Tipps und Termine

15.10.2021 - In Bayern leiden vergleichsweise viele ältere Menschen unter Armut. Der Bayerische Rundfunk berichtet heute in allen Medien darüber. Auch VdK-Landesvorsitzende Ulrike Mascher hat sich dazu geäußert.
Zur BR-Mediathek

VdK-Zeitung
Zwei ältere Frauen umarmen sich
Not erkennen, Not lindern. Das ist für den VdK Bayern selbstverständlich. Seit 1946 gibt es die Sammlung „Helft Wunden heilen“. Auch in diesem Herbst gehen VdK-Ehrenamtliche für Menschen in Not von Tür zu Tür. Die Sammlung findet vom 15. Oktober bis zum 14. November statt. | weiter
23.09.2021 | Dr. Bettina Schubarth

Rente mit 60?

Jahrzehnte lang hart arbeiten und dennoch keine Chance auf eine Rente, die zum Leben reicht. Das ist das Schicksal vieler Menschen in Deutschland.
Dr. Samuel Beuttler-Bohn, Rentenexperte des VdK Deutschland, erläutert an einem konkreten Fall, warum selbst 45 Beitragsjahre keine Garantie für eine abschlagsfreie Rente sind.

Presse
Gruppenbild
08.10.2021 - Alexa Dölle heißt das 750.000. Mitglied des Sozialverbands VdK Bayern. Die 56-jährige Gebärdensprachdolmetscherin aus dem Landkreis Bamberg wurde in der VdK-Landesgeschäftsstelle in München herzlich willkommen geheißen. Das Wachstum des größten Sozialverbands ist ungebrochen. Allein im Monat September verzeichnete der VdK Bayern über 5000 Neuzugänge. | weiter
08.10.2021 | bsc

08.10.2021 - Gabriele Thiele pflegt ihren an Demenz erkrankten Mann rund um die Uhr. Obwohl ihm Tagespflege zustände, findet sie keinen Platz. "Quer" berichtet über das Paar. In dem Beitrag kommt auch Yvonne Knobloch vom @VdKBayern zu Wort. Zur BR-Mediathek

04.10.2021 - In Sachen Altersarmut ist Bayern leider der traurige Spitzenreiter. Insbesondere Frauen sind so stark betroffen wie nirgendwo sonst. Claudia Spiegel, Leiterin der VdK-Abteilung Sozialpolitik, erläutert im BR die Hintergründe: Zum BR

30.09.2021 - Mit dem Rollstuhl durch München? Gar nicht so einfach in der Hauptstadt mit Herz und Barrieren. Verena Bentele begleitet eine PULS-Reportage des BR. Hier könnt ihr reinschauen: Zum Video

VdK-Zeitung
Gesundheitspreis
Sicher und gesund soll ein Arbeitsumfeld sein. Das ist gerade für kleine Betriebe nicht immer leicht umzusetzen. Das Inklusionsunternehmen Dimetria-VdK gGmbH in Straubing hat diese Herausforderung angenommen und wurde mit dem zweiten Platz beim „Gesundheitspreis 2021“ der Berufsgenossenschaft Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) belohnt. | weiter
24.09.2021 | Dr. Bettina Schubarth

VdK-Tipp: Zuschüsse beim Autokauf für Menschen mit Behinderungen

Das eigene Auto – für viele Menschen mit Behinderungen ist es imemr noch unverzichtbar. Es ermöglicht Mobilität und ein selbstständiges Leben zu führen. Menschen mit Behinderungen haben Anspruch auf Zuschüsse beim Autokauf. Wir stellen die Möglichkeiten der Förderung vor.

„Sozialer Aufschwung JETZT!“ hieß es vom 27. August bis zum 10. September auf VdK-Veranstaltungen in acht bayerischen Städten. Präsidentin Verena Bentele, Landesvorsitzende Ulrike Mascher und Landesgeschäftsführer Michael Pausder traten in den direkten Dialog mit Politikerinnen und Politikern, die sich am 26. September zur Wahl stellen. Die Veranstaltungen wurden live im Internet übertragen und aufgezeichnet. Hier können Sie die Berichte über die Talkrunden lesen und die Videos ansehen:

Die Vergessenen der Pandemie: Studie zu den zu Hause Gepflegten und ihren Angehörigen

Verängstigt und vergessen – so fühlten sich die meisten Pflegebedürftigen und pflegenden Angehörigen zu Hause während der Corona-Pandemie. Dies zeigen die Ergebnisse einer wissenschaftlichen Studie der Hochschule Osnabrück, die der Sozialverband VdK in Auftrag gegeben hat. Mehr als zwei Drittel der 16.000 Befragten gaben an, sehr unter der psychischen Belastung in dieser Zeit gelitten zu haben.

