vor 3 Tagen
Veranstaltung

Mit frischem Wind in die Zukunft

Am 27. August kamen knapp 50 Vertreterinnen und Vertreter der VdK-Kreisverbände in Potsdam- Griebnitzsee zusammen, um ein neues Mitglied in den Vorstand zu wählen sowie über richtungsweisende Vereinsrichtlinien abzustimmen. Bereits am Vortag erarbeiteten und diskutierten die ehrenamtlich Aktiven in kleinen Workshop-Gruppen, wie die Strukturen des Ehrenamts verbessert werden können, um noch mehr Menschen für den VdK zu gewinnen.

Bild Workshopgruppe auf der Zukunftswerkstatt
In Arbeitsgruppen wurden Ideen entwickelt, wie die ehrenamtliche Arbeit verbessert werden kann. | © VdK Berlin-Brandenburg

Der VdK ist krisenfest, so lautete das Fazit des Wirtschaftsprüfers Solidaris. Mit einem überaus positiven Jahresergebnis, unter anderem resultierend aus dem Verkauf der ehemaligen Tochtergesellschaft Integra, befinden sich der VdK Berlin-Brandenburg und seine Tochtergesellschaften in einer stabilen Finanzlage.
Trotz der Corona-Pandemie, die auch 2021 noch immer das Alltagsgeschehen und somit die Arbeit des VdK stark beeinträchtigte, konnte der VdK Berlin-Brandenburg weiterhin bei seiner Mitgliederentwicklung zulegen. (Juli 2021: 27 416; Juli 2022: 28 583).

Neben der Vorstellung des Jahresabschlusses 2021 stand mit der Abstimmung über die Neufassung der Satzung des VdK Berlin-Brandenburg einer der wichtigsten Beschlüsse auf der Tagesordnung. „Bereits 2021 haben wir in einem langen und partizipativen Prozess die Neufassung unserer Satzung angestoßen und auf den Weg gebracht. Durch die Auslagerung einzelner Regelungen in Vereinsordnungen konnten wir die Satzung nun deutlich entschlacken“, so der Landesverbandsvorsitzende Ralf Bergmann.

Nachwahl

Bild der Vorstandsmitglieder Hannelore Schmolling und Hans-Günter Brochwitz
In den Landesvorstand gewählt: Hannelore Schmolling als Stellvertretende Vorsitzende und Hans-Günter Brochwitz als weiteres Mitglied. | © VdK Berlin-Brandenburg

Aufgrund des plötzlichen Ablebens des Stellvertretenden Vorsitzenden Dr. Thomas Hasselbeck im April dieses Jahres war eine Nachwahl für den offenen Vorstandsposten notwendig. Im ersten Wahlgang wurde das bisherige Vorstandsmitglied Hannelore Schmolling mit 74,1 Prozent der Stimmen als Stellvertretende Vorsitzende gewählt. Im zweiten Wahlgang – als Beisitzer im Vorstand – stellten sich drei Personen zur Wahl. Hans Günter Brochwitz, vom Kreisverband Cottbus, konnte 41,6 Prozent der Stimmen auf sich vereinen und ist nun festes Mitglied des fünfköpfigen Landesvorstands.

Mit der Zukunftswerkstatt, die am Vortag der Landesverbandskonferenz stattfand, wurde in drei Workshop Gruppen die Arbeit des Ehrenamtes beleuchtet. Konstruktiv erarbeiteten die Teilnehmenden Ideen, wie die Arbeit in den Kreisverbänden verbessert werden kann und welche Unterstützung es braucht, um neue ehrenamtlich Aktive zu gewinnen. „Viele unserer Anregungen wurden in der Zukunftswerkstatt aufgegriffen“, erklärte Gabriela Matthies vom Kreisverband Lichtenberg. „Sehr positiv fand ich, dass auch neue Ideen wie haupt- und ehrenamtliche Sprechstunden innerhalb der Kreisverbands-Geschäftsstellen offen aufgenommen und diskutiert wurden“, so Gunnar Ströhl vom Kreisverband Pankow. Auch die Ehrenamtskoordinatorin Dagmar Wehle zeigte sich sichtlich zufrieden: „Die anfänglichen Bedenken, dass es zu wenig Zeit für den Gedankenaustausch gäbe, haben sich nicht bewahrheitet. Vielmehr gab es viele kreative Ideen, da sich viele Engagierte gut vorbereitet hatten. Dafür noch einmal vielen Dank.“

Wie geht es weiter?

Die Ergebnisse der Zukunftswerkstatt werden nun zusammengeführt und Ende Oktober an zwei extern moderierten Seminartagen ausgewertet. Anfang des nächsten Jahres sollen die ersten Maßnahmen in enger Absprache mit dem Landesverbandsvorstand umgesetzt werden.

Dörte Gastmann

Schlagworte Landesverbandskonferenz | Zukunftswerkstatt

Sozialverband VdK
Das Bild zeigt eine starke Gemeinschaft, die aus Frauen und Männern, mit und ohne Behinderung in verschiedenen Altersgruppen besteht.
Der Sozialverband VdK Berlin-Brandenburg engagiert sich für soziale Gerechtigkeit und Teilhabe. Lernen Sie uns kennen!
Mitgliedschaft
Mehr über die Vorteile und Leistungen der Mitgliedschaft erfahren.
Wann gelte ich als hilfebedürftig? Jetzt herausfinden!

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.