VdK fordert: Zugang zur Grundsicherung erleichtern

Die Zahl der Grundsicherungsempfängerinnen und Grundsicherungsempfänger ist leicht gestiegen. Das hat das Statistische Bundesamt bekannt gegeben. Der VdK fordert, den Zugang zur Grundsicherung zu erleichtern. Die Corona-Sonderregelungen müssen beibehalten werden.

Das Bild zeigt zwei Frauen mit einem Kind, die dabei sind, komplizierte Unterlagen zu sichten.
© Canva Bilddatenbank - JackF.

VdK-Präsidentin Verena Bentele kommentiert:
„Wir sind besorgt, dass immer mehr Rentnerinnen und Rentner auf Grundsicherung angewiesen sind. Im Vergleich zum Jahr 2019 ist es ein leichter Anstieg. Der VdK geht jedoch davon aus, dass die Dunkelziffer weit höher ist. Mindestens 60 Prozent der Rentnerinnen und Rentner haben zwar einen Anspruch auf Grundsicherung, sie haben den Antrag aber gar nicht gestellt. Viele von ihnen kennen ihren Anspruch nicht oder sie scheuen den Gang zum Sozialamt. Die Scham ist groß, diese Hilfe anzunehmen.“

Der VdK fordert, den Zugang zur Grundsicherung zu erleichtern. Die Corona-Sonderregelungen müssen beibehalten werden. Bentele weiter:

„Statt den Bedürftigen bürokratische Steine in den Weg zu legen, müssen wir die Hindernisse beseitigen: Die Vermögensprüfung muss weiterhin entfallen und die Miete muss komplett übernommen werden. Es kann nicht sein, dass Rentnerinnen oder Rentner Angst haben, ihr kleines Häuschen zu verlieren oder aus der Wohnung ausziehen zu müssen. Wer einen Anspruch auf Grundsicherung hat, muss ihn auch wahrnehmen können. Ein einfacher Antrag, den Betroffene leicht beim Bürgeramt stellen können, würde vielen helfen, zu ihrem Recht zu kommen.“

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sozialverband VdK Berlin-Brandenburg e. V.
Linienstr. 131
10115 Berlin
Telefon (030) 86 49 10 801

Aktuelle Meldungen aus dem VdK Landesverband Berlin-Brandenburg.
Wir informieren über Entwicklungen in der Sozialpolitik oder Sozialgesetzgebung und nehmen Stellung zu gesellschaftlichen Themen.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.