2. Oktober 2023

Bewegte Tage beim Landesverband

Auf der 17. Landesverbandskonferenz kamen am 22. August mehr als 50 Teilnehmende der 28 Kreisverbände in Berlin zusammen, um wichtige Vereinsordnungen zu beschließen sowie die bisherige Geschäftsführerin Silvana Radicione zu verabschieden und ihren Nachfolger Rainer Oetting offiziell zu begrüßen. Zwei Tage später fand die interne „70 plus 1“-Jubiläumsfeier statt, wo beide von den Mitarbeitenden und Kooperationspartnern verabschiedet und willkommen geheißen wurden.

Landesvorsitzender Ralf Bergmann (rechts) mit dem neuen Geschäftsführer Rainer Oetting (links) und der scheidenden Geschäftsführerin Silvana Radicione.
© VdK Berlin-Brandenburg

Wie bereits in den Vorjahren steht der VdK Berlin-Brandenburg wirtschaftlich gut da. Nicht nur der Landesverband weist eine positive Bilanz auf, auch die Erträge der Sozialrechtsschutz gGmbH konnten im Vergleich zum Vorjahr deutlich gesteigert werden. Mehr Sozialrechtsberatungen bedeuten aber auch höhere Personalkosten. Hier verzeichnete der Landesverband im vergangenen Jahr einen Anstieg des Personalaufwands – dies ist auch dem aktuellen Fachkräftemangel geschuldet.

Aber nicht nur der Fachkräftemangel ist beim VdK angekommen, auch die Suche nach ehrenamtlichen Aktiven, die bereit sind, Ämter innerhalb der Kreisverbandsstrukturen zu übernehmen, gestaltet sich immer schwieriger. „Wir müssen uns zukünftig noch mehr um ein aktives Ehrenamt bemühen. Unsere Ehrenamtlichen leisten einen wichtigen Beitrag für unseren Verband – in ihrem Kiez, in ihrer Stadt oder ihrem Landkreis. Aber leider ist es nicht von der Hand zu weisen, dass viele unserer langjährigen Ehrenamtlichen gesundheitlich eingeschränkt oder altersbedingt nicht mehr so belastbar sind. Daher brauchen wir hier dringend Unterstützung. Unsere große Aufgabe in den kommenden Monaten und auch im Folgejahr wird es daher sein, unsere Mitglieder für ein Ehrenamt beim VdK zu begeistern“, so der Landesvorsitzende Ralf Bergmann.

