Leitung für die Kreisgeschäftsstelle in Neuruppin

Die Sozialrechtsschutz gGmbH des Sozialverbandes VdK Berlin-Brandenburg sucht ab sofort eine

Leitung für die Kreisgeschäftsstelle in Neuruppin und einen Sozialrechtsreferenten für den gesamten sozialrechtlichen Bereich (m/w/d) in Teilzeit (19,5 Stunden Wochenarbeitszeit).

Der Sozialverband VdK Berlin-Brandenburg e.V. ist ein Mitgliederverband und engagiert sich aktiv in der Durchführung von sozialen Projekten. Die Sozialrechtsschutz gGmbH berät die Mitglieder im Sozialrecht und vertritt ihre Rechte in allen Fragen des Sozialrechts gegenüber Behörden und Gerichten.

Ihre Aufgaben:

  • Beratung und Vertretung der Mitglieder vor Behörden, Analyse der dem Mandat zugrundeliegenden Fragen und Entwicklung von Lösungswegen
  • Geltendmachung der Interessen und Ansprüche unserer Mitglieder, Verhandlungen mit Leistungsträgern, Aushandeln von Vergleichen
  • Organisation der Geschäftsstelle, Organisation der Termine (Sprechstunden, Außensprechstunden und Rentenberatung)
  • Monatliche Statistik
  • Barkasse und Führung des Kassenbuches
  • Öffentlichkeitsarbeit (Messeteilnahmen, Internetseite, regionale Zeitungen und Verbandszeitung, Mitgliederwerbung etc.)
  • Gremien- und Netzwerksarbeit
  • Verantwortung und Ansprechpartner/in für hauptamtliche und ehrenamtliche Mitarbeiter/innen
  • Kontaktpflege zu den anvertrauten VdK-Kreisverbänden, örtlichen sozialen Einrichtungen
  • Teilnahme an Veranstaltungen des VdK-Landesverbandes

Sie bringen mit:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Sozialversicherungsfachangestellte*r, mit Sozialrechtskenntnissen, Schwerpunkte SGB VI und SGB IX
  • Gute Kenntnisse und Erfahrungen im Sozialrecht
  • Einen geduldigen und freundlichen Umgang mit älteren und behinderten Menschen
  • Verständnis für soziale Probleme
  • Flexibilität
  • Einsatzbereitschaft

Wir bieten Ihnen:

  • Eine vielseitige Tätigkeit in einem motivierten Team bei einem zukunftsorientierten modernen Sozialverband
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten, regelmäßige Fortbildungen, leistungsgerechte Bezahlung und eine sorgfältige Einarbeitung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung per E-Mail. Bitte senden Sie uns diese bis zum 15.10.2020 an elisabeth.baronowsky@vdk.de , z. Hd. Frau Radicione.

Unsere Öffnungszeiten:


Wir sind wieder für Sie da! Bitte beachten Sie die Hygiene-und Schutzmaßnahmen.

Zu den folgenden Sprechzeiten erreichen Sie uns persönlich vor Ort.

09:30 bis 14:30 Uhr

09:30 bis 17:00 Uhr

Bitte beachten Sie, die Mitgliederverwaltung:

  • öffnet am 22. und 24. September 2020 erst um 11:00 Uhr.
  • bleibt am 30. September geschlossen.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf bzw. Ihre E-Mail:
(030) 8649 10-6 07/-6 08
mitgliederverwaltung.berlin@vdk.de

Smartphone mit verschiedenen Icons von Apps, u.a. Facebook und Twitter
Der VdK Berlin-Brandenburg bei Facebook, Twitter & Co.
Hand mit einer Münze darin
Mit Ihrer Spende helfen Sie den Menschen, die es am dringendsten benötigen: Menschen in Armut, Älteren und Menschen mit Behinderungen oder chronischen Krankheiten.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.