Sozialverband VdK Deutschland e.V.
VdK-Zeitung

Unsere Mitglieder-Zeitung

Mit einer Auflage von 1,6 Millionen Exemplaren ist die VdK-Zeitung eine der größten Mitgliederzeitungen bundesweit. Unsere Mitglieder erhalten jährlich 10 Ausgaben. In der VdK-Zeitung bringen wir, was unsere Mitglieder bewegt: Themen wie Rente oder Pflege, wir zeigen, wie wir Mitgliedern helfen und was sich im Verband tut. Eine inhaltlich reduzierte Ausgabe bieten wir für sehbehinderte und blinde Menschen.

Hier finden Sie Beiträge aus unserer Ausgabe Dezember 2019 / Januar 2020:

GESUNDHEITSPOLITIK
Das Bild zeigt eine Brille auf dem Schreibtisch, dahinter ist Papier zerknüllt
Ab 2021 sollen Krankmeldungen digital erfolgen. Was ändert sich und was sind die Vorteile der elektronischen Übermittlung? | weiter
09.12.2019

RENTENPOLITIK
Das Bild zeigt Aktenordner
Wie sieht die Grundrente aus? Was gilt als Härtefall? Wie wird die Gleitzone aussehen und findet eine Vermögensprüfung statt? | weiter
09.12.2019

SOZIALE GERECHTIGKEIT
Das Bild zeigt eine Statue von Justitia
Der Sozialverband VdK: Ein Wegbereiter für wichtige Gesetze. Seit 70 Jahren kämpfen wir für die Rechte von Benachteiligten - mit Erfolg! | weiter
09.12.2019

SOZIALE GERECHTIGKEIT
Das Bild zeigt einen Ausschnitt eines 5-Euro-Scheins
Wer mindestens 35 Beitragsjahre in der Rentenversicherung hat, jedoch eine Rente unterhalb der Grundsicherung bekommt, soll ab Januar 2021 eine Grundrente erhalten. | weiter
09.12.2019

BEHINDERTENPOLITIK
Das Bild zeigt einen Handschlag
Mehr als zehn jahre Behindertenrechtskonvention, noch immer keine Teilhabe: Am 3. Dezember hat der VdK das Sekretariat des Deutschen Behindertenrats übernommen. | weiter
09.12.2019

VdK-Leitbild für Menschlichkeit
Das Bild zeigt die übereinander gelegten Händer verschiedener Menschen unterschiedlichen Alters.
Auf dem Kleinen Bundesverbandstag des VdK wurde ein Leitbild verabschiedet. Darin wird das klare Bekenntnis des VdK zu Menschenwürde und Solidarität formuliert. | weiter
11.12.2019 | bsc/pst

SOZIALE GERECHTIGKEIT
Das Bild zeigt einen Stand des VdK in einer Innenstadt.
Der VdK, Deutschlands größter Sozialverband, feiert Ende Januar seinen 70. Geburtstag. Der Verband hat in sieben Jahrzehnten viel für die Menschen bewegt und noch einiges vor. | weiter
11.12.2019 | ikl

Lesen Sie auch:

SOZIALE GERECHTIGKEIT
Das Bild zeigt die Fassade des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe.
Hartz-IV-Empfänger müssen keine drastische Kürzung ihrer Leistungen mehr befürchten. Das hat das Bundesverfassungsgericht geurteilt, es folgte damit einer Forderung des Sozialverbands VdK. | weiter
11.12.2019 | ikl
Pflegebedürftige Kinder
Das Bild zeigt einen Jungen und seine Mutter.
Ein junges VdK-Mitglied ist wegen einer Krankheit auf Windeln angewiesen. Die Kasse lehnte die Kostenübernahme ab, erst als sich der VdK einschaltete, zahlte sie die Produkte komplett. | weiter
11.12.2019 | sko
RENTENPOLITIK
Das Bild zeigt Verena Bentele, Präsidentin des Sozialverbands VdK, in einer Gruppe Demonstrantinnen und Demonstranten Deutschland, wie sie auf der Kundgebung spricht.
Rente für alle? Demo fürs soziale Klima! Gegen die wachsende Altersarmut in Deutschland ruft der VdK am 28. März 2020 in München zur Demonstration auf. "Nur so werden wir gehört“, appelliert Bentele. Machen Sie mit! | weiter
25.11.2019
RENTENPOLITIK
Das Bild zeigt die VdK-Bundesfrauenkonferenz
Einmal im Jahr treffen sich die VdK-Frauenvertreterinnen der Landesverbände, um Erfahrungen auszutauschen und frauenpolitische Themen zu diskutieren. Im Fokus stand dieses Mal die Resolution zur Rente. | weiter
PFLEGEPOLITIK
Das Bild zeigt Hände
Pflege - ein Weg in die Armut? Der Eigenanteil von Versicherten für Pflege im Heim liegt im Schnitt bei 693 Euro im Monat. Dabei sind die regionalen Unterschiede teilweise gravierend. | weiter
25.11.2019
GESUNDHEITSPOLITIK
Das Bild zeigt den Bundestag
MDK-Reformgesetz: An der Alleinherrschaft der Kassen ändert sich laut dem Gesetzentwurf nichts. Was herausgekommen ist, verdient aus Sicht des Sozialverbands VdK den Namen Reform nicht. | weiter