16. August 2021
SOZIALER AUFSCHWUNG JETZT!

Pressekonferenz: Länger leben, später in Rente – ist das sozial gerecht?

Wie sich die Lebenserwartung nach Beruf und Lebensumständen unterscheidet

Das Bild zeigt das Podium: M. Schaller, Prof. Dr. Haan, V. Bentele, Dr. Beuttler-Bohn, H. Vowinkel. Rechts der Aufstelelr: Sozialer Aufschung JETZT!
© VdK/Himsel

Wenn über die Rente diskutiert wird, kommt oft die Forderung nach einer Rente mit 68, 69 oder gar 70 auf. Da die Menschen immer älter werden, müssten sie schließlich auch länger arbeiten. Doch werden tatsächlich alle älter? Welche Unterschiede zeigen sich bei der Lebenserwartung zwischen Beamten und Arbeitern? Zwischen armen und reichen Haushalten? Wer wäre tatsächlich von der Erhöhung der Regelaltersgrenze betroffen? Und welche Schlussfolgerungen ergeben sich daraus für die Politik?

Im Auftrag des Sozialverbands VdK hat das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) die Lebenserwartung der 65-Jährigen untersucht abhängig von ihrer Beschäftigungsart und ihrem Haushaltseinkommen. Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierte der VdK unter Beteiligung der DIW-Wissenschaftler die Ergebnisse der Studie. Der VdK stellte zudem seine darauf basierenden rentenpolitischen Forderungen an die nächste Bundesregierung vor.

Podium

  • Verena Bentele, VdK-Präsidentin
  • Prof. Dr. Peter Haan, Studienleiter DIW Berlin
  • Dr. Samuel Beuttler-Bohn, VdK-Referent für Alterssicherung
  • Maximilian Schaller, Projektmitarbeiter DIW Berlin
  • Moderation: Heike Vowinkel, Pressesprecherin VdK

Pressematerial:

Bildergalerie Pressekonferenz: Länger leben, später in Rente – ist das sozial gerecht?

<< 1/7 >>

  • Das Bild zeigt das Podium: M. Schaller, Prof. Dr. Haan, V. Bentele, Dr. Beuttler-Bohn, H. Vowinkel. Rechts der Aufstelelr: Sozialer Aufschung JETZT!
    /sys/data/16/galerien/562/dim_1_00009806GAL1629120797.jpg?v=0
  • Das Bild zeigt das Podium (M. Schaller, Prof. Dr. Haan, V. Bentele, Dr. Beuttler-Bohn, H. Vowinkel) und zwei Aufsteller (Sozialer Aufschung Jetzt! und Sozialverband VdK
    /sys/data/16/galerien/562/dim_1_00009805GAL1629120723.jpg?v=0
  • Prof. Dr. Haan und VdK-Präsidentin Bentele halten die gedruckte Studie in die Kamera. Links und recht daneben stehen M. Schaller und S. Beuttler-Bohn
    /sys/data/16/galerien/562/dim_1_00009809GAL1629120944.jpg?v=1
  • Das Bild zeigt das Podium: im Fokus V. Bentele, andere verschwommen im Hintergrund
    /sys/data/16/galerien/562/dim_1_00009804GAL1629120675.jpg?v=0
  • Das Bild zeigt das Podium: M. Schaller, Prof. Dr. Haan, V. Bentele, Dr. Beuttler-Bohn, H. Vowinkel
    /sys/data/16/galerien/562/dim_1_00009803GAL1629120559.jpg?v=0
  • Prof. Dr. Haan spricht auf der Pressekonferenz
    /sys/data/16/galerien/562/dim_1_00009807GAL1629120859.jpg?v=1
  • Verena Bentele spricht auf der Pressekonferenz
    /sys/data/16/galerien/562/dim_1_00009808GAL1629120901.jpg?v=1

  • Unsere Forderungen zur Bundestagswahl
    Der Sozialverband VdK fordert: Soziale Gerechtigkeit muss der Leitfaden für alle politischen Entscheidungen sein. Deswegen lautet das Motto der VdK-Kampagne zur Bundestagswahl Sozialer Aufschwung JETZT! Unsere Forderungen im Detail lesen Sie hier. | weiter
  • Bentele hakt nach ...
    VdK-Präsidentin Verena Bentele konfrontiert die Spitzenkandidatinnen und -kandidaten der Parteien mit den Forderungen des VdK. Die Veranstaltungen sehen Sie hier. | weiter
  • Wahlprüfsteine
    Wir haben acht Fragen an die Parteien - mit Ausnahme der AfD - gesendet, in denen wir kritisch nachfragen, welche Maßnahmen und Pläne in der kommenden Legislaturperiode umgesetzt werden sollen. | weiter
  • Aktionskalender
    Finden Sie hier alle Veranstaltungen und Aktionen zur großen VdK-Kampagne "Sozialer Aufschwung JETZT!" zur Bundestagswahl 2021 - bundesweit und in Ihrem Bundesland! | weiter
  • Mitmach-Aktion
    Um die Forderungen des VdK zur Kampagne „Sozialer Aufschwung JETZT!“ zu unterstützen, können Sie jetzt Gesicht zeigen! Jetzt mitmachen - alle Infos dazu finden Sie hier. | weiter
  • E-Card versenden
    Senden Sie eine kostenlose e-Card an Freunde, Verwandte und Bekannte und machen Sie sie auf unsere große Kampagne zur Bundestagswahl 2021 aufmerksam! | weiter

Sozialer Aufschwung JETZT!

VdK-Aktion zur Bundestagswahl 2021: Verena Bentele konfrontiert die Spitzenkandidatinnen und -kandidaten der Parteien mit den Forderungen des VdK.

PODCAST
Das Bild zeigt Verena Bentele
Soziale Gerechtigkeit muss der Leitfaden für alle politischen Entscheidungen sein. Damit Sie wissen, was die Parteien nach der Wahl planen, hakt die VdK-Präsidentin nach.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.