Schlagwort: Presse-Statement

Symbolfoto: Eine Justitia-Statue vor grauem Himmel
PRESSE-STATEMENT
17.09.2020 - Die hessische Landesregierung nimmt die Vielkläger an Deutschlands Sozialgerichten ins Visier. Der Bundesrat beschäftigt sich am ... | weiter
17.09.2020
Älteres Paar
Presse
11.08.2020 - Ein Blick soll genügen, damit künftig jeder weiß, wieviel Rente es im Alter gibt. Zu diesem Zweck versucht die Große Koalition, ... | weiter
11.08.2020 | Ino Kohlmann
VdK-Präsidentin Verena Bentele
Presse
30.06.2020 - Der Mindestlohn in Deutschland soll in vier Stufen bis zum 1. Juli 2022 auf 10,45 Euro steigen. So lautet der Vorschlag, den die ... | weiter
30.07.2020
VdK-Präsidentin Verena Bentele
Presse
22.07.2020 - Die Bundesregierung will die Regelsätze für Hartz-IV-Empfänger geringfügig anheben. Das geht aus einem Gesetzentwurf des ... | weiter
22.07.2020 | Ino Kohlmann
Symbolfoto: Eine Mutter hält ihre kleine Tochter an der Hand
PRESSE-STATEMENT
22.07.2020 - Fast drei Millionen Kinder und Jugendliche in Deutschland wachsen in Armut auf. So steht es in einer heute veröffentlichten Studie ... | weiter
22.07.2020 | Ino Kohlmann
Presse
14.07.2020 - Kurzarbeit, Homeoffice und Kontaktschranken haben sich massiv auf das Arbeits- und Familienleben der Eltern in Deutschland ausgewirkt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung (BiB). Vor allem Eltern mit Kindern unter 12 Jahren ... | weiter
14.07.2020 | Ino Kohlmann
PRESSE-STATEMENT
13.07.2020 - Viele Jugendliche stehen vor einer schwierigen Ausbildungsplatz-Suche nach einem beschwerlichen Weg zum Abschlusszeugnis im Coronajahr. Der Grund: Es gibt viel weniger Ausbildungsplätze als im vergangenen Jahr. Ein Minus von 17.000 Lehrstellen findet sich in der aktuellen Statistik ... | weiter
13.07.2020
Presse
09.07.2020 - Die Bundesregierung möchte die Gleichstellung von Frauen und Männern weiter voranbringen. Das Bundeskabinett hat dazu die erste Gleichstellungsstrategie der Bundesregierung beschlossen. In der Strategie sind neun Ziele mit insgesamt 67 Einzelmaßnahmen formuliert. Der Sozialverband ... | weiter
09.07.2020
PRESSE-STATEMENT
06.07.2020 - Die Große Koalition will Menschen mit Behinderung entlasten: Der steuerliche Pauschbetrag soll nach Medienberichten verdoppelt werden. Der Sozialverband VdK begrüßt die Entlastung, über die der Bundestag noch dieses Jahr entscheiden soll. VdK-Präsidentin Verena Bentele dazu: ... | weiter
06.07.2020 | Ino Kohlmann
PRESSE-STATEMENT
03.07.2020 - Der Bundestag stimmt heute, am 3. Juli 2020, über den Entwurf der Bundesregierung zum Patientendaten-Schutz-Gesetz ab. Damit soll der Weg für die elektronische Patientenakte frei werden: Ab 2021 sollen die Krankenkassen den Versicherten die elektronische Patientenakte anbieten, ab ... | weiter
03.07.2020 | Ino Kohlmann
Presse
03.07.2020 - Die Corona-Pandemie offenbart große Probleme im Niedriglohnsektor. So steht es in der jüngsten Studie der Bertelsmann-Stiftung. Demnach verdienten fast acht Millionen Menschen in Deutschland 2018 weniger als 11,40 Euro brutto pro Stunde. Ein großer Teil von ihnen erhielt sogar ... | weiter
03.07.2020 | Ino Kohlmann
Presse
02.07.2020 - Die Grundrente kommt. Der Bundestag beschließt am heutigen Donnerstag, den 2. Juli, das entsprechende Gesetz nach jahrelangem Streit. Der Sozialverband VdK zeigt sich erleichtert, dass die Grundrente endlich die Ziellinie erreicht. VdK-Präsidentin Verena Bentele: "Das Gesetz ist ... | weiter
02.07.2020 | Ino Kohlmann
Presse
