Der VdK

Hier finden Sie interessante Texte zum gesuchten Schlagwort

Rente, Behinderung, Erwerbsminderung, Grundsicherung, Pflege: Sie recherchieren zu einem bestimmten Thema? Hier finden Sie Texte zu Ihrer Suche.

Schlagwort: Demenz

Das Bild zeigt einen dementen, pflegebedürftigen Mann, den eine Frau rasiert.
Pflege
Bei vielen Demenzkranken macht die tägliche Körperpflege Mühe. Wir haben Tipps, wie es besser funktionieren kann. | weiter
10.09.2019 | ali
Man sieht die rote Fassade eines Altbaus.
URTEILE IM SOZIALRECHT
Um eine Eigenbedarfskündigung wegen drohender Gesundheitsgefahren abzuwenden, müssen Mieter künftig Sachverständigengutachten einholen. So der ... | weiter
22.05.2019 | ©Juragentur / ime
Cover der Broschüre "Pflege geht jeden an. Angehörige selbst pflegen - ein Ratgeber"
PUBLIKATION
Die kostenfreie Broschüre "Pflege geht jeden an" richtet sich an pflegende Angehörige oder solche, die es werden wollen. Lesen Sie unsere ... | weiter
09.04.2019
Eine zerbrochene weiße Vase auf kariertem Grund.
Pflege
Für Angehörige Demenzkranker kann sich die Frage stellen, wer haftet, wenn ihr Verwandter einen Schaden verursacht. Wir zeigen die wichtigsten ... | weiter
01.02.2019 | ime
Eine alte Frau, der ein junger Verwandter oder Pfleger beim Anziehen hilft.
Pflege
Ist jemand an Demenz erkrankt, wollen Haftpflichtversicherungen einen Schaden oft nicht übernehmen. Aber es gilt: Ein Erkrankter ist nicht immer ... | weiter
01.02.2019 | ali
Pflege
Viele Menschen fühlen sich hilflos im Umgang mit Demenz. „Deshalb ist es wichtig, offen mit der Erkrankung umzugehen“, sagt Moderatorin und Autorin Bettina Tietjen. | weiter
20.12.2018 | ikl
Pflege
Was macht Demenz mit den Menschen und ihren Angehörigen? Wie gelingt es, besser damit umzugehen? Einige Antworten auf diese Fragen geben Kurse der Deutschen Alzheimer Gesellschaft. | weiter
20.12.2018 | ikl
Pflege
Tiere werden auch in Therapien eingesetzt. Was können sie etwa bei Demenzkranken bewirken? Wir haben eine Sozialarbeiterin und ihren Therapiebegleithund beobachtet. | weiter
12.12.2018 | sko
PRESSEMITTEILUNG
21.09.2018 - Zum heutigen Welt-Alzheimertag fordert der VdK mehr Hilfen für Demenzkranke, damit sie am Alltag teilnehmen können. Auch ihre Angehörigen brauchen mehr Unterstützung. | weiter
21.09.2018 | verantwortlich: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
Pflege
Derzeit leben in Deutschland etwa zwei von drei Demenzkranken in den eigenen vier Wänden. Schon kleine Änderungen in der Wohnung können helfen, dass sich Demenzkranke wohlfühlen und zurechtfinden. | weiter
18.09.2018 | ikl
Pflege
Wer pflegt, braucht Erholung. Eine Idee: gemeinsam mit dem Pflegebedürftigen verreisen. Möglich machen es Urlaubsangebote für Demenzkranke und ihre Angehörigen. | weiter
30.08.2018 | cam
URTEILE IM SOZIALRECHT
Auch stark verwirrte Menschen dürfen einen Betreuer für sich aussuchen. Dieses Recht ist nicht dadurch eingegrenzt, dass der Betreute viel Vemögen besitzt. | weiter
26.06.2018 | ©Juragentur
Gesundheit
Neben Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht gibt es die Betreuungsverfügung. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie bei einer Betreuungsverfügung achten sollten. | weiter
24.04.2018 | ime
Schlagen geschäftsunfähige Menschen jemanden als Betreuer vor, darf das Betreuungsgericht das nur ablehnen, wenn der vorgeschlagene Betreuer ungeeignet ist. | weiter
19.04.2018 | ©Juragentur
Themen
In der stationären und ambulanten Pflege gibt es nach wie vor deutliche Mängel. Der VdK sieht sich damit in seiner Kritik an der Situation in der Pflege bestätigt. | weiter
01.03.2018 | ikl
Presse
