30. August 2016

Konrad Gritschneder feiert 65. Geburtstag

Sachlichkeit und Sachverstand, gepaart mit viel Humor, zeichnen Konrad Gritschneder aus. Am 12. September wird der Bundesschatzmeister des Sozialverbands VdK Deutschland und Landesschatzmeister des Sozialverbands VdK Bayern 65 Jahre alt.

Seit zehn Jahren ist der Münchner Rechtsanwalt für den VdK in den ehrenamtlichen Führungsgremien aktiv. 2006 wurde er auf dem VdK-Bundesverbandstag zum Schatzmeister gewählt. Ein Jahr später übernahm er diese Funktion auch beim VdK Bayern.

VdK-Präsidentin Ulrike Mascher gratuliert Gritschneder im Namen des Präsidiums zum 65. Geburtstag: „Wir schätzen sein großes soziales Engagement sehr, mit dem er sich neben seiner beruflichen Tätigkeit für den VdK einsetzt.“

Sein ehrenamtliches Engagement beschränkt sich nicht nur auf den VdK. Die Förderung des Ehrenamts, speziell der Jugendarbeit, liegt ihm besonders am Herzen. In seiner Heimatgemeinde gründete der Hobby-Musiker – er spielt Trompete und Kornett – die „Blaskapelle Wörthsee“, die sich längst über ihre Gemeindegrenzen hinaus einen Namen gemacht hat. Privat hat Konrad Gritschneder seit Kurzem eine neue Rolle, die er mit Stolz ausfüllt: als leidenschaftlicher Großvater.

Zur Website des VdK Bayern

bsc

Schlagworte Konrad Gritschneder | Bayern | Geburtstag | Bundesschatzmeister

Liebe Leserin, lieber Leser,

dieser Artikel liegt in unserem Archiv und ist daher möglicherweise veraltet.

Zur Startseite mit aktuellen Inhalten gelangen Sie hier: Startseite: Über uns

Datenschutzeinstellungen

Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.