25.06.2020 - Mit der Inklusion geht es in deutschen Schulen langsam voran. Das zeigt eine heute veröffentlichte aktuelle Studie der Bertelsmann Stiftung. Noch immer bleibt zu vielen Kindern die Möglichkeit verwehrt, eine Regelschule anstelle der Förderschule zu besuchen. Sie werden entgegen ... | weiter
25.06.2020
Presse
24.06.2020 - FDP, Grüne und Linke haben einen gemeinsamen Änderungsantrag zum Gesetzentwurf des Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetzes eingebracht: Krankenkassen sollen nicht die Möglichkeit erhalten, Menschen gegen ihren Willen in ein Pflegeheim zu schicken. Der VdK begrüßt ... | weiter
24.06.2020 | Ino Kohlmann
PRESSE-STATEMENT
24.06.2020 - Familien sollen staatliche Leistungen zukünftig leichter beantragen können. Das Gesetz zur Digitalisierung von Familienleistungen soll das bisherige Verfahren entbürokratisieren und vereinfachen. Das Gesetz ist heute, am 24. Juni, im Bundeskabinett. VdK-Präsidentin Verena Bentele ... | weiter
24.06.2020 | Ino Kohlmann
PRESSE-STATEMENT
18.06.2020 - Die hohen Infektionszahlen im Fleischkonzern Tönnies müssen ein politisches Nachspiel haben. Ins Visier nimmt der Sozialverband VdK dabei die Leiharbeit und die Werkverträge. Diese ermöglichen es den Fleischkonzernen, Mitarbeiter zu rumänischen Mindestlöhnen und Sozialstandards ... | weiter
18.06.2020 | Ino Kohlmann
PRESSE-STATEMENT
17.06.2020 – Der Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Intensivpflege ist am heutigen Mittwoch, den 17. Juni, erneut Thema im Gesundheitsausschuss des Bundestags. Noch immer schränkt der Entwurf das Wunsch- und Wahlrecht von Menschen mit Behinderung ein, die auf Intensivpflege angewiesen sind. | weiter
17.06.2020
PRESSE-STATEMENT
11.06.2020 - Das Bundeskabinett beschäftigt sich am Freitag, den 12. Juni, erstmals mit dem Konjunkturpaket der Spitzen von Union und SPD. Grundsätzlich begrüßt der Sozialverband VdK die beschlossenen Eckpunkte. VdK-Präsidentin Verena Bentele bezeichnet das Paket als mutig. | weiter
11.06.2020 | Ino Kohlmann
PRESSE-STATEMENT
Die Gleichberechtigung der Geschlechter steht zwar im Grundgesetz, aber im wirklichen Leben gibt es immer noch zu wenige Frauen in Führungspositionen. Frauen sind in Chefetagen unterrepräsentiert. Deshalb fordert der VdK: Frauen müssen raus aus der Teilzeitfalle und rein in die Vorstände und ... | weiter
10.06.2020 | Ino Kohlmann
PRESSE-STATEMENT
Über eine Million Menschen in Deutschland leben mit einer Sehbehinderung. Oft sind Ältere betroffen. Dass sie nur noch eingeschränkt sehen können, wird nicht oder erst zu spät erkannt. Für diese Menschen ist Barrierefreiheit wichtig, um am Leben teilhaben zu können. VdK-Präsidentin Verena ... | weiter
06.06.2020 | Ino Kohlmann
PRESSE-STATEMENT
05.06.2020 - Über weitere staatliche Hilfen während der Pandemie stimmt der Bundesrat am heutigen Freitag, den 5. Juni, ab. Dazu zählt auch ein Corona-Steuerhilfegesetz, das unter anderem den Anspruch auf Lohnersatz für Eltern verlängert, die wegen geschlossener Kitas oder Schulen nicht ... | weiter
05.06.2020 | Ino Kohlmann
PRESSE-STATEMENT
04.06.2020 - Das neue Konjunkturpaket der Großen Koalition im Wert von 130 Milliarden Euro liegt auf dem Tisch: Die Mehrwertsteuer wird für kurze Zeit abgesenkt, die Kommunen bekommen Milliarden vom Bund, Familien erhalten einmalig 300 Euro pro Kind. Der Sozialverband VdK begrüßt es sehr, ... | weiter
04.06.2020 | Ino Kohlmann
PRESSE-STATEMENT
