Der VdK

Schlagworte

Schlagwort: Arbeitsmarkt

Symbolfoto: Ein älterer Arbeitnehmer an seinem Arbeitsplatz als Schlosser
VdK-Zeitung
Wer ab 50 einen Arbeitsplatz sucht, stößt auf viele Vorbehalte. Zu Unrecht. Eine Befragung ergab, dass Unternehmen mit ihren neu eingestellten ... | weiter
27.03.2017 | bsc
Symbolfoto: Ein Mann betritt das Gebäude einer Agentur für Arbeit
VdK-Zeitung
Die Erkenntnis ist nicht neu: Die Langzeitarbeitslosigkeit in Deutschland geht kaum zurück, der Bereich der Niedrigeinkommen ebenfalls. Gerade in ... | weiter
01.03.2017 | bsc
Symbolfoto: Eine Statue der Justitia
Teilhabe und Behinderung
Haben schwerbehinderte Menschen zumindest noch die Chance auf eine berufliche Tätigkeit, muss die Bundesagentur für Arbeit ihnen auch hierfür ... | weiter
28.10.2016 | juragentur
Symbolfoto: Antragsformulare für Leistungen vom Arbeitsamt, eine Brille und eine Geldbörse mit Euroscheinen und Münzen
Jeder vierte Empfänger von Arbeitslosengeld II („Hartz IV“) lebt seit mehr als neun Jahren von dieser Sozialleistung. Für den Sozialverband ... | weiter
23.06.2016 | ikl
Symbolfoto: Außenansicht der Agentur für Arbeit in Berlin-Mitte
Der Wirtschaft geht es gut, die Beschäftigung wächst. Doch über eine Million Menschen haben nichts davon: die Langzeitarbeitslosen. Deshalb ... | weiter
27.11.2015 | ikl
Teilhabe und Behinderung
Motivierte Mitarbeiter, fünf Tage weniger krank als die Kollegen ohne Behinderung, langjährig beschäftigt: So lässt sich die Situation der 19 Angestellten mit Behinderung, darunter zwei Gehörlose, beim Foto- und Druckdienstleister CEWE am Standort im bayerischen Germering zusammenfassen. | weiter
10.08.2015 | Steffen Westermann
Bis zur Rente unbefristet und in Vollzeit angestellt – dieses Beschäftigungsbild scheint überholt. Immer mehr Menschen in Deutschland arbeiten nicht in regulären Jobs: Die Zahl stieg binnen 20 Jahren um mehr als 70 Prozent. | weiter
19.05.2015 | ikl
Arm trotz Arbeit – das ist Realität für immer mehr Erwerbstätige in Deutschland, die ein Ein­kommen unterhalb der Armutsschwelle beziehen. Der Sozialverband VdK fordert Maßnahmen, damit jeder von seiner Arbeit leben und künftiger Altersarmut vorbeugen kann. | weiter
26.02.2015 | bsc
Wieder einmal wird in Deutschland leidenschaftlich über eine generelle Anhebung des Rentenalters debattiert. VdK-Präsidentin Ulrike Mascher hat für solche Forderungen kein Verständnis, solange sich die Beschäftigungssituation Älterer nicht grundlegend verbessert. | weiter
27.01.2015 | bsc
Der deutschen Wirtschaft geht es gut. Doch an der Gruppe der Langzeitarbeitslosen ist der ­Jobaufschwung der vergangenen Jahre nahezu spurlos vorbeigegangen. Rund 1,6 Millionen Menschen in Deutschland sind ein Jahr oder länger ohne Job. 435 000 von ihnen gelten als besonders arbeitsmarktfern. ... | weiter
03.12.2014 | ikl
Wer mit einem Handicap lebt, hat oft mit Vorurteilen und Barrieren im täglichen Leben zu kämpfen. Darauf macht der Internationale Tag der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember. Das Motto: "Nur mit uns – Selbstbestimmung für Menschen mit Behinderung." | weiter
25.11.2013 | ikl
Der Aufschwung am Arbeitsmarkt geht aus Sicht des VdK an vielen vorbei – der VdK fordert deshalb Politik und Wirtschaft zum Handeln auf. | weiter
30.06.2011 | mpa
Wegen ihrer Behinderung geraten viele auch finanziell ins Abseits. Auf diesen Aspekt der gesellschaftlichen Ausgrenzung von Menschen mit Behinderung weist der Sozialverband VdK hin. | weiter
24.03.2011 | bsc
Themen
Aktuelle Meldungen und Informationen aus den Bereichen Rente und Alterssicherung, Gesundheit und Pflege, Behinderung, Arbeitsmarkt sowie Familie und Generationen. | weiter
VdK-Aktion zur Bundestagswahl 2017
Armut ist ein wachsendes Problem in Deutschland. Besonders betroffen sind Kinder, ältere, alleinerziehende und langzeitarbeitslose Menschen. | weiter

Über uns

Der Sozialverband VdK mit seinen mehr als
1,8 Millionen Mitgliedern setzt sich für soziale Gerechtigkeit ein - seit mehr als 70 Jahren.

Als VdK-Mitglied profitieren Sie von unserer kompetenten Beratung im Sozialrecht. Wir vertreten als größter Sozialverband Deutschlands wirksam Ihre sozialpolitischen Interessen gegenüber der Politik. Wir sind parteipolitisch und konfessionell neutral sowie finanziell unabhängig.

Werden Sie Teil unserer großen Gemeinschaft.

Jetzt Mitglied werden!

Kompetente Rechtsberatung ist das Markenzeichen des Sozialverbands VdK. Unsere Sozialrechtsexperten erstreiten jedes Jahr in mehreren tausend Verfahren Millionenbeträge an Nachzahlungen für unsere Mitglieder. Der VdK berät nicht nur bei der Antragstellung, sondern vertritt seine Mitglieder auch in Widerspruchs- oder Klageverfahren vor den Sozialgerichten.


Der Sozialverband VdK - ein starker Partner

Unabhängig. Solidarisch. Stark: Der Sozialverband VdK stellt sich vor. Erfahren Sie, wofür sich Deutschlands größter Sozialverband einsetzt und warum es sich lohnt, Mitglied zu werden.
Themen
Symbolfoto: Ein Blatt Papier, auf das ein Paragraphen-Symbol aufgedruckt ist
Aktuelle Meldungen und Informationen aus den Bereichen Rente und Alterssicherung, Gesundheit und Pflege, Behinderung, Arbeitsmarkt sowie Familie und Generationen.
Publikationen
Cover der VdK-Publikationen
Der Sozialverband VdK bietet wechselnde Publikationen an, die Sie auf dieser Seite direkt online bestellen, in vielen Fällen auch kostenlos herunterladen können. Aktuell: Neuauflage des Pflegeratgebers "Pflege geht jeden an!" - kostenlos für Sie zum Download.
Pressebereich
Foto: Ulrike Mascher in einem Fernsehinterview mit der ARD-Tagesschau
Die Presseabteilung des Sozialverbands VdK Deutschland hat ihren Sitz in Berlin. Lesen Sie mehr über Aktivitäten und finden Sie Ansprechpartner.
So erreichen Sie uns
Gebäude der VdK-Bundesgeschäftsstelle in der Linienstraße 131, Berlin Mitte
Sie möchten Kontakt zum Sozialverband VdK aufnehmen? Alle wichtigen Adressen, Telefonnummern und Ansprechpartner auf einen Blick.