Kurzes Engagement

Die VdK-Kreisverbände sind in ihren Bezirken und Kommunen vielfältig tätig. Sie organisieren Feste, Ausflüge und Reisen, sind in sozialpolitischen Gremien tätig, und helfen ganz konkret, in dem sie für soziale Gerechtigkeit demonstrieren gehen, Kindergärten unterstützen, den Umgang mit Computer und Smartphone erklären oder Hilfsmittel sammeln und spenden. Dabei fallen auch viele kleinere Aufgaben an, für die wir immer helfende Hände suchen.

© Canva Bilddatenbank - jovanmandic

Was sind die konkreten Aufgaben?

Sie haben nicht viel Zeit, vielleicht auch nur einmalig, möchten sich aber für den guten Zweck engagieren? Sie möchten erstmal in das Ehrenamt beim VdK hereinschnuppern?

  • Wenn Sie gern kreativ sind, könnten Sie unsere Aktionen und Veranstaltungen fotografieren oder Sie schreiben einen kleinen Artikel dazu.
  • Auf Veranstaltungen suchen wir meist Helfer*innen, die Kuchen und Kekse backen, Einlass organisieren, sich um den Auf- und Abbau kümmern und Personen/Material transportieren.
  • Ihnen liegt der Kontakt mit vielen Menschen nicht so sehr? Dann wäre es beispielsweise möglich, dass Sie kleine Versandaktionen von Geburtstagspost oder Treueurkunden übernehmen oder Sie halten die Website des Kreisverbands auf dem neuesten Stand.
  • u.v.m.

Die Möglichkeiten sind vielfältig. Am besten Sie setzen sich mit uns in Verbindung, und wir schauen gemeinsam, was für Sie in Frage kommt.

Was müssen Sie mitbringen?

Sich einbringen wollen, zuverlässig sein und Unterstützung bieten. Den Zeitaufwand bestimmen Sie.

Was können Sie erwarten?

Sie erwarten humorvolle und motivierte Mitstreiter*innen und interessante und spannende Themen. Ein Ehrenamt beim VdK lässt sich vielfältig ausgestalten und hängt sowohl von Ihren Interessen und Zeitbudget ab, als auch von den Absprachen mit dem Vorstand Ihres Kreisverbands.

Wie unterstützt Sie der VdK?

Die Koordinatorin für das Ehrenamts berät zu aktuellen und anstehenden Einsätzen und Möglichkeiten und stellt den Kontakt zu dem Vorstand Ihres Kreisverbands her. Je nach Tätigkeit, ist eine Schulung möglich, sofern sie für die Arbeit wichtig ist.
Im Rahmen der ehrenamtlichen Tätigkeit besteht Versicherungsschutz.

Ihre nächsten Schritte

Wenn Sie Interesse oder auch noch Fragen haben, setzen Sie sich mit unserer Koordinatorin für das Ehrenamt, Dagmar Wehle in Verbindung.

Kontakt Ehrenamt:

Sozialverband VdK Berlin-Brandenburg e. V.
Ehrenamtskoordination
Dagmar Wehle

Telefon 030/ 86 49 10-830
Telefax 030/ 86 49 10-520
dagmar.wehle@vdk.de

Voraussetzungen für die Tätigkeit

nach Ihren Vorstellungen. Auch einmalige Einsätze sind möglich.

wünschenswert

Gute Deutschkenntnisse, andere Sprachen willkommen

Ehrenamt
Das Bild zeigt eine von 8 sehr unterschiedlichen Personen, die draußen im Grünen nebeneinander stehen und entschlossen in die Kamera lächeln.
Mitmachen im VdK-Ehrenamt kann jede*r! Überzeugen Sie sich selbst.
Sozialverband VdK
Das Bild zeigt eine starke Gemeinschaft, die aus Frauen und Männern, mit und ohne Behinderung in verschiedenen Altersgruppen besteht.
Der Sozialverband VdK Berlin-Brandenburg engagiert sich für soziale Gerechtigkeit und Teilhabe. Lernen Sie uns kennen!

So bunt und kreativ kann kurzes Engagement aussehen!

Aktuell
Das Foto zeigt den Ausschnitt einer Pinnwand u.a. mit angehefteten Origami Basteleien, einem bunten Bild, auf dem zwei Hände auf einem Herzen gemalt sind.
Ehrenamtliche Bastel-Mal-Aktion des VdK für Pflegheime: Die Corona-Epidemie trifft Menschen in Pflege besonders hart. Helfen Sie und bringen Sie etwas Abwechslung und Farbe in den Pflegealltag!
Aktuell
Hier gibt es Neuigkeiten aus dem Verbandsleben des Sozialverband VdK Berlin-Brandenburg.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.