Sozialverband VdK Deutschland e.V.
1. Dezember 2022
VdK-Zeitung

Unsere Mitglieder-Zeitung

Mit einer Auflage von mehr als 1,7 Millionen Exemplaren ist die VdK-Zeitung eine der größten Mitgliederzeitungen bundesweit. Unsere Mitglieder erhalten jährlich 10 Ausgaben. In der VdK-Zeitung bringen wir, was unsere Mitglieder bewegt: Themen wie Rente oder Pflege, wir zeigen, wie wir Mitgliedern helfen und was sich im Verband tut. Eine inhaltlich reduzierte Ausgabe bieten wir für sehbehinderte und blinde Menschen.

Jemand hält eine VdK-Zeitung in der Hand, Ausgabe Dezember 2022/ Januar 2023
Die Dezember/Januar-Ausgabe ist da!

Die VdK-Zeitung für blinde und sehbehinderte Leserinnen und Leser:

Alle überregionalen Artikel der aktuellen Ausgabe können Sie hier als reines Textformat (rtf-Datei) herunterladen:

Hier finden Sie eine Auswahl von Beiträgen aus unserer aktuellen Doppelausgabe Dezember 2022 / Januar 2023:

VdK-Zeitung
Symbolfoto: Ortsschild mit der Aufschrift "2022" - die Jahreszahl ist durchgestrichen und "2023" mit einem vorwärts gerichteten Pfeil
Rente, Krankenversicherung, Wohngeld: Zum 1. Januar 2023 treten zahlreiche gesetzliche Änderungen in Kraft. Der VdK gibt einen kurzen Überblick. | weiter
05.12.2022


Themen
Symbolfoto: Hände einer Seniorin halten ein Portemonaie mit Münzen und Scheinen; auf dem Tisch liegen Briefe der Deutschen Rentenversicherung
Der Grundrentenzuschlag wurde zum 1. Januar 2021 eingeführt. Bis Ende 2022 kann es laut der Auskunft der Deutschen Rentenversicherung dauern, bis Rentnerinnen und Rentner ihre Bescheide dazu erhalten haben. | weiter
02.12.2022


PFLEGE
Ein Stethoskop und Geldscheine
Die Ampel-Koalition hat zwar im Koalitionsvertrag angekündigt, ab 2022 regelmäßig das Pflegegeld zu erhöhen, doch bislang gibt es dafür keine konkreten Pläne. Leidtragende sind sowohl die Pflegebedürftigen als auch deren Angehörige. | weiter
06.12.2022


Themen
Symbolfoto: Ältere Frau sitzt in ihrer Küche an einem Notebook, schaut konzentiert auf den Bildschirm
Die Behörden in Deutschland haben in puncto Digitalisierung noch einen enormen Nachholbedarf. Die Deutsche Rentenversicherung (DRV) will ihren Service im Internet deutlich verbessern. | weiter
02.12.2022


BEHINDERUNG
Das gemeinnützige Projekt „Inklupreneur“ hat sich auf die Fahnen geschrieben, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit Behinderung und Unternehmen zusammenzubringen. | weiter
02.12.2022


BEHINDERUNG
Fußgänger in Berlin, ein älteres Paar läuft Hand in Hand an einer gelben Telefonzelle vorbei.
Bits und Bytes dürfen keine neuen Barrieren bauen, sonst wird aus Fortschritt Diskriminierung. Zu beobachten ist eine zunehmende Verlagerung von Dienstleistungen ins Internet. Das 49-Euro-Ticket ist ein Beispiel dafür. | weiter
02.12.2022


BEHINDERUNG
Ein verworrenes Treppenhaus mit zahlreichen Stufen, Geländern und Markierungen
Der VdK fordert anlässlich des Internationalen Tags der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember die uneingeschränkte Barrierefreiheit medizinischer Dienstleistungen. | weiter
03.12.2022


