Tipps und Termine

06.10.2022 - Seit Jahren wird der barrierefreie Ausbau des Kitzinger Bahnhofs auf unbestimmte Zeit verschoben, und andere Bahnhöfe mit weitaus weniger Fahrgästen werden bei Umbaumaßnahmen vorgezogen. Den Menschen in Kitzingen reicht es: Sie gehen am Samstag, 8. Oktober, ab 9.30 Uhr auf die Straße. Zur Kundgebung hat sich auch VdK-Präsidentin Verena Bentele angekündigt. Mit-Demonstrantinnen und Demonstranten sind herzlich willkommen! Je mehr kommen, desto erfolgreicher wird die Demo! https://www.vdk.de/kv-kitzingen/

Rat und Tat | Krankengeld läuft aus - was dann?

Wenn man dauerhaft erkrankt ist, läuft irgendwann der Krankengeld-Bezug aus. Was kann man dann tun und was gilt es zu beachten beim Übergang vom Krankengeld ins Arbeitslosengeld? Was bedeutet Aussteuerung? VdK-Jurist Ronny Hübsch gibt Auskunft zu den wichtigsten Fragen zur Nahtlosigkeitsregelung.

27.09.2022 - Heute ab 17:30 Uhr: Wie steht es finanziell um die #naechstenpflege? Was muss sich ändern und verbessern? Darüber sprechen wir mit Expertinnen und Experten bei der VdK-Onlineveranstaltung „Armut durch Pflege“: https://www.vdk-naechstenpflege.de/symposium/

Heute ab 10 Uhr im Livestream: Pressekonferenz des VdK Deutschland zum Thema "Armut durch Pflege" mit VdK-Präsidentin Verena Bentele, Prof. Dr. Dr. Andreas Büscher von der Hochschule Osnabrück und Dr. Johannes Geyer vom DIW Berlin: https://www.vdk-naechstenpflege.de/symposium/

15.09.2022 - Unsere Stammtische für pflegende Angehörige bieten die Möglichkeit zum Austausch und zur Vernetzung mit anderen Menschen, die ebenso eine Angehörige oder einen Angehörigen zu Hause pflegen. Gerne kann die pflegebedürftige Person mitgebracht werden, um gemeinsam in geselliger Runde ein paar schöne Stunden zu genießen. Die nächsten beiden Termine finden am 11. Oktober in Haar und am 12. Oktober in Furth im Wald statt. Zur Anmeldung: https://www.vdk.de/permalink/84899

14.09.2022 - Angehörige, die einen lieben Menschen zu Hause pflegen, fühlen sich oft allein gelassen mit ihren Fragen. Welche Hilfsmittel sind für die Pflege sinnvoll und können mir dabei helfen, dass mein Angehöriger länger selbstständig bleibt? Welche Entlastungsangebote stehen mir zu? Wie gehen andere Betroffene mit der Situation um? In einem kostenlosen 2-tägigen VdK-Pflegekurs am 19. und 20. September 2022 in der Hessingklinik in Augsburg können sich Interessierte vernetzen und Fachwissen erwerben. Infos und Anmeldung: https://www.vdk.de/permalink/71145

VdK-Zeitung Archiv
Fußballschuh
Die Franken zählen deutschlandweit zu den glücklichsten Menschen. Was sonst noch besonders für diese Region ist, können Gäste in der bayerischen Landesausstellung „Typisch Franken?“ in Ansbach entdecken. | weiter
29.08.2022 | Elisabeth Antritter

Rat und Tat | Zahlt die Krankenkasse eine unbekannte Therapie?

Neue Behandlungs- und Untersuchungsmethoden werden nicht immer von der Krankenkasse bezahlt - unter Umständen müssen die Versicherten die Kosten dann selbst tragen. Aber wer entscheidet eigentlich darüber, welche Therapien bezahlt werden? VdK-Rechtsexperte Oliver Sonntag beantwortet die wichtigsten Fragen zum Thema.

08.09.2022 - VdK-Präsidentin Verena Bentele hat sich bei Maybrit Illner im ZDF dafür ausgesprochen, den Grundbedarf an Energie preisgünstig anzubieten.
Zur ZDF-Mediathek

Rentenansprüche in der Pflege sammeln

Angehörigenpflege zahlt sich bei der Altersvorsorge nur in geringem Maße aus. Welche Faktoren dabei eine Rolle spielen, ob und wie viele Rentenpunkte man durch geleistete Pflege erwerben kann, erklären wir in diesem Video!

