Sozialverband VdK Deutschland e.V.
3. August 2022
PRESSE-STATEMENT

VdK-Präsidentin: „Schutz der Schwächsten hat oberste Priorität“

  • VdK begrüßt Masken- und Testpflicht in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen
  • Genügend kostenfreie Tests zur Verfügung stellen

Ab Oktober sollen die Länder bundesweit eine Maskenpflicht in Bus, Bahn und Flugzeug verhängen dürfen. Neu hinzu kommt die Masken- und Testpflicht in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen. Das sieht der aktuelle Entwurf zum Infektionsschutzgesetz vor. Dazu nimmt VdK-Präsidentin Verena Bentele wie folgt Stellung:

„Der Schutz der Pflegebedürftigen und chronisch Kranken muss an oberster Stelle stehen. Der VdK begrüßt daher, dass es eine Masken- und Testpflicht zum Schutz der Schwächsten in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen geben soll. Hier muss allerdings sichergestellt werden, dass auch genügend kostenfreie Tests zur Verfügung stehen, entweder in der Einrichtung selbst oder als Bürgertest.“

Presse-Kontakt - Julia Frediani, Mobil: 0175 6604730, presse@vdk.de