28.05.2020 - Die Deutsche Rentenversicherung hat besorgniserregende Zahlen vorgelegt: 20 Millionen Menschen in Deutschland verdienten im Jahr 2018 weniger als das Durchschnittseinkommen von seinerzeit 37.900 Euro. Diese Menschen erwerben dadurch viel zu geringe Rentenansprüche. Der Sozialverband ... | weiter
28.05.2020 | Ino Kohlmann
PRESSE-STATEMENT
20.05.2020 – Das Bundeskabinett hat heute beschlossen, den Anspruch auf Entschädigung für Eltern zu verlängern. Statt sechs Wochen kann jedes Elternteil nun zehn Wochen Lohnersatz in Höhe von 67 Prozent des entgangenen Netto-Lohns erhalten, Alleinerziehende sogar 20 Wochen. VdK-Präsidentin ... | weiter
20.05.2020
Presse
13.05.2020 - Die Bundesregierung lenkt ein: Sie weitet das Pflegeunterstützungsgeld auf Druck des Sozialverbands VdK aus. Der Anspruch soll jetzt auf 20 Tage ausgedehnt werden. So steht es im Zweiten Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite, das der ... | weiter
13.05.2020
PRESSE-STATEMENT
10.05.2020 – Der Ausschuss für Arbeit und Soziales im Bundestag beschäftigt sich am Montag, den 11. Mai, in erster Lesung mit einem Gesetzentwurf der Regierungsfraktionen zur sozialen Absicherung bei Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit infolge der COVID-19-Pandemie (Sozialschutz-Paket II). Der ... | weiter
10.05.2020
PRESSE-STATEMENT
06.05.2020 - „Menschen, die zur Risikogruppe gehören, sollte das Arbeiten im Homeoffice weiterhin ermöglicht werden. Wenn das nicht möglich ist, braucht es eine bezahlte Freistellung von der Arbeit. Der VdK fordert eine Lohnersatzleistung nach dem Infektionsschutzgesetz in Höhe von 80 ... | weiter
06.05.2020
PRESSE-STATEMENT
02.05.2020 – In einem gemeinsamen Aufruf fordern Spitzenvertreter*innen des Deutschen Gewerkschaftsbundes, des Paritätischen Gesamtverbands und weiterer bundesweiter Organisationen die Bundesregierung auf, allen Menschen, die auf existenzsichernde Sozialleistungen angewiesen sind, einen ... | weiter
02.05.2020
PRESSE-STATEMENT
01.05.2020 – Die Bundesregierung bessert auf Druck des VdK beim Pflegeunterstützungsgeld nach. So steht es in einem Entwurf für das Zweite Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite. Diesen Entwurf hat das Bundeskabinett beschlossen. Demnach ... | weiter
01.05.2020
Presse
Hamsterkäufe bringen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Supermärkten, Discountern und Drogerien an ihren Grenzen. Verena Bentele bittet deshalb: "Bleiben Sie besonnen und verhalten Sie sich solidarisch." | weiter
10.04.2020
PRESSE-STATEMENT
08.04.2020 – Der Sozialverband VdK schlägt vor, eine kurzfristige Vermögensabgabe zu erheben, um die Aufwendungen der Corona-Krise zu refinanzieren. Die Vermögensabgabe ist eine Steuer, die einmalig auf hohes Vermögen erhoben wird. Sie hilft dem Staat, auf finanzielle Ausnahmesituationen ... | weiter
08.04.2020
PRESSE-STATEMENT
07.04.2020 – Auch die Heilmittelerbringer leiden unter der Corona-Pandemie. Sie sind teilweise in ihrer Existenz bedroht. Immer mehr Patientinnen und Patienten sagen ihre Termine ab: Sie haben Angst, sich anzustecken oder wissen nicht, dass die Praxen weiterhin geöffnet haben. Die ... | weiter
07.04.2020
Presse
06.04.2020 - Die Corona-Pandemie wirft alle Pläne in den Krankenhäusern über den Haufen: Alle planbaren Operationen werden verschoben. Gleichzeitig fließt Geld in mehr Intensivbetten, in Hilfen für Reha-Einrichtungen und in mehr Schutzkleidung. Den größten Anteil dieser Kosten tragen die ... | weiter
06.04.2020
PRESSE-STATEMENT