05.09.2022 - Mit 50 schon zu alt für den Job? Ältere Arbeitssuchende haben es oft schwer auf dem Arbeitsmarkt. Ein klarer Fall von Altersdiskriminierung, meint SZ-Autor Johannes Bauer in einem aktuellen Beitrag zum Fachkräftemangel. Auch der VdK fordert seit langem: Unternehmen sollten die Kompetenz und Erfahrung älterer Arbeitssuchender wertschätzen und Defizite durch kontinuierliche Weiterbildung der Mitarbeitenden erst gar nicht entstehen lassen. Artikel lesen: Zum SZ-Artikel

02.09.2022 - Nächstenpflege sucht Unterstützung! Vom 7. bis 8. September findet ein Vorbereitungskurs für ehrenamtliche VdK-Pflegebegleiter*innen in Hirschaid bei Bamberg statt. Pflegebegleiter*innen unterstützen pflegende Angehörige, indem sie regelmäßig Zeit mit dem Pflegebedürftigen verbringen. Wer Lust auf dieses sinnstiftende Ehrenamt hat, dem bietet der VdK in diesem Seminar Tipps für den Umgang mit pflegebedürftigen und dementen Menschen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Einzelheiten und weitere Informationen bei: Birgit Merk (089/ 2117-131) oder Esther Froböse (089/ 2117-247), lebenimalter.bayern@vdk.de . Alle Infos:

Ehrenamt VdK-Pflegebegleiter

31.08.2022 - VdK-Präsidentin Verena Bentele war heute zu Gast im ARD Morgenmagazin und hat dort die Erwartungen des VdK an das Entlastungspaket zusammengefasst. Hier könnt ihr den Beitrag ansehen:

Zur ARD-Mediathek

Pflege 4.0: Sicheres Wohnen durch digitale Technik

Nirgendwo passieren so viele Unfälle wie im Haushalt. Besonders ältere und pflegebedürftige Menschen sind davon betroffen. Durch digitale Tools kann schnell Hilfe gerufen werden, wie in dieser Musterwohnung des Kompetenzzentrums Pflege 4.0 in Berlin.

VdK-Zeitung Archiv
Kanuten auf dem Wasser
50 Jahre nach den Olympischen Sommerspielen will München mit einem großen Sportereignis wieder Zeichen setzen. Die European Championships vom 11. bis 21. August, bei denen es um Europameistertitel in neun verschiedenen Sportarten geht, sollen so inklusiv und barrierefrei wie möglich sein. | weiter
27.06.2022 | Sebastian Heise

VdK-Zeitung Archiv
Panoramabild
Nicht nur als erfolgreiche Athletin, sondern auch als Besucherin hat VdK-Präsidentin Verena Bentele schon viele Sportveranstaltungen erlebt. Wie sie das Konzept der European Championships beurteilt, hat sie im Gespräch mit der VdK-ZEITUNG erläutert. | weiter
27.06.2022 | Interview: Sebastian Heise

Verena Bentele, VdK-Präsidentin und stellvertretende VdK-Landesvorsitzende, ist ein "Kaffeejunkie". Das sagte sie selbst bei der Eröffnung der inklusiven Kaffeerösterei "Yoanda" in Wolfratshausen. Zusammen mit Sozialministerin Ulrike Scharf gab sie am Freitag den Startschuss für das 101. bayerische Inklusionsunternehmen. Zum SZ-Artikel

Rechtsberatung
Bezieher von bayerischem Landespflegegeld, deren Antrag auf Befreiung von der Rundfunkbeitragspflicht abgelehnt wird, sollten innerhalb eines Monats ab Erhalt des Bescheids Widerspruch erheben, rät der VdK. Einen entsprechenden Mustervordruck erhalten VdK-Mitglieder kostenfrei in den bayerischen VdK-Geschäftsstellen. Derzeit führt der VdK Bayern ein Musterstreitverfahren von zwei betroffenen Mitgliedern durch. | weiter
25.07.2022 | Daniel Overdiek

