Verenas Lichtblick am 31.03.2020

Systemrelevanz, Frühlingsanfang und Anerkennung für alle, die dafür sorgen, dass unsere Welt sich dreht: Das Tagebuch der VdK-Präsidentin am 31.03.2020.

© VdK / Susie Knoll


Liebes Tagebuch,

ich lasse den kalten Wind zum Fenster rein und hole tief Luft: Riecht es da draußen etwa nach Winter? Oh Mann, der Frühlingsanfang war doch schon vor einigen Tagen.

Heute habe ich gezählt: dreimal kam in einer längeren Nachrichtensendung ein Wort vor, und dieses Wort hieß nicht Corona, das kam sicher noch häufiger vor. Das Wort, das gerade eine ungeahnte Verbreitung, ja fast Weltruhm erlangt, ist: Systemrelevant.

Berufe werden eingeteilt danach, wie wichtig sie sind für die Gesundheitsversorgung, für soziale Dienste und die Bewältigung des Alltags. Begrifflichkeiten wie die Systemrelevanz sind vielleicht wichtig für gesetzliche Regelungen oder Verordnungen. Noch wichtiger ist aber, dass all diese Menschen, im bildlichen Sinne dafür sorgen, dass sich unsere Welt dreht.

Entscheidend ist für mich, dass all die Pflegerinnen und Pfleger, all die Verkäuferinnen und Verkäufer, Polizistinnen und Polizisten, U-Bahnfahrerinnen und -fahrer und alle anderen Frauen und Männer endlich die nötige Anerkennung für ihre Arbeit bekommen. Und sind wir mal ehrlich, es sind vor allem Frauen, die oft für wenig Geld in diesen Jobs viel leisten.

Anerkennung kann ein abendliches Klatschen auf dem Balkon, ein Lächeln oder ein nettes Dankeschön sein. Wir sollten aber vor allem auch dafür sorgen, dass all diese Menschen die Anerkennung auf ihrem Gehaltszettel als Zahl finden. Denn die Miete oder auch die nächste Eintrittskarte für ein Konzert, zahlen sich nur durch ein faires Gehalt.

Meine Herausforderung des Tages:

Heute schaue ich gemeinsam mit Freunden einen Film. Nein, nicht im Kino Wir alle sitzen daheim, drücken zeitgleich auf Start am Laptop und schauen den gleichen Film an. Bei mir läuft dieser mit einer Hörfilmbeschreibung für Blinde, bei den anderen wird diese wohl eher nicht aktiviert. Wir haben uns alle fürs gleiche Getränk und die gleiche Schokolade entschieden ... der Kinoabend daheim kann also kommen.

Bis Morgen: Viel Freude an Ihren und meinen Lichtblicken.

Verena Bentele

Schlagworte Tagebuch | Lichtblick

Der VdK
Eine Frau gibt einer anderen Frau zur Begrüßung die Hand. Sie stehen am Eingang eines Gebäudes mit der Aufschrift "VdK Service Point"
Finden Sie mit der Beratungsstellen-Suche die nächste Rechtsberatungsstelle des Sozialverbands VdK - auch in Ihrer Nähe!
Der VdK
Symbolfoto: Zwei Frauen und ein Mann ziehen gemeinsam an einem Seil, an dessen Ende auch jemand zieht.
Wir machen uns stark für soziale Gerechtigkeit. Wir vertreten Ihre sozialpolitischen Interessen und kämpfen für Ihre Rechte. Unsere Stärke: Unabhängigkeit und Neutralität.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.