Impressionen von der Landesverbandskonferenz 2023

<< 1/18 >>

  • Das Bild zeigt Infomaterielien des VdK
    /sys/data/5/galerien/711/dim_1_00013044GAL1696233678.jpg?v=1
  • Ehrenamtskoordinatorin Dagmar Wehle begrüßt die Teilnehmenden.
    /sys/data/5/galerien/711/dim_1_00013045GAL1696233689.jpg?v=0
  • DAs Bild zeigt Teilnehmende zur Beginn der Veranstaltung
    /sys/data/5/galerien/711/dim_1_00013046GAL1696233773.jpg?v=1
  • Landesvorsitzender Ralf Bergmann eröffnet die Konferenz.
    Das Bild zeigt den Landesvorsitzenden Ralf Bergmann
    /sys/data/5/galerien/711/dim_1_00013048GAL1696233795.jpg?v=1
  • Der neue Geschäftsführer Rainer Oetting stellt sich vor.
    Das Bild zeigt den neuen Geschäftsführer Rainer Oetting
    /sys/data/5/galerien/711/dim_1_00013049GAL1696233827.jpg?v=1
  • Ralf Bergmann spricht zu den Teilnehmenden.
    /sys/data/5/galerien/711/dim_1_00013051GAL1696233875.jpg?v=1
  • Der Vorstand bei der Abstimmung.
    /sys/data/5/galerien/711/dim_1_00013054GAL1696233930.jpg?v=0
  • Rechtsanwältin Christiane-B. Paetsch-Friese.
    Rechtsanwältin Christiane-B. Paetsch-Friese
    /sys/data/5/galerien/711/dim_1_00013055GAL1696233947.jpg?v=0
  • Der VdK Berlin-Brandenburg steht auf wirtschaftlich soliden Beinen – dies honorierten die Delegierten der Kreisverbände, die mit ihrer Stimme Vorstand und Geschäftsführung für ihre Arbeit entlasteten.
    /sys/data/5/galerien/711/dim_1_00013065GAL1696234147.jpg?v=0
  • Sozialrechtsreferentin Henrike Weber.
    Sozialrechtsreferentin Henrike Weber.
    /sys/data/5/galerien/711/dim_1_00013056GAL1696233978.jpg?v=0
  • Landesvorsitzender Ralf Bergmann (rechts) und Vorstandsmitglied Hans-Günter Brochwitz (links) bedankten sich mit einem Präsentkorb bei Silvana Radicione.
    Der Vorstand überreicht der ehemaligen Geschäftsführerin Silvana Radicione ihr Präsent.
    /sys/data/5/galerien/711/dim_1_00013057GAL1696234034.jpg?v=0
  • Ralf Bergmann und Dagmar Wehle (rechts) dankten dem langjährig ehrenamtlichen Aktiven Klaus Duwe (von links).
    Ralf Bergmann und Dagmar Wehle (rechts) dankten dem langjährig ehrenamtlichen Aktiven Klaus Duwe (von links).
    /sys/data/5/galerien/711/dim_1_00013058GAL1696234046.jpg?v=1
  • Ralf Bergmann und Dagmar Wehle (rechts) dankten der langjährig ehrenamtlichen Aktiven Sonja Sasse (von links)
    /sys/data/5/galerien/711/dim_1_00013059GAL1696234056.jpg?v=0
  • Ralf Bergmann und Dagmar Wehle (rechts) dankten der langjährig ehrenamtlichen Aktiven Giesela Wittke (von links).
    Ralf Bergmann und Dagmar Wehle (rechts) dankten der langjährig ehrenamtlichen Aktiven Giesela Wittke (von links).
    /sys/data/5/galerien/711/dim_1_00013060GAL1696234072.jpg?v=0
  • Dagmar Wehle dankte langjährig ehrenamtlichen Aktiven.
    Dagmar Wehle dankte langjährig ehrenamtlichen Aktiven.
    /sys/data/5/galerien/711/dim_1_00013061GAL1696234081.jpg?v=0
  • Dagmar Wehle dankte langjährig ehrenamtlichen Aktiven.
    Dagmar Wehle dankte langjährig ehrenamtlichen Aktiven.
    /sys/data/5/galerien/711/dim_1_00013062GAL1696234097.jpg?v=0
  • Der Landesvorstand verabschiedete sich von der bisherigen Geschäftsführerin Silvana Radicione (Mitte).
    Der Landesvorstand verabschiedete sich von der bisherigen Geschäftsführerin Silvana Radicione (Mitte).
    /sys/data/5/galerien/711/dim_1_00013063GAL1696234143.jpg?v=0
  • Ralf Bergmann und Dagmar Wehle (Mitte) dankten langjährig ehrenamtlich Aktiven: Sonja Sasse, Klaus Duwe und Giesela Wittke (von links).
    Ralf Bergmann und Dagmar Wehle (Mitte) dankten langjährig ehrenamtlich Aktiven: Sonja Sasse, Klaus Duwe und Giesela Wittke (von links).
    /sys/data/5/galerien/711/dim_1_00013064GAL1696234145.jpg?v=1

Der Vorstand nahm die Landesverbandskonferenz zum Anlass, um die bisherige Geschäftsführerin Silvana Radicione zu verabschieden, die sichtlich gerührt war. „Ich habe sehr gerne für und mit Ihnen gearbeitet. Ich bleibe immer Mitglied und Ihnen gewogen und verfolge eng, wie es mit dem VdK weitergeht. Es war eine gute Zeit mit Ihnen“, sagte Radicione bei ihrer Verabschiedung von den ehrenamtlich Aktiven. Mit ihrem Nachfolger Rainer Oetting ist der Landesverband weiterhin gut aufgestellt. Der gelernte Wirtschaftspädagoge ist gespannt auf die Zusammenarbeit mit dem Ehrenamt. „Ich freue mich, viele neue Gesichter kennenzulernen, um zukünftig gemeinsame Wege zu gehen. Ich stehe für Fragen und Wünsche immer zur Verfügung“, so Oetting.

