1. April 2014
Aktuell

Persönliche Erinnerung an Brunhilde Sadler

An unsere erste Begegnung erinnere ich mich noch sehr genau: Brunhilde Sadler „wehte“ mit dem für sie so typischen locker umgeworfenen Schal, der immer auf ihre flammroten Haare abgestimmt war, 15 Minuten zu spät zu dem vereinbarten Termin ins Büro, außer Atem und voller ungezügeltem Temperament. Auch wenn diese Eigenschaften unsere Zusammenarbeit zu Beginn nicht unbedingt einfacher gemacht haben, so zeigte Brunhilde Sadler, bei uns im Landesverband nur liebevoll „Bruni“ genannt, im Laufe der Jahre, was sie wirklich „drauf“ hatte.

Mit ihrem Esprit, ihrer Begeisterung und ihrer immer originellen Sicht der Welt hat Brunhilde Sadler nicht nur zu Beginn die VdK-Galerie mit Künstlern aus Berlin und Brandenburg in der Landesverbandsgeschäftsstelle etabliert, sondern vor allem die VdK-Zeitung über einen sehr langen Zeitraum mit ihren monatlichen Kolumnen, die in einem so wohltuenden Kontrast zu den ansonsten eher nüchternen Beiträgen standen, außerordentlich bereichert. Um ehrlich zu sein: Ich habe immer als erstes ihre lebensfrohen, geistreichen, liebevoll-ironischen Lebensbetrachtungen verschlungen, weil ich wusste, dass ich mich danach jedes Mal ein bisschen bereichert fühlte. Allein „Bruni“ Sadlers Kolumnen haben die VdK-Zeitung bereits lesenswert gemacht.

Tief beeindruckt war ich auch davon, wie sie mit ihrer langjährigen schweren Erkrankung umging. Mitunter kamen ihre Beiträge direkt aus dem Krankenhaus, ohne dass man es ihnen angemerkt hätte. So viel Lebensmut, so viel Liebe, so viel Witz.

Brunhilde Sadler ist am 16. Februar 2014 verstorben. Mit ihr verliert der VdK nicht nur eine lieb gewonnene Mitstreiterin, sondern auch etwas Wesentliches von seiner Verbandskultur. Bruni Sadler war nicht zuletzt auch ein sehr dankbarer Mensch, der sich unheimlich freuen konnte über positive Resonanz auf ihre Artikel. Unseren Dank für alles, was sie uns gegeben hat, möchte ich an dieser Stelle noch einmal an sie zurückgeben.

Georg Steinhoff

Unsere Öffnungszeiten:


Wir sind wieder für Sie da! Bitte beachten Sie die Hygiene-und Schutzmaßnahmen.

Zu den folgenden Sprechzeiten erreichen Sie uns persönlich vor Ort.

09:30 bis 14:30 Uhr

09:30 bis 17:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Anruf bzw. Ihre E-Mail:
(030) 8649 10-6 07/-6 08
mitgliederverwaltung.berlin@vdk.de

Smartphone mit verschiedenen Icons von Apps, u.a. Facebook und Twitter
Der VdK Berlin-Brandenburg bei Facebook, Twitter & Co.
Sozialverband VdK
Der Sozialverband VdK Berlin-Brandenburg engagiert sich für soziale Gerechtigkeit und Teilhabe. Lernen Sie uns kennen!
Hand mit einer Münze darin
Mit Ihrer Spende helfen Sie den Menschen, die es am dringendsten benötigen: Menschen in Armut, Älteren und Menschen mit Behinderungen oder chronischen Krankheiten.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.