15.07.2022 - Menschen mit Behinderung haben in Bayern leider Rückschritte beim Thema Barrierefreiheit festgestellt. "Quer" im BR-Fernsehen hat einen Beitrag dazu gemacht und auch VdK-Präsidentin Verena Bentele interviewt. Zur BR-Mediathek

13.07.2022 - 80 Prozent aller Pflegebedürftigen werden in Deutschland von ihren Angehörigen gepflegt. Sie stoßen dabei oft an ihre Grenzen – körperlich und finanziell. So geht es auch Beate Masendorf, die ihren Mann allein zuhause pflegt. Beitrag vom ARD Mittagsmagazin zum Thema häusliche Pflege (Start ab 38:02 min.): Zur ARD-Mediathek

12.07.2022 - Auch in diesem Jahr hat der VdK Bayern wieder mit einem Lauf-Team am B2Run in München teilgenommen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuen sich über einen tollen Lauf bei strahlendem Sonnenschein.

06.07.2022 - In Phoenix hat VdK-Präsidentin Verena Bentele deutliche und schnelle Entlastungen für Menschen mit geringen Einkommen oder geringen Renten gefordert. Zur ARD-Mediathek

04.07.2022 - Achtung: Der VdK warnt vor einer unseriösen Pflegeberatung, die mit hohen Pflegeleistungen wirbt. Die Pflegeberatung der Firma verspricht, vermeintliche Ansprüche von Pflegebedürftigen bei den Pflegeleistungen durchzusetzen. Dem Schreiben ist ein Artikel der „Zeit Online“ über die aktuelle Pflegestudie des Sozialverbands VdK beigefügt. Der VdK weist darauf hin, dass es zwischen dem Sozialverband und dem Schweizer Pflegeservice keine Verbindung gibt: https://www.vdk.de/permalink/85188

29.07.2022 - VdK-Landesvorsitzende Ulrike Mascher hält das neue Gesetz zur Seniorenmitwirkung für unzureichend. Landesseniorenrat: Mehr Mitsprache oder "zahnloser Tiger"? Zur BR-Mediathek

Tipps und Termine
Hier finden Sie ältere Beiträge aus unserer Rubrik "Tipps und Termine". | weiter

Schlagworte Tipps | Termine | Aktuelles | Veranstaltungen

Pressemeldungen

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern. | weiter

VdK-Newsletter

Newsletter
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand – unser kostenloser Newsletter bietet Monat für Monat eine kompakte Auswahl an Nachrichten rund um den Sozialverband VdK Bayern. | weiter
Presse
Symbolfoto: Eine Schreibmaschine schreibt das Wort "Newsletter"
Unser Service für Journalisten: Über unseren Presse-Newsletter erhalten Sie die Pressemitteilungen des Sozialverbands VdK Bayern immer topaktuell auf Ihren Rechner. | weiter

VdK Bayern
Menschen bilden eine Kette
Allein in Bayern vertritt der Sozialverband VdK die Interessen von über 770.000 Mitgliedern. Und die Zahl der Mitglieder wächst ständig! Das macht den VdK zu einer gewichtigen Stimme in sozialpolitischen Fragen.
Rechtsberatung
Ein VdK-Mitarbeiter berät eine Ratsuchende
Sozialrecht ist unsere Stärke. Die VdK-Rechtsberatung auf den Gebieten Rente, Behinderung, Gesundheit und Pflege ist einzigartig – auch im Preis-Leistungsverhältnis. Erfahrene Experten helfen VdK-Mitgliedern durch den Paragrafendschungel.
VdK vor Ort
Eine VdK-Mitarbeiterin begrüßt einen Ratsuchenden
Der Sozialverband ist nah an den Menschen: Rund 2000 VdK-Ortsverbände gibt es in Bayern. Ratsuchende VdK-Mitglieder finden in sieben Bezirks- und 69 Kreisgeschäftsstellen eine flächendeckende und bürgernahe Betreuung.
Presse
Profitieren Sie von unserer Fachkompetenz: Nutzen Sie die Fülle an Informationen, die wir in Pressemeldungen, in der VdK-Zeitung, im VdK-Videoportal und in unseren Newslettern für Sie bereitstellen.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.