PFLEGE
Symbolfoto: Älterer Mann sitzt am Küchentisch, eine Frau reicht ihm einen Teller mit Essen
Das BSG hat die Musterklage, mit dem der VdK erreichen will, dass Entlastungsleistungen besser genutzt werden können, angenommen und wird hierzu entscheiden. | weiter
05.12.2022


SOZIALE GERECHTIGKEIT
Eine Hand hält einen Stempel mit der Aufschrift Wohngeld, im Hintergrund viele Geldscheine
Erhöhte Wohngeldzahlungen und eine Heizkostenpauschale – damit will die Bundesregierung die Menschen entlasten. Der VdK beantwortet die wichtigsten Fragen rund um das Wohngeld. | weiter
02.12.2022


So hilft der VdK
Ein älteres und ein jüngeres Paar an einem reich gedeckten Früh
Für Mitglied Doris Bader hat der VdK eine Funksignalanlage durchgesetzt, mit der sie ihre Hörbehinderung entscheidend ausgleichen kann. | weiter
07.12.2022

Lesen Sie mehr:

VdK-Zeitung
Symbolfoto: Weihnachtlich verpackte Geschenke mit Tannenzweigen und Dekoration
Weihnachten naht: VdK-Präsidentin Verena Bentele und die Mitarbeiter_innen des VdK haben ihre Geschenkideen aufgeschrieben. Vielleicht lässt sich ja der eine oder die andere inspirieren. | weiter
05.12.2022
PFLEGE
Banner zur VdK-Pflegekampagne mit der Aufschrift "Nächstenpflege braucht Kraft und Unterstützung. #naechstenpflege. Sozialverband VdK"
Der VdK veranstaltet am 24. Januar 2023 den ersten digitalen Aktionstag mit dem Titel "Nächstenpflege: zu Hause". Machen Sie mit! Weitere Infos in Kürze. | weiter
05.12.2022
BEHINDERUNG
Veronika Wolter mit einer Patientin. Sie hält ein Ohrmodell in der Hand, schaut freundlich in die Kamera.
Im Kindesalter hat Veronika Wolter ihr Gehör verloren. Heute ist sie die erste gehörlose Chefärztin in einem deutschen Akutkrankenhaus. Im Helios-Klinikum München West leitet sie die neu geschaffene Hörklinik. | weiter
05.12.2022
GESUNDHEIT
Gruppenbild: Sebastian Bezzel, Lina Zeides, Adrianna Corsentino und Simon Schwarz.
Die VdK-Mitglieder Lina Zeides und Arianna Corsentino berichten auf Instagram über ihr Leben mit Multipler Sklerose. Die beiden sind enge Freundinnen und machen als Influencerinnen vielen Menschen Mut. | weiter
05.12.2022
PFLEGE
Rollstuhl-Figürchen auf einem Münzstapel, im Hintergrund ein 500-Euro-Schein
Zum 1. September wurden die Löhne in der Altenpflege angehoben. Wegen der stark steigenden Energie- und Lebensmittelkosten haben viele Pflegeheime – mitunter unberechtigt – zusätzlich ihre Preise erhöht. | weiter
05.12.2022
GESUNDHEIT
Symbolfoto: Älterer Mann, sein Gesicht ist durch einen Strudel verzerrt, um Demenz zu symbolisieren
Wer einen demenzkranken Menschen begleitet, kann sich gemeinsam mit ihm auf eine spannende Entdeckungsreise in dessen bewegende Lebensgeschichte begeben. „Biografische Schlüssel“ helfen, einen Zugang zu Erinnerungen zu bekommen. | weiter
06.12.2022
VdK-Zeitung
Junge Frau sitzt im Bett mit dickem Schal und Mütze, in der Hand hält sie einen Becher mit Tee.
Es gibt gute Gründe, in der kalten Jahreszeit die Heizung anzustellen. Medizinerinnen und Mediziner raten zu angemessenen Temperaturen in den eigenen vier Wänden. | weiter
05.12.2022