03.04.2020 - In der Coronakrise plant die Bundesregierung laut Medienberichten ein neues Hilfspaket. Die VdK-Präsidentin Verena Bentele begrüßt die Vorschläge: "Das Kurzarbeitergeld muss auf 80 Prozent angehoben werden." | weiter
03.04.2020
PRESSE-STATEMENT
03.04.2020 – Immer mehr Kinder und Jugendliche leben in Hartz-IV-Haushalten. Laut Berechnungen des Deutschen Kinderhilfswerkes hat sich der prozentuale Anteil der unter 18-Jährigen in Hartz-IV-Bedarfsgemeinschaften auf 33,9 Prozent erhöht. Die Präsidentin des Sozialverbands VdK Verena ... | weiter
03.04.2020
PRESSE-STATEMENT
02.04.2020 – Die Frauenhäuser in Deutschland rechnen in den kommenden Wochen mit viel Arbeit: Die Ausgangsbeschränkungen erhöhen das Risiko, dass häusliche Gewalt zunimmt. In vielen Frauenhäuser fehlen schon zu normalen Zeiten Plätze, so dass schutzbedürftige Frauen bei ihren Partnern ... | weiter
02.04.2020
PRESSE-STATEMENT
Menschen mit Behinderung kommen im Sozialschutz-Paket fast gar nicht vor. VdK-Präsidentin Bentele: "Diese Menschen dürfen wir nicht vergessen." | weiter
01.04.2020
PRESSE-STATEMENT
01.04.2020 – Der Sozialverband VdK Deutschland begrüßt den Vorstoß des Bundesarbeitsministers, die Löhne und Gehälter in den Pflegeberufen anzuheben. Nach den Worten der VdK-Präsidentin Verena Bentele lässt sich eine angemessene Bezahlung der Menschen in den systemrelevanten Berufen am ... | weiter
01.04.2020
Presse
27.03.2020 - IPReG-Gesetzesentwurf soll im Schnellverfahren durchgepeitscht werden. Bentele: "Gerade jetzt ist eine gute Versorgung zu Hause ein Glück für viele Menschen. Es ist zynisch und schäbig, daran im Windschatten der Corona-Krise zu rütteln." | weiter
27.03.2020
Presse
27.03.2020 - "Keine visionären Ideen, kein Mut!“ So kommentiert die Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, Verena Bentele, den Bericht der Rentenkommission, der heute in Berlin vorgestellt wurde. Bentele vermisst konkrete Empfehlungen für einen grundlegenden Umbau der Altersvorsorge: | weiter
27.03.2020
PRESSE-STATEMENT
25.03.2020 - Ein Aufschlag auf niedrige Renten soll ab 2021 die Lage vieler Rentnerinnen und Rentner verbessern. Doch in der Corona-Krise wollen Teile der Union die Grundrente abwickeln. | weiter
25.03.2020
PRESSE-STATEMENT
24.03.2020 - Unterlagen kopieren, ärztliche Gutachten einholen und sich mit den Juristen des VdK abstimmen. Schon unter normalen Umständen ist das schwer. In der Krise ist dies gerade für Menschen mit Handicap ungleich schwerer, wenn nicht unmöglich. | weiter
24.03.2020
PRESSE-STATEMENT
19.03.2020 - Die Corona-Krise belastet Krankenhäuser, Alten- und Pflegeheime. Die Medizinischen Dienste der Krankenversicherung (MDK) bieten nun ihre Hilfe an. | weiter
19.03.2020
PRESSE-STATEMENT
06.03.2020 - Der Sozialverband VdK fordert zum Internationalen Frauentag am 8. März mehr Schutz und Stärkung für Frauen mit Behinderungen. VdK-Präsidentin Verena Bentele dazu: | weiter
06.03.2020
Presse-Statement
25.02.2020 - Wie geht es weiter mit der Pflege? Wie viel Personal ist notwendig? Das wird aktuell wissenschaftlich untersucht. Nun liegen erste Ergebnisse eines Zwischenberichtes vor. Die Ergebnisse wurden dem Qualitätsausschuss Pflege am 25. Februar in Berlin vorgestellt. | weiter
25.02.2020
PRESSE-STATEMENT
19.02.2020 - Endlich wirkt der Druck, das Bundeskabinett hat heute einen Gesetzentwurf zur Grundrente beschlossen. Doch sie lässt nach aktuellen Plänen viele im Regen stehen: Der VdK sieht weiter Handlungsbedarf. | weiter
19.02.2020
PRESSE-STATEMENT
