Verenas Lichtblick am 26.05.2020

Ananasschneider, Zuckerwattemaschinen und Kaffee mit dem Förderband ans Bett: Darum geht es heute im Tagebuch der VdK-Präsidentin Verena Bentele.


Liebes Tagebuch,

es gibt so viele nützliche, kleine Gegenstände, die uns das Leben erleichtern. Zum Beispiel ein Telefon ohne Kabel, ohne das die meisten von uns nicht aus dem Haus gehen.

Besonders freue ich mich immer über Dinge, die man nicht unbedingt braucht, die aber furchtbar praktisch sein können, oder, die einfach Spaß machen. So gibt es zum Beispiel ein Lexikon der unnützen Küchengeräte. Darin finden sich Gegenstände von A wie Ananasschneider bis Z wie Zuckerwattemaschine.

Ok, ich würde mir eher das A als das Z anschaffen, aber am Ende werde ich heute Abend meine Melone nicht mit einer Melonen-Zerteil-Anlage zubereiten, sondern ganz herkömmlich.

Meine Herausforderung des Tages:


Mir ein Produkt überlegen, das unnütz, aber praktisch wäre: Ein Kaffee-Morgens-ans-Bett-Förderband vielleicht?

Verena Bentele

Der VdK
Eine Frau gibt einer anderen Frau zur Begrüßung die Hand. Sie stehen am Eingang eines Gebäudes mit der Aufschrift "VdK Service Point"
Finden Sie mit der Beratungsstellen-Suche die nächste Rechtsberatungsstelle des Sozialverbands VdK - auch in Ihrer Nähe!
Der VdK
Symbolfoto: Zwei Frauen und ein Mann ziehen gemeinsam an einem Seil, an dessen Ende auch jemand zieht.
Wir machen uns stark für soziale Gerechtigkeit. Wir vertreten Ihre sozialpolitischen Interessen und kämpfen für Ihre Rechte. Unsere Stärke: Unabhängigkeit und Neutralität.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.