Freiwilliges Engagement in Corona-Zeiten

Angesichts des Coronavirus ist es wichtig, dass die Menschen füreinander da sind. Der Zusammenhalt in der Bevölkerung ist groß. Es gibt inzwischen zahlreiche Portale und Hotlines, über die man schnell und unkompliziert Hilfe anbieten oder um Hilfe bitten kann.

Freiwilliges Engagement und Nachbarschaftshilfe rund um Corona werden inzwischen zentral koordiniert. Der Wunsch zu helfen ist weit verbreitet. | © Canva Bilddatenbank

Hilfsbereitschaft trotz Infektionsrisiko

Die Hilfsbereitschaft in der Bevölkerung ist trotz Infektionsrisiko groß. Menschen, die sich freiwillig engagieren möchten, um andere in ihrer Umgebung zu unterstützen, oder Betroffene aus den Risikogruppen, die Unterstützung bei Einkäufen brauchen oder sich einfach einsam fühlen, finden in Berlin und Brandenburg zentrale Anlaufstellen.

Koordinierungsstellen für ehrenamtliche Corona-Hilfe

Die zentralen Anlaufstellen informieren grundsätzlich über freiwilliges Engagement und Nachbarschaftshilfe rund um Corona. Hier werden Freiwillige und Menschen mit Unterstützungsbedarf zusammengebracht.

Berlin: Engagementportal bürgeraktiv
Brandenburg: Engagementportal Brandenburg

Hotlines zur Nachbarschaftshilfe

Das Portal nebenan.de und die FreiwilligenAgentur Osloer Straße und die Engagement-Stützpunkte in Brandenburg bieten für Menschen ohne Internetzugang jeweils eine Hotline zur Nachbarschaftshilfe rund um COVID-19. Diese eignen sich bestens für ältere Menschen, die es gewohnt sind, bei Problemen zum Hörer zu greifen.

030 577002200

0800 8665544

030 48620944

033841 449517

03984 70-1180

0335 552 99 65

03385 551-2442

Soziales Engagement von Zuhause

Auch von zuhause kann man sich während der Corona-Krise engagieren und seinen Mitmenschen beistehen. Etwa durch Kontakt mit älteren, einsamen Menschen über Telefon oder Brief oder das Nähen von Behelf-Schutzmasken.

Aktuell
Das Foto zeigt den Ausschnitt einer Pinnwand u.a. mit angehefteten Origami Basteleien, einem bunten Bild, auf dem zwei Hände auf einem Herzen gemalt sind.
Ehrenamtliche Bastel-Mal-Aktion des VdK für Pflegheime: Die Corona-Epidemie trifft Menschen in Pflege besonders hart. Helfen Sie und bringen Sie etwas Abwechslung und Farbe in den Pflegealltag! | weiter
Aktuell
Das Bild zeigt die Hände einer Frau, die eine Nähmaschine bedient und etwas näht.
VdK-Mobilitätshilfedienste benötigen Gesichtsmasken. Wer kann nähen und mag helfen? | weiter
Weitere Möglichkeiten für Engagement von Zuhause aus: www.berlin.de/buergeraktiv/informieren/coronavirus/zuhause-engagieren/

Schlagworte Freiwilligenarbeit | Ehrenamt | Ehrenamtliches Engagement | Soziales Engagement | Ehrenamtliche Corona-Hilfe | Corona-Hilfe

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Das Bild zeigt eine Frau, die mit einer Tasse und mit dem Handy in der Hand an einem Tisch sitzt und gerade dabei ist, eine Telefonnummer zu wählen.
Corona-Hotline der EUTB® für alle, die Gesprächsbedarf haben. Sprechen Sie mit uns!
Aktuell
Das Bild zeigt eine Frau mittleren Alters vor einem Computer-Monitor. Sie hat ein Headset, um Telefongespräche zu führen.
Im Zuge der Corona-Virus Pandemie stellt der Sozialverband VdK Berlin-Brandenburg vorübergehend seine Leistungen um. Jetzt mehr erfahren.
Das Bild zeigt zwei Hände unter einem Wasserstrahl, die das Wasser auffangen, um dann die Hände zu waschen.
Corona-Virus in Berlin und Brandenburg. Hier finden Sie allgemeine Informationen zum Corona-Virus in leichter Sprache.

Berliner Krisendienst

Der Berliner Krisendienst bietet in dieser Zeit weiterhin Hilfe in seelischen Notsituationen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind rund um die Uhr telefonisch erreichbar.

030 39063 – 10

030 39063 – 20

030 39063 – 30

030 39063 – 40

030 39063 – 50

030 39063 – 60

030 39063 – 70

030 39063 – 80

030 39063 – 90


Weitere Informationen zum Angebot: www.berliner-krisendienst.de

Corona-Bürgertelefon Brandenburg

Telefon: 0331 866 - 5050
Mo.-Fr. 9-19 Uhr

Corona-Infoportal
corona.brandenburg.de
E-Mail: buergeranfragen-corona@brandenburg.de

Datenschutzeinstellungen

Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.