Sozialverband VdK Deutschland e.V.
Themen

Soziale Gerechtigkeit

Von Armut und sozialer Ausgrenzung sind besonders Kinder, Ältere, Alleinerziehende und Langzeitarbeitslose betroffen. Der VdK kämpft gegen Armut und steht für soziale Gerechtigkeit in der Gesellschaft.

Themen
Das Foto zeigt zwei über Eck stehende Wohnhäuser, darüber blauer Himmel
Das Bündnis „Soziale Plattform Wohnen – Für eine menschenorientierte Wohnungspolitik“ wendet sich in einem Brief an Minister Hubertus Heil und fordert umfassende Maßnahmen, um die soziale Schieflage auf den Wohnungsmärkten zu beheben. | weiter
08.12.2020


SOZIALE GERECHTIGKEIT
Das Bild zeigt Marcel Fratzscher
„Wie lange bin ich noch in Kurz­arbeit?“ „Werde ich meinen Arbeitsplatz behalten?“ „Wer bezahlt die Zeche der Corona-Krise?“ Diese Fragen treiben viele Menschen in Deutschland um. Antworten zu finden, fällt auch Marcel Fratzscher, Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), schwer. Er unterstützt die VdK-­Forderung, die Schwächsten nicht allein zu lassen. | weiter
08.10.2020


SOZIALE GERECHTIGKEIT
Ein starker Sozialstaat ist gut gegen Krisen. Das kann man in der aktuellen Corona-Pandemie lernen. Der Sozialverband VdK fordert eine Sozialversicherung für alle Bevölkerungsgruppen. | weiter
06.10.2020


SOZIALE GERECHTIGKEIT
Das Bild zeigt Verena Bentele
Wollen Parteien nur etwas an Überhangmandaten ändern, wenn sie wenig Sitze verlieren? VdK-Präsidentin Verena Bentele kritisiert die wachsende Größe des Bundestags. | weiter
01.10.2020

Lesen Sie mehr:

SOZIALE GERECHTIGKEIT
Das Bild zeigt einen Smiley-Luftballon, der zerknittert am Boden liegt
Wie schlimm sind die Auswirkungen von Corona in Deutschland? Im Vergleich zu anderen Ländern sind die Erschütterungen weniger gravierend als erwartet. | weiter
01.10.2020
SOZIALE GERECHTIGKEIT
Das Bild zeigt Menschen, die enen Zebrastreifen überqueren
Niedriglohnland Deutschland: Fast acht Millionen Menschen haben 2018 weniger als 11,40 Euro brutto pro Stunde verdient, viele sogar unter dem gesetzlichen Mindestlohn von 9,35 Euro. Der VdK fordert eine Sozialversicherungspflicht für Minijobs und einen höheren Mindestlohn. | weiter
26.08.2020
SOZIALE GERECHTIGKEIT
Das Bild zeigt Kleingeld
Nach einem Gesetzentwurf des Bundesarbeitsministeriums soll der Regelsatz für Erwachsene in der Grundsicherung ab 2021 um sieben Euro angehoben werden. „Völlig unzureichend", kritisiert der VdK. | weiter
25.08.2020
SOZIALE GERECHTIGKEIT
Das Bild zeigt Euro-Scheine
Beim Kampf gegen Corona ist ein funktionierender Sozialstaat entscheidend. Die krisenbedingten Kosten müssen jetzt gerecht verteilt werden. Der VdK schlägt die Erhebung einer einmaligen Vermögensabgabe vor, um die steigenden Staatsausgaben aufzufangen. | weiter
25.08.2020
THEMEN
Das Bild zeigt Münzen
Durch die Corona-Krise ist die Arbeitslosenzahl im Mai in Deutschland auf mehr als 2,8 Millionen gestiegen. Ein noch stärkerer Anstieg konnte durch Kurzarbeit verhindert werden. Dank neuer Gesetze gibt es für die Betroffenen besseren Schutz und Hinzuverdienstmöglichkeiten. | weiter
29.06.2020