Schlagwort: Pflegeversicherung

Symbolfoto: Angehörige oder Pflegekraft beugt sich über einen Senior im Rollstuhl
VdK-Zeitung Archiv
Pflegende Angehörige investieren viel Zuwendung, Energie und Zeit in ihre Aufgabe. Oft müssen sie beruflich kürzer treten oder ihren Job ganz ... | weiter
12.07.2017 | Annette Liebmann
Gruppenbild
VdK-Zeitung Archiv
Der Sozialpolitische Ausschuss des VdK Bayern hat sich in Ingolstadt getroffen. Hans-Joachim Werner, VdK-Kreisvorsitzender und stellvertretender ... | weiter
29.10.2016 | Sebastian Heise
Symbolfoto: Angehörige oder Pflegekraft beugt sich über einen Senior im Rollstuhl
VdK-Zeitung Archiv
Ab 2017 sollen mehr Demenzpatienten und andere Pflegebedürftige Leistungen der Pflegeversicherung erhalten. Mit der Einführung des neuen ... | weiter
28.05.2015 | Dr. Bettina Schubarth
Symbolfoto: Jemand unterschreibt die Petitions-Liste für eine bessere Pflegeversicherung
Pflegekampagne 2014
„Das ist ein deutliches Signal an die politisch Verantwortlichen, die nun unmissverständlich zum nachhaltigen Handeln aufgefordert sind“, ... | weiter
22.04.2014 | Cornelia Jurrmann
Pressemitteilungen Archiv
22.04.2014 - „Das ist ein deutliches Signal an die politisch Verantwortlichen, die nun unmissverständlich zum nachhaltigen Handeln aufgefordert ... | weiter
22.04.2014 | Cornelia Jurrmann
Pressemitteilungen Archiv
08.04.2014 - VdK-Präsidentin Mascher: "Der Bundesgesundheitsminister muss endlich den Pflegebedürftigkeitsbegriff umsetzen und sollte nicht schon wieder evaluieren lassen. Das hatten wir in den vergangenen Jahren alles schon. Es ist Zeit, zu handeln und den Betroffenen schnell zu helfen!" | weiter
08.04.2014 | Cornelia Jurrmann
VdK-Zeitung Archiv
Die Pflege kranker Angehöriger ist kein Kinderspiel. Wer seine Eltern, seinen Partner oder sein Kind pflegt, leistet jeden Tag Großartiges. Oft gehen Pflegende an ihre Grenzen und darüber hinaus. Die Folgen dieser seelischen und körperlichen Überlastung können vielfältig sein. Deshalb ... | weiter
07.02.2014
Pressemitteilungen Archiv
26.06.2013 - „Die Gleichgültigkeit der Regierung gegenüber Pflegebedürftigen ist beschämend.“ Das erklärte Ulrike Mascher, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, angesichts des Berichts des Expertenbeirats zum Pflegebedürftigkeitsbegriff, der morgen an ... | weiter
26.06.2013 | Dr. Bettina Schubarth
Pressemitteilungen Archiv
27.02.2013 - Der Sozialverband VdK fordert rasche Nachbesserungen in der Pflegeversicherung für Menschen mit Demenz. Dazu gehört allem voran die längst überfällige Anpassung des Pflegebedürftigkeitsbegriffs an die Bedürfnisse von Menschen mit kognitiven Einschränkungen. | weiter
27.02.2013 | Michael Pausder
Pressemitteilungen Archiv
18.01.2013 - Angehörigenpflege wird zu wenig honoriert. Wir brauchen endlich grundlegende Maßnahmen, um die Situation von Pflegebedürftigen und deren Angehörigen nachhaltig zu verbessern.“ Das erklärte die Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, Ulrike Mascher, anlässlich der vom ... | weiter
18.01.2013 | Michael Pausder
VdK-Zeitung Archiv
Um den Pflegenotstand in Bayern zu verhindern, muss etwas geschehen. Deshalb haben die 17 im Sozialen Netz Bayern zusammengeschlossenen Sozialorganisationen – namhafte Verbände, wie zum Beispiel die Caritas, das Diakonische Werk, das Bayerische Rote Kreuz, der DGB und der VdK – einen ... | weiter
28.06.2012
Pressemitteilungen Archiv
05.06.2012 - „5 Euro werden die Probleme der Pflegeversicherung nicht lösen.“ So kommentierte heute die Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, Ulrike Mascher, die bekannt gewordenen Pläne der Koalition, künftig eine private Zusatzpflegeversicherung mit einem monatlichen Zuschuss ... | weiter
05.06.2012 | Michael Pausder
VdK-Zeitung Archiv
Der VdK Bayern lud die „#ZITAT{66}“- Besucher am Messesonntag zu einer pflegepolitischen Podiumsdiskussion ein. VdK-Landesvorsitzende Ulrike Mascher und Pflegekritiker Claus Fussek lieferten sich mit MdB Johannes Singhammer einen verbalen Schlagabtausch. | weiter
24.05.2012
Pressemitteilungen Archiv
28.03.2012 - Als enttäuschend bezeichnet die Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, Ulrike Mascher, den vom Bundeskabinett beschlossenen Gesetzentwurf zur Neuausrichtung der Pflegeversicherung. Die darin enthaltenen Maßnahmen reichen bei weitem nicht aus, um Pflegebedürftige und ... | weiter
