Url dieser Seite: http://vdk.de/bg-oberpfalz/ID73044
Sie befinden sich hier:

Wir über uns

Der Sozialverband VdK ist ein unabhängiger Interessenvertreter für seine Mitglieder. Unser Ziel ist eine solidarische, sozial gerechte und humane Gesellschaft. Wir setzen uns
beispielsweise für ein existenzsicherndes Renteneinkommen, die Einführung einer Erwerbstätigenversicherung, die Vermeidung von Armut - insbesondere Altersarmut, Verbesserungen in der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung, Inklusion und Barrierefreiheit sowie für einen sozialen Ausgleich und gerechte Umverteilung (Steuergerechtigkeit) ein.

Ein Mann im Rollstuhl vor einer Treppe

Zu unseren Erfolgen der letzten Jahre zählen die Anhebung der Mütterrente, die Einführung der Grundrente (vorausichtlich 2021), die Verbesserung bei der Erwerbsminderungsrente, die Wieder-einführung der paritätischen Finanzierung in der Krankenversicherung, die Verabschiedung des Bundesteilhabegesetzes und die Beseitigung zahlreicher Barrieren insbesondere im öffentlichen Raum.


Zu den Hauptaufgaben des Sozialverbands VdK gehört die sozialrechtliche Beratung und Vertretung der VdK-Mitglieder. Wir helfen im Bereich der gesetzlichen Rentenversicherung (beispielsweise Erwerbsminderung), der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung (beispielsweise Krankengeld, Feststellung der Pflegegrade), im Schwerbehindertenrecht (beispielsweise Feststellung des (GdB) und Nachteilsausgleiche), des Sozialhilferechts, der gesetzlichen Unfallversicherung (beispielsweise Arbeitsunfall, Berufskrankheit, Wegeunfälle), des Arbeitsförderungsrechts und der Grundsicherung für Arbeitssuchende (beispielsweise Arbeitslosengeld) sowie des sozialen Entschädigungsrechts.

Der Sozialverband VdK ist eine große Solidargemeinschaft. Der VdK-Landesverband Bayern mit über 740.000 Mitgliedern unterhält in allen Regierungsbezirken Bayerns Bezirksgeschäftsstellen, welche die sozialrechtlichen Interessen der VdK-Mitglieder bei den Sozialgerichten wahrnehmen.

Die Steinerne Brücke und der Dom in Regensburg

© Rainer Islinger

Die VdK-Bezirksgeschäftsstelle Oberpfalz in der Hemauerstr. 12 a in 93047 Regensburg, Tel.: 0941/585510, ist insbesondere für die gerichtliche Vertretung der Klageverfahren seiner rund 70.000 Mitglieder zuständig. Neben dem Vorteil, einer großen Solidargemeinschaft in einem unserer 7 Kreisverbände und 180 Ortsverbände anzugehören, kann jedes Mitglied den VdK in eigener Sache in Anspruch nehmen. Bei Problemen mit den Sozialbehörden werden die Mitglieder von unseren kompetenten hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kreisgeschäftsstellen in Amberg, Cham, Neumarkt, Regensburg, Schwandorf, Wiesau und Weiden beraten und vertreten. Unsere VdK-Kreisgeschäftsstellen stellen Anträge, legen Widerspruch ein und erheben auch Klage vor dem Sozialgericht, wenn Leistungen von den Behörden verwehrt werden. Der Sozialverband VdK ist einfach da, wenn es um sozialrechtlichen Rat und Hilfe geht.

Was macht eigentlich der VdK?

Beratung und Unterstützung im Sozialrecht, sozialpolitische Lobbyarbeit, ehrenamtliches Engagement – das ist der Sozialverband VdK, dem mit über zwei Millionen Mitgliedern größten Sozialverband in Deutschland.© VdK-TV


Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/bg-oberpfalz/ID73044":

  1. Ein Mann im Rollstuhl vor einer Treppe | © Sozialverband VdK Deutschland
  2. Die Steinerne Brücke und der Dom in Regensburg | © Rainer Islinger

Liste der Bildrechte schließen

VdK-Bezirksgeschäftsstelle Oberpfalz, Terminvereinbarung unter: 09 41 / 58 55 10

Sozialverband VdK Bayern e.V.
Bezirksgeschäftsstelle Oberpfalz

 

Hemauerstr. 12 a
93047 Regensburg

Öffnungszeiten:

Mo, Mi, Do: 8:00  – 16:00

Dienstag: 8:00 – 18:00

Freitag: 8:00 – 12:00

 
Terminvereinbarung unter:
Telefon: 09 41 / 58 55 10

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.