Große VdK-Pflegestudie
Ihre Beteiligung ist gefragt

In Berlin und Brandenburg werden jeweils über 80 Prozent der Pflegebedürftigen zu Hause gepflegt, dennoch liegt der Fokus der Wissenschaft bisher meist auf der stationären Pflege. Der VdK möchte mit seiner Studie daher die Pflege zu Hause in den Blick nehmen.

Zwei Frauen von der Seite, eine im Rollstuhl sitzend, die andere legt die Hände um ihre Schultern. Beide schauen auf einen Fluss.
© picture alliance/Westend61/Uwe Umstätter

Liebe Mitglieder,
wie Sie vielleicht schon aus unserer VdK-Zeitung erfahren haben, plant der VdK eine groß angelegte Studie zum Thema häusliche Pflege. In Berlin und Brandenburg werden jeweils über 80 Prozent der Pflegebedürftigen zu Hause gepflegt, dennoch liegt der Fokus der Wissenschaft bisher meist auf der stationären Pflege. Der VdK möchte mit seiner Studie daher die Pflege zu Hause in den Blick nehmen.

Wir als VdK, mit deutschlandweit über zwei Millionen Mitgliedern, haben aufgrund der Vielzahl unserer Mitglieder ein Riesen-Potenzial, durch die Studie aufschlussreiche Erkenntnisse zur häuslichen Pflege zu erhalten. So können wir wichtige Impulse für die Weiterentwicklung der Pflegeversicherung und der Pflegelandschaft insgesamt setzen.

Daher möchte ich Sie ganz herzlich bitten, sich etwas Zeit für diese wichtige Studie zu nehmen und den Fragebogen zu beantworten. Sie helfen uns als VdK damit, schlagkräftige Argumente zur Verbesserung der häuslichen Pflege zu formulieren und diese wirksam gegenüber der Politik einzufordern.

Herzlichen Dank.

Ihr Ralf Bergmann,
Landesvorsitzender des VdK Berlin-Brandenburg

Den Fragebogen können Sie in der Zeit vom 1. April bis 9. Mai 2021 online hier ausfüllen.

Das Bild zeigt eine Frau im Rollstuhl, eine Hand liegt auf ihrer Schulter. Text: VdK-Pflegestudie - Jetzt teilnehmen

Sollten Sie Probleme haben, an einer Befragung im Internet teilzunehmen, dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf:

VdK Berlin-Brandenburg
Telefon: 030/ 86 49 10 830 (Mo-Fr von 10.30 bis 16.30 Uhr)
E-Mail: dagmar.wehle@vdk.de

Sozialverband VdK
Das Bild zeigt eine starke Gemeinschaft, die aus Frauen und Männern, mit und ohne Behinderung in verschiedenen Altersgruppen besteht.
Der Sozialverband VdK Berlin-Brandenburg engagiert sich für soziale Gerechtigkeit und Teilhabe. Lernen Sie uns kennen!
Mitgliedschaft
Mehr über die Vorteile und Leistungen der Mitgliedschaft erfahren.
Wann gelte ich als hilfebedürftig? Jetzt herausfinden!

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.