VdK Berlin-Brandenburg gewinnt bei „Berlin sagt Danke“

Der VdK Berlin-Brandenburg gewann am 8. Dezember bei einem Gewinnspiel der Stadt Berlin anlässlich einer Aktion zum Ehrenamtstag. Mit dem Gewinnspiel würdigt die Stadt Berlin den Einsatz der Ehrenamtlichen in der Hauptstadt. Als Preis erhielt der VdK Berlin-Brandenburg für seine Ehrenamtlichen 20 Paar Berlin-Sneaker.

© VdK Berlin-Brandenburg

„Damit ist das Ehrenamt im VdK Berlin-Brandenburg gut beschuht“, freut sich die Ehrenamtskoordinatorin des VdK Berlin-Brandenburg, Dagmar Wehle. Alle zwei Wochen verlost die Stadt Berlin 20 Paar Sneaker im Berlin-Design an ehrenamtlich tätige Vereine, Organisationen oder Institutionen, die zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen arbeiten. Die Themen variieren von Kinder- und Jugendhilfe, Naturschutz, Pflege- und Gesundheitsinitiativen, Geflüchtetenarbeit bis hin zu Sportinitiativen. Die Schuhe sind für die Ehrenamtlichen gedacht, die sich für soziale Themen in Berlin einsetzen. Die Sneaker sind nachhaltig und fair produziert aus recyceltem und biologisch abbaubarem Material.

In Berlin gibt es eine Million ehrenamtlich Aktive - in allen Stadtteilen, Altersstrukturen, und jeder Nationalität. Die Ehrenamtlichen leisten somit einen immensen Beitrag zu einem gemeinsamen Miteinander und zur Demokratiestärkung in Berlin.

Weitere Informationen zum Gewinnspiel finden Sie hier: www.wir.berlin/kampagnen/sneaker

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.