20.9.2017 - Zum Welt-Alzheimertag fordert der VdK eine Nationale Demenzstrategie, die u.a. auch die soziale Sicherung von pflegenden Angehörigen umfasst. | weiter
20.09.2017 | verantwortlich: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
Fast jedes fünfte Kind wächst bei einem alleinerziehenden Elternteil, meist bei der Mutter, auf. Das ist finanziell nicht immer einfach: Zwar sind mehr als zwei Drittel der Alleinerziehenden erwerbstätig, doch oft reicht das Einkommen nicht aus. In einem Filmbeitrag zeigt VdK-TV, warum die ... | weiter
29.05.2017 | Annette Liebmann
Mehr als die Hälfte der Heimbewohner erhalten Psychopharmaka. Vor allem Demenzpatienten werden laut dem aktuellen AOK-Pflegereport mit Medikamenten behandelt, die für sie nicht nur ungeeignet sind, sondern sogar gefährlich sein können. | weiter
26.04.2017 | Dr. Bettina Schubarth
Bin ich nur vergesslich oder schon dement? Diese Frage beunruhigt viele ältere Menschen. In einer kostenlosen Broschüre können sich Ratsuchende informieren, ohne dass ihnen Panik gemacht wird. | weiter
26.04.2017 | ant
Es ist der Albtraum für viele langjährige Mieter: Ihnen wird gekündigt. Sie müssen zwangsläufig die gewohnte Umgebung verlassen. Besonders schwierig wird das, wenn ein Familienmitglied krank ist. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat jetzt in einem Urteil den Kündigungsschutz für alte und kranke ... | weiter
27.03.2017 | sko
Roter Lippenstift statt Fettcreme, Rolling Stones statt Volksmusik – in einer Münchner Wohngemeinschaft für Demenzkranke keine Ausnahme. Das Projekt des Vereins Carpe Diem legt auf die individuellen Bedürfnisse der Bewohner genauso großen Wert wie auf eine gute Gemeinschaft. Dafür sorgt ... | weiter
30.08.2016 | Caroline Meyer
Fast 1,6 Millionen Menschen in Deutschland leiden an einer Demenz, Tendenz steigend. In den meisten Fällen handelt es sich ursächlich um die Alzheimer-Erkrankung, bei der sich Eiweiße im Gehirn ablagern. Diese sogenannten Plaques blockieren die Nervenverbindungen und führen schließlich zum ... | weiter
30.08.2016 | ali
Demenz zählt zu den großen Herausforderungen unserer Zeit. Die Zahl der Erkrankten steigt. Die Angst vor dieser Krankheit auch. Schon seit vielen Jahren wird nach einem Heilmittel gesucht, am besten sogar nach einem Impfstoff, der diese heimtückische Erkrankung gar nicht erst ausbrechen ... | weiter
23.06.2016 | Ulrike Mascher
Wer seinen Familienangehörigen eine Vorsorgevollmacht erteilt, kann diese bei einer späteren Demenz nicht einfach wegen einer anderen Meinung ändern. | weiter
16.03.2016 | juragentur
Auch bei einer Demenzerkrankung können Betroffene fähig sein, einen freien Willen zu bilden und ihn zu äußern. Soll für den Kranken ein Kontrollbetreuer eingesetzt werden, muss er dann auch gefragt werden, ob er dies will, stellte der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe in einem kürzlich ... | weiter
08.02.2016 | juragentur

Neu aufgelegt

PUBLIKATION
Cover der Broschüre "Pflege geht jeden an. Angehörige selbst pflegen - ein Ratgeber"
Die kostenfreie Broschüre "Pflege geht jeden an" richtet sich an pflegende Angehörige oder solche, die es werden wollen. Lesen Sie unsere aktualisierte Broschüre mit den wichtigsten Tipps zur Pflege.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Abonnieren Sie unsere Newsletter mit Informationen zu Sozialpolitik und Sozialrecht. Journalisten könnnen sich hier für unseren Pressenewsletter eintragen. | weiter
Mitgliedschaft
Symbolfoto: Jemand füllt eine Beitrittserklärung zum VdK aus.
Über unser sicheres Online-Formular können Sie Informationen zur VdK-Mitgliedschaft anfordern - unverbindlich und kostenlos. | weiter

Datenschutzeinstellungen

Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.