Berater (Sozialarbeiter, Sozialpädagogen oder Juristen) (m/w/d) für die Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB)

Der Sozialverband VdK Deutschland e. V. ist mit über zwei Millionen Mitgliedern in 13 Landesverbänden der größte Sozialverband Deutschlands. Er vertritt die sozialpolitischen und sozialrechtlichen Interessen seiner Mitglieder, insbesondere von Menschen mit Behinderung, chronisch Kranken, Pflegebedürftigen und deren Angehörigen sowie Rentnerinnen und Rentnern.

Der Landesverband Berlin-Brandenburg e. V. engagiert sich zudem aktiv in der Durchführung sozialer Projekte, in der Kinder- und Jugendhilfe und in den Bereichen Gesundheit und Pflege. Für unsere Landesgeschäftsstelle in Berlin suchen wir ab sofort zur Stärkung der Eigenverantwortung und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen einen

selbst betroffenen Berater (Sozialarbeiter, Sozialpädagogen oder Juristen) (m/w/d) für die Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB)

in Vollzeit (39 Stunden Wochenarbeitszeit) befristet bis zum 31. Dezember 2022.

Ihre Aufgaben:

  • Niederschwellige Sozialberatung nach dem SGB von betroffenen Menschen angelegt als Vorfeld-Beratung.
  • Unterstützung bei der Antragstellung, z.B. im Bereich der Schwerbehinderung, der Teilhabe am Arbeitsleben, der gesetzlichen Pflege- und Krankenkassen, der Pflege etc.
  • Akquise und Weitervermittlung von spezielleren Beratungsangeboten.
  • Koordination von ehrenamtlichen Berater/innen des Sozialverbandes VdK Berlin-Brandenburg e.V.
  • Kontinuierliche Beratung und Anleitung von ehrenamtlichen Berater/innen im Beratungsprozess.
  • Durchführung von Vorträgen, Präsentationen etc. zum Thema „ergänzende unabhängige Teilhabeberatung“.

Ihr Profil:

  • selbst betroffene*r Sozialarbeiter*in, Sozialpädagoge*in, Diplompädagoge*in, Rechtsanwalt*wältin.
  • Erfahrung in der Sozialberatung von betroffenen Menschen.
  • Fähigkeit zur multidisziplinären Zusammenarbeit.
  • Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Durchsetzungsvermögen.
  • Gute PC-Kenntnisse.

Wir bieten:

  • Eine vielseitige Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum in einem motivierten Team bei einem zukunftsorientierten modernen Sozialverband.
  • Eine maßgebliche Beteiligung an der Weiterentwicklung eines spannenden Arbeitsfeldes.
  • Eine Arbeitsatmosphäre geprägt durch offene Kommunikation.
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten, regelmäßige Fortbildungen, leistungsgerechte Bezahlung und eine sorgfältige Einarbeitung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf den Kontakt mit Ihnen.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung ausschließlich per E-Mail an: berlin-brandenburg@vdk.de , Sozialverband VdK Berlin-Brandenburg e.V., z. Hd. Frau Weber.

Unsere Öffnungszeiten:


Wir sind wieder für Sie da! Bitte beachten Sie die Hygiene-und Schutzmaßnahmen.

Zu den folgenden Sprechzeiten erreichen Sie uns persönlich vor Ort.

09:30 bis 14:30 Uhr

09:30 bis 17:00 Uhr

Bitte beachten Sie: Die Mitgliederverwaltung öffnet am Dienstag, 1. Dezember 2020 erst um 11 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf bzw. Ihre E-Mail:
(030) 8649 10-6 07/-6 08
mitgliederverwaltung.berlin@vdk.de

Smartphone mit verschiedenen Icons von Apps, u.a. Facebook und Twitter
Der VdK Berlin-Brandenburg bei Facebook, Twitter & Co.
Hand mit einer Münze darin
Mit Ihrer Spende helfen Sie den Menschen, die es am dringendsten benötigen: Menschen in Armut, Älteren und Menschen mit Behinderungen oder chronischen Krankheiten.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.