Schlagwort: Krankenkassen

Im Beratungsgespräch
VdK-Zeitung Archiv
Telefondruck oder ständige Vorladungen: Einige Sachbearbeiter der Krankenkassen versuchen offenbar, Versicherte aus dem Krankengeld in die ... | weiter
11.07.2019 | Petra J. Huschke
Symbolfoto: Seniorin in einem Pflegeheim sitzt auf der Bettkante, neben ihr ein Rollstuhl
VdK-Zeitung Archiv
Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) soll künftig organisatorisch von den gesetzlichen Krankenkassen gelöst werden. Das sieht ... | weiter
26.06.2019 | Dr. Bettina Schubarth
Symbolfoto: Mädchen mit Hörgerät
VdK-TV
Eine Behinderung oder Krankheit macht oft Hilfsmittel wie ein Hörgerät oder einen Rollstuhl notwendig. VdK-TV erklärt in einem Beitrag im Juni, ... | weiter
24.05.2016 | Annette Liebmann
Eine ältere Frau wird von einer UPD-Mitarbeiterin beraten
VdK-Zeitung Archiv
Die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) steht ab 2016 für sieben Jahre unter neuer Trägerschaft. Der GKV-Spitzenverband hat im ... | weiter
26.09.2015 | Dr. Bettina Schubarth
Pressemitteilungen Archiv
10.07.2015 - Der bisherige Verbund der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland soll nicht über das Jahresende 2015 hinaus finanziert werden. ... | weiter
10.07.2015 | Cornelia Jurrmann
Pressemitteilungen Archiv
05.06.2014 - "Die einseitige Belastung der Arbeitnehmer bei der Reform zur Finanzierung der Krankenkassen lehnen wir ab! Die Bundesregierung muss Arbeitnehmer und Rentner vor Zusatzbeiträgen schützen", fordert Ulrike Mascher, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, anlässlich der ... | weiter
05.06.2014 | Cornelia Jurrmann
VdK-Zeitung Archiv
„Ich wäre sehr glücklich, wenn ich wieder normal versichert wäre“, sagt Charlotte S.*. Sie hat schon seit einigen Jahren keine Krankenversicherung mehr. Ende 2013 beantragte sie, wieder aufgenommen zu werden. Bisher hat sie nichts mehr gehört von ihrer gesetzlichen Krankenkasse – so wie ... | weiter
19.03.2014 | Annette Liebmann
Pressemitteilungen Archiv
02.11.2012 - „Die Praxisgebühr ist unsozial und muss ersatzlos gestrichen werden“, fordert Ulrike Mascher, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, anlässlich des bevorstehenden Koalitionsgipfels am Sonntag, bei dem das Thema auf der Tagesordnung steht. | weiter
02.11.2012 | Michael Pausder
Pressemitteilungen Archiv
16.03.2010 - Die VdK-Chefin forderte die Bundesregierung auf, mittelfristig zu einer dynamischen Rentenanpassung zurückzukehren. Um dies zu erreichen, müssten Rentenkürzungsfaktoren abgeschafft werden. | weiter
16.03.2010 | mpa
VdK-TV
Für eine neue Brille oder neue Kontaktlinsen müssen Brillenträger oft tief in die Tasche greifen. Seit April 2017 zahlen die Krankenkassen bei einigen Versicherten einen Zuschuss. In seinem Beitrag am 25. Juni erklärt VdK-TV, wer mit einer Unterstützung rechnen kann. | weiter
| Annette Liebmann
Pressemitteilungen Archiv
21.1.2010 - Als „bittere Pille für Arbeitnehmer und Rentner“ hat Ulrike Mascher, die Präsidentin des Sozialverbands VdK, die bevorstehenden Zusatzbeiträge in der Gesetzlichen Krankenversicherung bezeichnet. | weiter
| Michael Pausder

Dieses Element enthält Daten von Twitter. Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser Inhalt angezeigt wird.

Twitter-Tweets anzeigen

Rechtsberatung

© HHS/pixelio.de

Sozialrecht ist unsere Domäne

Jedes VdK-Mitglied hat Anspruch auf Schutz in sozialrechtlichen Angelegenheiten. Die Fachleute des VdK vertreten Sie vor Behörden und Sozialgerichten - und zwar durch alle Instanzen!

VdK Bayern
Menschen bilden eine Kette
Allein in Bayern vertritt der Sozialverband VdK die Interessen von über 722.000 Mitgliedern. Und die Zahl der Mitglieder wächst ständig! Das macht den VdK zu einer gewichtigen Stimme in sozialpolitischen Fragen.
Rechtsberatung
Ein VdK-Mitarbeiter berät eine Ratsuchende
Sozialrecht ist unsere Stärke. Die VdK-Rechtsberatung auf den Gebieten Rente, Behinderung, Gesundheit und Pflege ist einzigartig – auch im Preis-Leistungsverhältnis. Erfahrene Experten helfen VdK-Mitgliedern durch den Paragrafendschungel.
VdK vor Ort
Eine VdK-Mitarbeiterin begrüßt einen Ratsuchenden
Der Sozialverband ist nah an den Menschen: Rund 2000 VdK-Ortsverbände gibt es in Bayern. Ratsuchende VdK-Mitglieder finden in sieben Bezirks- und 69 Kreisgeschäftsstellen eine flächendeckende und bürgernahe Betreuung.
Presse
Profitieren Sie von unserer Fachkompetenz: Nutzen Sie die Fülle an Informationen, die wir in Pressemeldungen, in der VdK-Zeitung, im VdK-Videoportal und in unseren Newslettern für Sie bereitstellen.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.