Sozialverband VdK Deutschland e.V.
20. November 2020
PODCAST

Folge 8: Hubertus Heil

In der achten Folge der VdK-Podcastserie spricht Verena Bentele mit Hubertus Heil über die Rente.

Das Bild zeigt Hubertus Heil
© BMAS / Dominik Butzmann

In guter Gesellschaft - Verena Bentele fragt, wo's hakt - Folge 8 - Hubertus Heil, geht die Rente alle an?

Die Grundrente war ein jahrelanger Kampf, nun profitieren 1,3 Millionen Menschen von ihr. Wie zufrieden ist Hubertus Heil mit der geplanten neuen Leistung? Im Podcast mit Verena Bentele spricht der Bundesminister für Arbeit über das lang debattierte Gesetz, über Solo-Selbstständige in der Rentenversicherung und darüber, dass die Rentenbeiträge nicht durch die Decke gehen sollten.

Hubertus Heil ist seit März 2018 Bundesminister für Arbeit und Soziales. Er ist Mitglied in der SPD, und das schon seit 1988. Seit 1989 ist er Mitglied des Bundestages, war zwischenzeitlich Generalsekretär der SPD und ist seit 2011 Mitglied des SPD-Parteivorstands.

„In guter Gesellschaft“ mit der VdK-Präsidentin verrät er uns, was er über die umstrittenen Verbesserungen bei der Erwerbsminderungsrente denkt und wann er seine Weihnachtsgeschenke kauft.