28.03.2012 | Michael Pausder
Pressemitteilungen Archiv
18.01.2012 - Der VdK fordert, dass der bereits 2009 von einem Beirat vorgeschlagene neue Pflegebedürftigkeitsbegriff endlich auf den Weg gebracht wird. Dieser umfasst fünf statt der heutigen drei Pflegestufen und berücksichtigt neben körperlichen auch seelisch-geistige Beeinträchtigungen. | weiter
18.01.2012 | Michael Pausder
Pressemitteilungen Archiv
16.11.2011 - Der Sozialverband VdK fordert spürbare Entlastungen für Pflegebedürftige und deren Angehörige. Lesen Sie hier die Erklärung der Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, Ulrike Mascher, anlässlich des heutigen Kabinettsbeschlusses zur Pflegereform. | weiter
16.11.2011 | Michael Pausder
Pressemitteilungen Archiv
19.09.2011 - Der koalitionsinterne Streit über die Finanzierung der Pflege darf nicht länger auf dem Rücken der Betroffenen ausgetragen werden und zu weiteren Verzögerungen führen“, erklärte die Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, Ulrike Mascher, anlässlich heutiger ... | weiter
19.09.2011 | Michael Pausder
Pressemitteilungen Archiv
22.08.2011 - "Das Recht auf gute Pflege darf nicht von den finanziellen Möglichkeiten des Einzelnen abhängen", sagte die Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, Ulrike Mascher, angesichts der Ankündigung von Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr, an seinen Plänen festzuhalten und die ... | weiter
22.08.2011 | Michael Pausder
Pressemitteilungen Archiv
27.07.2011 - "Das Recht auf gute Pflege darf nicht von den finanziellen Möglichkeiten des Einzelnen abhängen", so die Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, Ulrike Mascher, zu den Plänen von Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr zur Einführung einer verpflichtenden privaten ... | weiter
25.07.2011 | Michael Pausder
Rechtsberatung
Sozialrecht ist unsere Stärke. Die VdK-Rechtsberatung auf den Gebieten Rente, Behinderung, Gesundheit und Pflege ist einzigartig – auch im Preis-Leistungsverhältnis. Erfahrene Experten helfen VdK-Mitgliedern durch den Paragrafendschungel. | weiter
VdK-Zeitung Archiv
In die 69 Kreisgeschäftsstellen in Bayern kommen Menschen mit ihren Sorgen und Nöten. Sie haben eine Behinderung, können aufgrund einer chronischen Erkrankung nicht mehr arbeiten oder ärgern sich mit der Kranken- oder Rentenversicherung herum. Die VdK-Mitarbeiter haben immer ein offenes Ohr ... | weiter
| Sebastian Heise
Pressemitteilungen Archiv
09.02.2011 - Zum Start der Kampagne "Pflege geht jeden an" fordert der Sozialverband VdK die Bundesregierung auf, die Rücklagen der privaten Pflegeversicherung in einen Solidarausgleich zur Finanzierung zusätzlicher Pflegeleistungen einfließen zu lassen. | weiter
Pressemitteilungen Archiv
9.2.2011 - Der Sozialverband VdK macht sich für pflegende Angehörige stark. Heute startet die bundesweite VdK-Kampagne "Pflege geht jeden an" in Berlin. Der VdK will im Rahmen der Kampagne Politik, Medien und die breite Öffentlichkeit mit seinen Forderungen konfrontieren. | weiter
Pressemitteilungen Archiv
23.2.2011 - "Häusliche Pflege ist ein gutes Beispiel für gelebte Generationensolidarität", so VdK-Präsidentin Ulrike Mascher heute am Rande eines sozialpolitischen Forums des Sozialverbands VdK Bayern in der Evangelischen Akademie Tutzing zum Thema "Generationengerechtigkeit". | weiter
| Michael Pausder
Pressemitteilungen Archiv
21.12.2010 - Die Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, Ulrike Mascher, forderte die Bundesregierung auf, die Rücklagen der privaten Pflegeversicherung in Höhe von 19 Milliarden Euro in einen Solidarausgleich zur Finanzierung zusätzlicher Pflegeleistungen für alle gesetzlich und ... | weiter
| Michael Pausder
Pressemitteilungen Archiv
22.04.2010 - Der VdK fordert eine deutliche Anhebung der Sätze für die häusliche Pflege sowie den zügigen Ausbau professioneller Beratungsinstitutionen und von Tagespflegeeinrichtungen. | weiter
| Michael Pausder
Pressemitteilungen Archiv
[21.10.2009] Der Sozialverband VdK hat Union und FDP vor einer schleichenden Privatisierung der Pflegeversicherung gewarnt. Steigende Kosten dürfen nicht einseitig auf Arbeitnehmer und Rentner abgewälzt werden. | weiter
| Michael Pausder

