und konfessionell neutral sowie finanziell unabhängig.

Werden Sie Teil unserer großen Gemeinschaft.

Jetzt Mitglied werden!

Kompetente Rechtsberatung ist das Markenzeichen des Sozialverbands VdK. Unsere Sozialrechtsexperten erstreiten jedes Jahr in mehreren tausend Verfahren Millionenbeträge an Nachzahlungen für unsere Mitglieder. Der VdK berät nicht nur bei der Antragstellung, sondern vertritt seine Mitglieder auch in Widerspruchs- oder Klageverfahren vor den Sozialgerichten.



Der Sozialverband VdK - ein starker Partner

Unabhängig. Solidarisch. Stark: Der Sozialverband VdK stellt sich vor. Erfahren Sie, wofür sich Deutschlands größter Sozialverband einsetzt und warum es sich lohnt, Mitglied zu werden.
Themen
Symbolfoto: Ein Blatt Papier, auf das ein Paragraphen-Symbol aufgedruckt ist
Aktuelle Meldungen und Informationen aus den Bereichen Rente und Alterssicherung, Gesundheit und Pflege, Behinderung, Arbeitsmarkt sowie Familie und Generationen.
Publikationen
Cover der VdK-Publikationen
Der Sozialverband VdK bietet wechselnde Publikationen an, die Sie auf dieser Seite direkt online bestellen, in vielen Fällen auch kostenlos herunterladen können. Aktuell: Neuauflage des Pflegeratgebers "Pflege geht jeden an!" - kostenlos für Sie zum Download.
Pressebereich
Foto: Ulrike Mascher in einem Fernsehinterview mit der ARD-Tagesschau
Die Presseabteilung des Sozialverbands VdK Deutschland hat ihren Sitz in Berlin. Lesen Sie mehr über Aktivitäten und finden Sie Ansprechpartner.
So erreichen Sie uns
Gebäude der VdK-Bundesgeschäftsstelle in der Linienstraße 131, Berlin Mitte
Sie möchten Kontakt zum Sozialverband VdK aufnehmen? Alle wichtigen Adressen, Telefonnummern und Ansprechpartner auf einen Blick.