14.02.2020 - Wenn Arbeit krank macht, stellen sich wichtige Fragen: Wer zahlt und ab wann? Antworten liefert nun das Bundesarbeitsministerium in einem Gesetzentwurf zum Berufskrankheitenrecht. Der Bundesrat hat sich am Freitag, den 14.02., erstmalig mit dem Entwurf befasst. VdK-Präsidentin ... | weiter
14.02.2020
PRESSE-STATEMENT
07.02.2020 - Die Grundrente kommt. Mit dem zwischen den Bundesministern Jens Spahn (CDU) und Hubertus Heil (SPD) abgestimmten Gesetzentwurf befasst sich am kommenden Mittwoch das Bundeskabinett. Die VdK-Präsidentin Verena Bentele kommentiert dies wie folgt. | weiter
07.02.2020 | bsc
PRESSE-STATEMENT
16.01.2020 - Immer mehr Pflegebedürftige fühlen sich zu Hause im bestehenden Leistungssystem der Pflegeversicherung nicht gut versorgt. Das muss sich endlich ändern, fordert der Sozialverband VdK. Es ist höchste Zeit für das Entlastungsbudget, das im Koalitionsvertrag der Bundesregierung ... | weiter
16.01.2020 | bsc
Presse
Der Bundestag hat beschlossen, die KfW-Mittel für altersgerechtes Umbauen von 75 Millionen auf 100 Millionen in 2020 zu erhöhen. Die Präsidentin des Sozialverband VdK Deutschland, Verena Bentele, äußert sich dazu wie folgt. | weiter
08.01.2020 | bsc
PRESSE-STATEMENT
20.12.2019 - Es soll mehr Kurzzeitpflegeplätze geben, fordern Union und SPD in der heutigen Bundestagssitzung. Sie wollen nun endlich das umsetzen, was bereits im Koalitionsvertrag festgeschrieben wurde. Um mehr Plätze in der Kurzzeitpflege zu schaffen, soll eine wirtschaftlich tragfähige ... | weiter
20.12.2019
PRESSE-STATEMENT
12.12.2019 - Nach massiven Protesten am Reha- und Intensivpflegestärkungsgesetz (RISG) hat das Bundesgesundheitsministerium einen neuen Entwurf erarbeitet. Doch mit dem neuen Intensiv- und Rehabilitationsstärkungsgesetz (IPREG) drohen massive Verschlechterungen. | weiter
12.12.2019 | bsc
PRESSE-STATEMENT
12.12.2019 - Heute hat der Paritätische Gesamtverband seinen Armutsbericht 2019 vorgestellt. Dies kommentiert Verena Bentele, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, wie folgt. | weiter
12.12.2019 | bsc
PRESSE-STATEMENT
03.12.2019 - Eine inklusive Gesellschaft, in der Menschen mit und ohne Behinderungen selbstverständlich leben können, ist noch nicht erreicht. Unnötige Barrieren sind immer noch eine Behinderung. „Zum Beispiel kommen Rollstuhlfahrer in viele Arztpraxen nicht rein“, so Verena Bentele, ... | weiter
03.12.2019 | bsc
PRESSE-STATEMENT
29.11.2019 - Die CDU will die private Altersvorsorge attraktiver machen und die wenig nachgefragte Riester-Rente durch ein neues Produkt ergänzen. Dieses basiert vorrangig auf Aktien. Zeigt die Erprobungsphase, dass die Nachfrage nicht stark genug ist, soll das staatlich organisierte ... | weiter
29.11.2019 | bsc
PRESSE-STATEMENT
29.11.2019 - Nach dem heute veröffentlichten Inklusionsbarometer „Arbeit“ der Aktion Mensch profitieren Menschen mit Behinderungen vom Boom am Arbeitsmarkt. Dennoch haben sie nach wie vor weitaus größere Probleme, eine Stelle zu finden als Menschen ohne Behinderung. Dies kommentiert Verena ... | weiter
29.11.2019 | bsc
PRESSE-STATEMENT
29.11.2019 - Die Arbeits- und Sozialministerkonferenz hat eine grundlegende Reform der Pflegeversicherung gefordert. Nach dem Willen der Länder soll zügig eine Lohnersatzleistung für pflegende Angehörige eingeführt werden. Dies kommentiert Verena Bentele, Präsidentin des Sozialverbands VdK ... | weiter
29.11.2019 | bsc
PRESSE-STATEMENT
