Schlagwort: VdK-Pflegebegleiter

Schnupperkurs Ehrenamt
VdK-Zeitung Archiv
16.000 Frauen und Männer engagieren sich bereits freiwillig im Sozialverband VdK Bayern. Für diejenigen, die sich neu für ein Ehrenamt ... | weiter
20.03.2018 | Sebastian Heise
Waltraud Wirth und Hubert Betz
VdK-Zeitung Archiv
Wer einen Angehörigen pflegt, der braucht viele Helfer, damit er zum Arzt oder Friseur gehen oder sich mal eine Auszeit nehmen kann. ... | weiter
26.09.2015 | Annette Liebmann
Geschulte VdK-Pflegebegleiter in Kelheim warten auf ihren Einsatz.
VdK-Zeitung Archiv
Dass die 13 auch eine Glückszahl sein kann, beweist der VdK-Kreisverband Kelheim: Denn so viele VdK-Pflegebegleiter bereichern nun die Region im ... | weiter
17.04.2015 | Elisabeth Antritter
Gruppenbild
VdK-Zeitung Archiv
Auch 20 Jahre nach der Gründung ist das Ziel der „Arbeitsgemeinschaft Geriatrie Bayern“ aktueller denn je: Durch „Rehabilitation vor ... | weiter
02.12.2013 | pet
VdK-Pflegebegleiterin Ursula Kiesel und Bernd Eppler
VdK-Zeitung Archiv
Wer einen Pflegebedürftigen zu Hause versorgt, kann nicht mal eben zum Einkaufen, zum Arzt, zur Arbeit oder ins Café. Um den Angehörigen etwas ... | weiter
25.10.2013 | Caroline Faltus
VdK-Pflegebegleiter entlasten pflegende Angehörige emotional und organisatorisch in ihrem häuslichen Pflegealltag. Manchmal sind sie für die Pflegenden sogar der einzige Kontakt zur „Außenwelt“. Sie haben ein offenes Ohr für die Sorgen und Fragen der Angehörigen und helfen im Dschungel ... | weiter
Unser VdK-Ehrenamt erfüllt unseren Sozialverband mit Leben. Über 15.200 Ehrenamtliche sind im VdK engagiert – entweder in einer der fast 2.000 Ortsvorstandschaften, einem der 69 Vorstandschaften der Kreisverbände, im Landesvorstand oder einem der zahlreichen überregionalen Ausschüsse und ... | weiter
VdK-Zeitung Archiv
Offene Türen, Informationen und jede Menge Mitmachprogramme bieten die VdK-Kreisgeschäftsstellen vom 18. bis 22. Juni in ganz Bayern. Zur VdK-Aktionswoche sind alle VdK-Mitglieder und solche, die es werden wollen, herzlich willkommen. | weiter
| bsc

Rechtsberatung
© HHS/pixelio.de

Sozialrecht ist unsere Domäne

Jedes VdK-Mitglied hat Anspruch auf Schutz in sozialrechtlichen Angelegenheiten. Die Fachleute des VdK vertreten Sie vor Behörden und Sozialgerichten - und zwar durch alle Instanzen!


Der VdK bei Youtube


VdK-Beratungstelefone


Beratungstelefon „Pflege und Wohnen“:

Telefon: (089) 2117 - 112
Montag bis Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag von 15:00 bis 18:00 Uhr
lebenimalter.bayern@vdk.de

Mehr Informationen finden Sie hier:
Leben im Alter


Beratungstelefon „Leben mit Behinderung“:

Telefon: (089) 2117 - 113
Montag bis Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag von 15:00 bis 18:00 Uhr
lebenmitbehinderung.bayern@vdk.de

Mehr Informationen finden Sie hier:
Leben mit Behinderung

VdK Bayern
Symbolfoto: Eine glueckliche Familie, bestehend aus drei Generationen
Allein in Bayern vertritt der Sozialverband VdK die Interessen von fast 700.000 Mitgliedern. Und die Zahl der Mitglieder wächst ständig! Das macht den VdK zu einer gewichtigen Stimme in sozialpolitischen Fragen.
Rechtsberatung
Symbolfoto: Eine Justitia-Statue
Sozialrecht ist unsere Stärke. Die VdK-Rechtsberatung auf den Gebieten Rente, Behinderung, Gesundheit und Pflege ist einzigartig – auch im Preis-Leistungsverhältnis. Erfahrene Experten helfen VdK-Mitgliedern durch den Paragrafendschungel.
VdK vor Ort
Symbolfoto: Gruppenbild von Senioren beim Wandern
Der Sozialverband ist nah an den Menschen: Rund 2000 VdK-Ortsverbände gibt es in Bayern. Ratsuchende VdK-Mitglieder finden in sieben Bezirks- und 69 Kreisgeschäftsstellen eine flächendeckende und bürgernahe Betreuung.
Presse
Symbolfoto: Eine Kamera filmt die VdK-Präsidentin
Profitieren Sie von unserer Fachkompetenz: Nutzen Sie die Fülle an Informationen, die wir in Pressemeldungen, in der VdK-Zeitung, im VdK-Videoportal und in unseren Newslettern für Sie bereitstellen.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
Mit seinen Aktionen und Veranstaltungen gelingt es dem VdK Bayern immer wieder hohe Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit zu erzielen. Dazu gehört auch die Präsenz auf wichtigen Fach- und Publikumsmessen.