5. Februar 2020
SOZIALE GERECHTIGKEIT

VdK kämpft für soziale Gerechtigkeit

28. März 2020: Großdemonstration „Soziales Klima retten!“ in München

© Unsplash


Die Vorbereitungen für die VdK-Großdemonstration am Samstag, 28. März 2020, in München laufen auf Hochtouren. Aus ganz Deutschland haben sich schon viele Teilnehmer gemeldet. Das Interesse ist groß, gegen Altersarmut und für soziale Gerechtigkeit auf die Straße zu gehen.

„Wir waren schon immer ein kämpferischer Verband, der sich gegen Unrecht und Benachteiligung einsetzt“, erklärt VdK-Präsidentin Verena Bentele. Der VdK- Bundesverband feiert Ende Januar sein 70-jähriges Bestehen. Auf historischen Bildern sind beeindruckende VdK-Kundgebungen und -Demonstrationen zu sehen. „Unsere öffentliche Präsenz und die vielen engagierten Mitglieder waren und sind wichtig, um die sozialen Interessen der Bevölkerung durchzusetzen“, so Bentele.

Die aktuellen Forderungen der Klimaaktivisten erweitert der VdK um die Rettung des sozialen Miteinanders und die Verteilungsgerechtigkeit. Daher lautet das Motto der Großdemonstration „Soziales Klima retten!“. Die Demo ist zugleich Höhepunkt der VdK- Kampagne #Rentefüralle, durch die der VdK in den vergangenen Monaten die rentenpolitischen Debatten maßgeblich beeinflusst hat. „Rente ist endlich ein Thema für alle geworden, das wollen wir in München zeigen“, sagt Bentele und verspricht „die größte deutsche Demonstration für gerechte Renten und gegen Armut“.

Treffpunkt ist um 12 Uhr an der Theresienwiese. Von dort geht es durch die Innenstadt zur großen Schlusskundgebung auf dem Odeonsplatz um 14 Uhr. Vielerorts werden Mitfahrgelegenheiten organisiert. Informationen gibt es bei Ihrer VdK-Geschäftsstelle.

Besch

Mehr Info gibt's beim VdK Landesverband in Bayern:

Jetzt Infos zur Großdemo ansehen

Schlagworte Demo | München | Soziales Klima | Rentefüralle | Altersarmut

Zu wenig Rente?

Wir sagen Ihnen, was Ihnen laut Sozialrecht zusteht und kämpfen für Ihr Recht. Bundesweit. Jetzt Beratung vereinbaren!

Der VdK
Eine Frau gibt einer anderen Frau zur Begrüßung die Hand. Sie stehen am Eingang eines Gebäudes mit der Aufschrift "VdK Service Point"
Finden Sie mit der Beratungsstellen-Suche die nächste Rechtsberatungsstelle des Sozialverbands VdK - auch in Ihrer Nähe!
Der VdK
Symbolfoto: Zwei Frauen und ein Mann ziehen gemeinsam an einem Seil, an dessen Ende auch jemand zieht.
Wir machen uns stark für soziale Gerechtigkeit. Wir vertreten Ihre sozialpolitischen Interessen und kämpfen für Ihre Rechte. Unsere Stärke: Unabhängigkeit und Neutralität.
Presse
Das Bild zeigt einen Bildschirm, auf dem Googlemail geöffnet ist
Abonnieren Sie unsere Newsletter mit Informationen zu Sozialpolitik und Sozialrecht. Journalisten könnnen sich hier für unseren Pressenewsletter eintragen.
SOZIALE GERECHTIGKEIT
Das Bild zeigt einen Ausschnitt eines 5-Euro-Scheins
Wer mindestens 35 Beitragsjahre in der Rentenversicherung hat, jedoch eine Rente unterhalb der Grundsicherung bekommt, soll ab Januar 2021 eine Grundrente erhalten.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.