Jubiläumsfeier

Zwei Tage nach der Landesverbandskonferenz wurde es geschäftig in der sechsten Etage der Hauptgeschäftsstelle des VdK Berlin-Brandenburg. Viele Mitarbeitende des Landesverbands und seiner Tochtergesellschaften konnten aufgrund strenger Corona-Richtlinien nicht an der offiziellen Jubiläumsfeier im Roten Rathaus Ende letzten Jahres teilnehmen. Und so feierte man an diesem Tag schließlich „70 plus 1“. Künstlerisch begleitet wurde die Feierlichkeit vom Papiliotheater, einer Berliner Theatergruppe, die Krimis, Essen und Theater miteinander verbinden. Mit dieser Veranstaltung verabschiedete sich die bisherige Geschäftsführerin Silvana Radicione von ihren Mitarbeitenden, dem Vorstand sowie Kolleginnen und Kollegen anderer Verbände und übergab damit den Staffelstab an ihren Nachfolger Rainer Oetting.

Impressionen zu "70+1"

<< 1/21 >>

  • Das Bildt zeigt eine 70 als Luftballon
    /sys/data/5/galerien/712/dim_1_00013066GAL1696234444.jpg?v=0
  • Das Bild zeigt den neuen Geschäftsführer Rainer Oetting und zwei Mitarbeitende
    /sys/data/5/galerien/712/dim_1_00013067GAL1696234474.jpg?v=0
  • Landesvorsitzender Ralf Bergmann und Dr. Gabriele Schlimper, Geschäftsführerin des Paritätischen Berlin
    Das Bild zeigt Ralf Bergmann, den Landesvorsitzenden, und Dr. Gabriele Schlimper, Geschäftsführerin des Paritätischen Berlin
    /sys/data/5/galerien/712/dim_1_00013070GAL1696234553.jpg?v=0
  • Das Papiliotheater begrüßt die Gäste.
    Das Bild zeigt das Papiliotheater
    /sys/data/5/galerien/712/dim_1_00013069GAL1696234551.jpg?v=0
  • Landesvorsitzender Ralf Bergmann
    Das Foto zeigt Ralf Bergmann, den Landesvorsitzenden
    /sys/data/5/galerien/712/dim_1_00013071GAL1696234555.jpg?v=0
  • Ehemalige Geschäftsführerin Silvana Radicione.
    Das BIld zeigt die ehemalige Geschäftsführerin Silvana Radicione
    /sys/data/5/galerien/712/dim_1_00013076GAL1696234570.jpg?v=0
  • Das Bild zeigt die Jubiläumsbroschüren und den Geschenktisch
    /sys/data/5/galerien/712/dim_1_00013073GAL1696234561.jpg?v=1
  • Ehemalige Geschäftsführerin Silvana Radicione.
    Das BIld zeigt die ehemalige Geschäftsführerin Silvana Radicione
    /sys/data/5/galerien/712/dim_1_00013084GAL1696234771.jpg?v=1
  • Monika Ordon, die Leiterin für Drittmittel, organisierte die Veranstaltung.
    Das Bild zeigt Monika Ordon, die die Veranstaltung organisierte
    /sys/data/5/galerien/712/dim_1_00013074GAL1696234564.jpg?v=1
  • Ehemalige Geschäftsführerin Silvana Radicione und Landesvorsitzender Ralf Bergmann.
    Das BIld zeigt die ehemalige Geschäftsführerin Silvana Radicione und eine Landesvorsitzenden Ralf Bergmann
    /sys/data/5/galerien/712/dim_1_00013075GAL1696234566.jpg?v=1
  • Ehemalige Geschäftsführerin Silvana Radicione bedankt sich bei Monika Ordon (Leiterin Drittmittel), die die Veranstaltung organisierte.
    Das BIld zeigt die ehemalige Geschäftsführerin Silvana Radicione und Monika Ordon, die die Veranstaltung organisierte.
    /sys/data/5/galerien/712/dim_1_00013078GAL1696234756.jpg?v=0
  • Die ehemalige Geschäftsführerin Silvana Radicione und Monika Ordon (Leiterin Drittmittel) überreichen den neuen Geschäftsführer Rainer Oetting ein Geschenk.