29.11.2019 - Selbstständige, Frauen und Geringverdiener müssen in Deutschland teils besonders große Rentenlücken fürchten. Das ist ein Ergebnis der OECD-Studie "Renten auf einen Blick 2020 – Altersversorgung für atypisch Beschäftigte". Beim Rentenabstand zwischen Frauen und Männern ist ... | weiter
29.11.2019 | bsc
PRESSE-STATEMENT
29.11.2019 - Heute hat der Bundesrat dem Angehörigen-Entlastungsgesetz zugestimmt. Menschen mit geringem Einkommen müssen künftig nicht mehr für die Pflege ihrer Eltern aufkommen. Für den VdK ist das ein großer Erfolg und für seine zwei Millionen Mitglieder eine deutliche Entlastung. Dies ... | weiter
29.11.2019 | bsc
PRESSE-STATEMENT
18.11.2019 - Thema im Bundeskabinett ist heute die Doppelverbeitragung bei Betriebsrenten. Den entsprechenden Gesetzentwurf kommentiert Verena Bentele, Präsidentin des Sozialverbandes VdK Deutschland, wie folgt. | weiter
18.11.2019 | bsc
PRESSE-STATEMENT
23.10.2019 - Nach wochenlangen Verhandlungen hat sich die Koalition noch nicht auf eine Lösung für die geplante Grundrente verständigt. Eine hochrangige Arbeitsgruppe von Union und SPD vertagte ihre Beratungen erneut. Dies kommentiert Verena Bentele, Präsidentin des Sozialverbands VdK ... | weiter
23.10.2019 | bsc
PRESSE-STATEMENT
16.10.2019 - Die Krankenkasse DAK-Gesundheit fordert angesichts immer weiter steigender Kosten für Pflegebedürftige und ihre Familien eine grundlegend neue Finanzierung. Dies kommentiert Verena Bentele, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, wie folgt. | weiter
16.10.2019 | bsc
Presse-Statement
09.10.2019 - Das Statistische Bundesamt hat heute Daten zu den Normalarbeitsverhältnissen in Deutschland veröffentlicht. Danach ist die Zahl der Menschen in Normalarbeitsverhältnissen 2018 gestiegen und liegt seit über 15 Jahren erstmals wieder über 70 Prozent. Zugleich sank die Zahl ... | weiter
09.10.2019 | bsc
Presse-Statement
08.10.2019 - Nach einer Studie des Paritätischen Gesamtverbandes profitieren nur wenige Kinder und Jugendliche vom sogenannten Bildungs- und Teilhabepaket. Bei der Umsetzung gibt es dem Verband nach große regionale Unterschiede bei den Verfahren zur Umsetzung, diese seien oft auch zu kompliziert. | weiter
08.10.2019 | bsc
PRESSE-STATEMENT
07.10.2019 - Die Ungleichheit bei den Einkommen in Deutschland hat nach einer aktuellen Studie des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) einen neuen Höchststand erreicht. Trotz guter Konjunktur und der günstigen Lage auf dem Arbeitsmarkt habe sich die Schere zwischen den ... | weiter
07.10.2019 | bsc
PRESSE-STATEMENT
01.10.2019 - Anlässlich des Internationalen Tags der älteren Generation fordert der VdK als größte Interessensvertretung älterer Menschen deren Bedürfnisse endlich ausreichend zu berücksichtigen. Denn alle Seniorinnen und Senioren haben ein Recht auf Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. | weiter
01.10.2019 | bsc
PRESSE-STATEMENT
01.10.2019 - Das Statistische Bundesamt hat heute Zahlen zur die Entwicklung der Mieten und der Mietbelastungen 2018 in Deutschland vorgestellt. Diese Zahlen kommentiert Verena Bentele, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, wie folgt. | weiter
01.10.2019 | bsc
PRESSE-STATEMENT
27.09.2019 - Der Bundestag berät heute erstmals den Entwurf des „Gesetzes zur Entlastung unterhaltspflichtiger Angehöriger in der Sozialhilfe und in der Eingliederungshilfe“. Demnach soll die Unterhaltspflicht von Angehörigen, die etwa pflegebedürftige Eltern oder volljährige Kinder mit ... | weiter
27.09.2019 | bsc

