12. Dezember 2017
Aktuell

Weihnachtsfeier im Seniorenklub Lindenufer

Anfang Dezember veranstaltete der Kreisverband Spandau seine Weihnachtsfeier im Seniorenklub Lindenufer. Viele Mitglieder besuchten an diesem Nachmittag die Feier.

© T. Fritz

Es war uns eine besondere Ehre, Thomas Versin und Melanie Pohl von „ThoVer-Reisen“ begrüßen zu dürfen. „ThoVer-Reisen“ organisiert gemeinsam mit dem Kreisverband Spandau seit vielen Jahren attraktive Tagesfahrten zu fairen Preisen. Alle verlebten bei leckerem Kaffee und Kuchen sowie später bei schmackhafter Gänsebrust einen schönen Nachmittag. Bei der Gelegenheit wurde auch einem Mitglied zum Geburtstag recht herzlich gratuliert.

Wir danken allen freiwillig helfenden Händen aus dem Küchenbereich, der Bäckerei sowie der Fleischerei Gädecke aus Falkensee, die für unser leibliches Wohl sowie für einen reibungslosen Ablauf sorgten.
Wir wünschen allen eine besinnliche und gesunde Weihnachtszeit sowie einen guten Rutsch ins Jahr 2018.

T. Fritz, Kreisverband Spandau

Unsere Öffnungszeiten:


Wir sind wieder für Sie da! Bitte beachten Sie die Hygiene-und Schutzmaßnahmen.

Zu den folgenden Sprechzeiten erreichen Sie uns persönlich vor Ort.

09:30 bis 14:30 Uhr

09:30 bis 17:00 Uhr

Bitte beachten Sie, die Mitgliederverwaltung:

  • öffnet am 24. September 2020 erst um 11:00 Uhr.
  • bleibt am 30. September geschlossen.


Die EUTB Berlin-Mitte bleibt am 25. September krankheitsbedingt geschlossen.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf bzw. Ihre E-Mail:
(030) 8649 10-6 07/-6 08
mitgliederverwaltung.berlin@vdk.de

Smartphone mit verschiedenen Icons von Apps, u.a. Facebook und Twitter
Der VdK Berlin-Brandenburg bei Facebook, Twitter & Co.
Sozialverband VdK
Das Bild zeigt eine starke Gemeinschaft, die aus Frauen und Männern, mit und ohne Behinderung in verschiedenen Altersgruppen besteht.
Der Sozialverband VdK Berlin-Brandenburg engagiert sich für soziale Gerechtigkeit und Teilhabe. Lernen Sie uns kennen!
Hand mit einer Münze darin
Mit Ihrer Spende helfen Sie den Menschen, die es am dringendsten benötigen: Menschen in Armut, Älteren und Menschen mit Behinderungen oder chronischen Krankheiten.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.