Rechtsberatung
© HHS/pixelio.de

Sozialrecht ist unsere Domäne

Jedes VdK-Mitglied hat Anspruch auf Schutz in sozialrechtlichen Angelegenheiten. Die Fachleute des VdK vertreten Sie vor Behörden und Sozialgerichten - und zwar durch alle Instanzen!


Der VdK bei Youtube


VdK-Beratungstelefone


Beratungstelefon „Pflege und Wohnen“:

Telefon: (089) 2117 - 112
Montag bis Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag von 15:00 bis 18:00 Uhr
lebenimalter.bayern@vdk.de

Mehr Informationen finden Sie hier:
Leben im Alter


Beratungstelefon „Leben mit Behinderung“:

Telefon: (089) 2117 - 113
Montag bis Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag von 15:00 bis 18:00 Uhr
lebenmitbehinderung.bayern@vdk.de

Mehr Informationen finden Sie hier:
Leben mit Behinderung

VdK Bayern
Symbolfoto: Eine glueckliche Familie, bestehend aus drei Generationen
Allein in Bayern vertritt der Sozialverband VdK die Interessen von über 680.000 Mitgliedern. Und die Zahl der Mitglieder wächst ständig! Das macht den VdK zu einer gewichtigen Stimme in sozialpolitischen Fragen.
Rechtsberatung
Symbolfoto: Eine Justitia-Statue
Sozialrecht ist unsere Stärke. Die VdK-Rechtsberatung auf den Gebieten Rente, Behinderung, Gesundheit und Pflege ist einzigartig – auch im Preis-Leistungsverhältnis. Erfahrene Experten helfen VdK-Mitgliedern durch den Paragrafendschungel.
VdK vor Ort
Symbolfoto: Gruppenbild von Senioren beim Wandern
Der Sozialverband ist nah an den Menschen: Rund 2000 VdK-Ortsverbände gibt es in Bayern. Ratsuchende VdK-Mitglieder finden in sieben Bezirks- und 69 Kreisgeschäftsstellen eine flächendeckende und bürgernahe Betreuung.
Presse
Symbolfoto: Eine Kamera filmt die VdK-Präsidentin
Profitieren Sie von unserer Fachkompetenz: Nutzen Sie die Fülle an Informationen, die wir in Pressemeldungen, in der VdK-Zeitung, im VdK-Videoportal und in unseren Newslettern für Sie bereitstellen.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
Mit seinen Aktionen und Veranstaltungen gelingt es dem VdK Bayern immer wieder hohe Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit zu erzielen. Dazu gehört auch die Präsenz auf wichtigen Fach- und Publikumsmessen.