    Das BIld zeigt die ehemalige Geschäftsführerin Silvana Radicione, der neuen Geschäftsführer Rainer Oetting und Monika Ordon (Leiterin Drittmittel)
    /sys/data/5/galerien/712/dim_1_00013085GAL1696234773.jpg?v=1
  • Monika Ordon (Leiterin Drittmittel) und Dörte Gastmann (Öffentlichkeitsarbeit) überreichen der ehemaligen Geschäftsführerin Silvana Radicione ihr Geschenk.
    Das BIld zeigt die ehemalige Geschäftsführerin Silvana Radicione, Monika Ordon und Dörte Gastmann, bei der Geschenkübergabe
    /sys/data/5/galerien/712/dim_1_00013087GAL1696234778.jpg?v=1
  • Das Papiliotheater.
    Das Bild zeigt das Papiliotheater
    /sys/data/5/galerien/712/dim_1_00013079GAL1696234758.jpg?v=1
  • Sabine Salaske (Senatsverwaltung) und die ehemalige Geschäftsführerin Silvana Radicione.
    Das BIld zeigt die ehemalige Geschäftsführerin Silvana Radicione und Sabine Salaske (Senatsverwaltung)
    /sys/data/5/galerien/712/dim_1_00013081GAL1696234762.jpg?v=1
  • Das Papiliotheater.
    Das Bild zeigt das Papiliotheater
    /sys/data/5/galerien/712/dim_1_00013082GAL1696234764.jpg?v=0
  • Kerstin Thätner und Sabine Salaske (Senatsverwaltung), Rainer Oetting, Dr. Gabriele Schlimper, Ralf Bergmann, Silvana Radicione (von links).
    Kerstin Thätner und Sabine Salaske (Senatsverwaltung), Rainer Oetting, Dr. Gabriele Schlimper, Ralf Bergmann, Silvana Radicione (von links).
    /sys/data/5/galerien/712/dim_1_00013086GAL1696234776.jpg?v=0
  • Dr. Gabriele Schlimper, Geschäftsführerin des Paritätischen Berlin, und Landesvorsitzender Ralf Bergmann
    Dr. Gabriele Schlimper, Geschäftsführerin des Paritätischen Berlin, und Landesvorsitzender Ralf Bergmann
    /sys/data/5/galerien/712/dim_1_00013077GAL1696234754.jpg?v=0
  • Sabine Salaske (Senatsverwaltung) und Kerstin Thätner, Rainer Oetting, Silvana Radicione (von links).
    Sabine Salaske (Senatsverwaltung) und Kerstin Thätner, Rainer Oetting, Silvana Radicione (von links).
    /sys/data/5/galerien/712/dim_1_00013088GAL1696234781.jpg?v=1
  • Ehemalige Geschäftsführerin Silvana Radicione und Landesvorsitzender Ralf Bergmann
    Das BIld zeigt die ehemalige Geschäftsführerin Silvana Radicione und eine Landesvorsitzenden Ralf Bergmann
    /sys/data/5/galerien/712/dim_1_00013080GAL1696234760.jpg?v=0
  • Neuer Geschäftsführer Rainer Oetting, ehemalige Geschäftsführerin Silvana Radicione und Landesvorsitzender Ralf Bergmann (von links)
    /sys/data/5/galerien/712/dim_1_00013083GAL1696234768.jpg?v=1

Dörte Gastmann

Schlagworte Landesverbandskonferenz | Jubiläum | Jubiläusfeier | Geschäftsführung

Sozialverband VdK
Das Bild zeigt eine starke Gemeinschaft, die aus Frauen und Männern, mit und ohne Behinderung in verschiedenen Altersgruppen besteht.
Der Sozialverband VdK Berlin-Brandenburg engagiert sich für soziale Gerechtigkeit und Teilhabe. Lernen Sie uns kennen!
Aktuelles
Hier finden Sie eine Auswahl unserer Artikel.
Mitgliedschaft
Mehr über die Vorteile und Leistungen der Mitgliedschaft erfahren.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.