Tochterfirmen des Sozialverbands VdK Berlin-Brandenburg

Die tandem BTL gGmbH ist eine gemeinnützige Trägerin der Sozialwirtschaft mit zahlreichen Projekten und Einrichtungen in ganz Berlin. 1992 gegründet, gehört sie heute zum starken sozialen Unternehmensverbund des Sozialverbandes VdK Berlin-Brandenburg e.V. Rund 500 Mitarbeiter*innen erbringen hier soziale Dienstleistungen in der der Kindertagesbetreuung an Grundschulen, in Förderzentren und Kitas, der Schulsozialarbeit, der Förderung von arbeitssuchenden Menschen und den ambulanten Hilfen.


Die Integra gGmbH ist ein Inklusionsbetrieb, der die berufliche Inklusion von Menschen mit Behinderung in den allgemeinen Arbeitsmarkt verfolgt. In dem im Jahr 1981 gegründeten Betrieb arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung Seite an Seite. Sie bietet Arbeits- und Ausbildungsplätze für Menschen mit und ohne Behinderung. Eine gerechte Bezahlung nach Tarifvertrag ermöglicht ihnen ein selbstbestimmtes Einkommen.


Die Ki.D.T. gGmbH richtet sich an Eltern von Kindern und Jugendlichen aller Altersstufen mit Behinderungen und/oder Entwicklungsauffälligkeiten. In fünf Kinder- und Jugendambulanzen/Sozialpädiatrischen Zentren stehen qualifizierte Expertinnen und Experten aus verschiedenen Fachbereichen bereit, um Eltern und Familien zu beraten und zu unterstützen.

Schlagworte Tochtergesellschaften

Mehr über den Sozialverband VdK Berlin-Brandenburg erfahren.
Sozialverband VdK Berlin-Brandenburg beim Europäischen Protesttag für Menschen mit Behinderung.
Jetzt Kontakt zum Sozialverband VdK Berlin-Brandenburg aufnehmen.