Dieses Element enthält Daten von Twitter. Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser Inhalt angezeigt wird.

Twitter-Tweets anzeigen

Rechtsberatung

© HHS/pixelio.de

Sozialrecht ist unsere Domäne

Jedes VdK-Mitglied hat Anspruch auf Schutz in sozialrechtlichen Angelegenheiten. Die Fachleute des VdK vertreten Sie vor Behörden und Sozialgerichten - und zwar durch alle Instanzen!

VdK-Beratungstelefone


Beratungstelefon „Pflege und Wohnen“:

Telefon: (089) 2117 - 112
Montag bis Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag von 15:00 bis 18:00 Uhr
lebenimalter.bayern@vdk.de

Mehr Informationen finden Sie hier:
Leben im Alter



Beratungstelefon „Leben mit Behinderung“:

Telefon: (089) 2117 - 113
Montag bis Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag von 15:00 bis 18:00 Uhr
lebenmitbehinderung.bayern@vdk.de

Mehr Informationen finden Sie hier:
Leben mit Behinderung

VdK Bayern
Menschen bilden eine Kette
Allein in Bayern vertritt der Sozialverband VdK die Interessen von 730.000 Mitgliedern. Und die Zahl der Mitglieder wächst ständig! Das macht den VdK zu einer gewichtigen Stimme in sozialpolitischen Fragen.
Rechtsberatung
Ein VdK-Mitarbeiter berät eine Ratsuchende
Sozialrecht ist unsere Stärke. Die VdK-Rechtsberatung auf den Gebieten Rente, Behinderung, Gesundheit und Pflege ist einzigartig – auch im Preis-Leistungsverhältnis. Erfahrene Experten helfen VdK-Mitgliedern durch den Paragrafendschungel.
VdK vor Ort
Eine VdK-Mitarbeiterin begrüßt einen Ratsuchenden
Der Sozialverband ist nah an den Menschen: Rund 2000 VdK-Ortsverbände gibt es in Bayern. Ratsuchende VdK-Mitglieder finden in sieben Bezirks- und 69 Kreisgeschäftsstellen eine flächendeckende und bürgernahe Betreuung.
Presse
Profitieren Sie von unserer Fachkompetenz: Nutzen Sie die Fülle an Informationen, die wir in Pressemeldungen, in der VdK-Zeitung, im VdK-Videoportal und in unseren Newslettern für Sie bereitstellen.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.