Weitersagen: Mit unseren elektronischen Postkarten Verwandte und Bekannte auf die VdK-Veranstaltungen zur Bundestagswahl 2021 aufmerksam machen! #SozialerAufschwungJetzt
Hier geht's zu den E-Cards mit unseren Forderungen:
E-Card versenden

Wie lässt sich mehr Chancengerechtigkeit in der Bildung und im Arbeitsleben erreichen? Darüber spricht VdK-Präsidentin Verena Bentele mit Jutta Allmendinger, Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung, in einer neuen Podcast-Folge: Zum Podcast

VdK-Präsidentin Verena Bentele konfrontiert die Spitzenkandidatinnen und -kandidaten der Parteien in der Podcast/Videoreihe "Bentele hakt nach ..." mit den Forderungen des VdK. Zu den Interviews

28.07.2021 - Wie geht es nach dem Urteil zur 24-Stunden-Pflege weiter? Ein Beitrag des Bayerischen Rundfunks, in dem auch unsere Expertin Yvonne Knobloch zu Wort kommt: https://www.br.de/nachrichten/wirtschaft/hohe-pflegekosten-vdk-verlangt-vollversicherung,SeMKT4X

27.07.2021 - Was bedeutet das Urteil zu den 24-Stunden-Pflegekräften aus Osteuropa für die häusliche Pflege? Yvonne Knobloch, Ressortleiterin "Leben im Alter" beim VdK Bayern, spricht dazu in einem Interview mit dem "Notizbuch" auf Bayern 2 (Hörfunk). Einschalten: Dienstag, 27.7.21, ab ca. 11 Uhr: https://www.br.de/radio/bayern2/sendungen/notizbuch/index.html

Sportrollstuhl zum Basketball spielen: VdK kämpft erfolgreich für Mitglied

VdK Mitglied Marcel Hauck klagte mit Unterstützung des VdK Baden-Württemberg vor dem Sozialgericht Mannheim, um sich seinen Wunsch erfüllen zu können, im Verein Basketball zu spielen. Das Sozialamt der Stadt Heidelberg lehnte es ab, ihm einen Sportrollstuhl zu bezahlen. Vor Gericht bekam er jedoch Recht.

20.07.2021 - "Reden wir über unsere Gesellschaft": In dieser Gesprächsreihe von Bayern 2 war VdK-Landesvorsitzende Ulrike Mascher zu Gast. Hier kann man das Interview nachhören: https://www.br.de/radio/bayern2/sendungen/radiowelt/ulrike-mascher-vdk-reden-wir-ueber-unsere-gesellschaft-100.html

19.07.2021 - "Superreiche zur Kasse": Das haben Vertreterinnen und Vertreter von Sozialverbänden und Gewerkschaften bei einer Kundgebung auf der Münchner Theresienwiese gefordert. VdK-Präsidentin Verena Bentele war eine der Rednerinnen. Zum SZ-Artikel

VdK-Zeitung Archiv
Aktions-Plakat
Zusammen mit vielen anderen Organisationen hat der VdK-Kreisverband München das Bündnis „Superreiche zur Kasse für die Kosten der Krise“ gegründet. Dieses lädt zu einer Kundgebung am 17. Juli um 11 Uhr auf der Theresienwiese ein, bei der auch VdK-Präsidentin Verena Bentele reden wird. | weiter
29.06.2021 | hei

Armut bekämpfen – und zwar jetzt!

Die Kluft zwischen Arm und Reich wird immer größer – daran hat die Pandemie nichts geändert, im Gegenteil. Auch der jüngste Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung beschreibt diese Entwicklung. Deshalb muss jetzt gehandelt werden, fordert der VdK. Höherer Mindestlohn, mehr Chancen für Aus- und Weiterbildung, Besteuerung von Vermögen. Denn diese Polarisierung ist Sprengstoff für die Demokratie.

08.07.2021 - Die "European Championships" im kommenden Jahr in München setzen auf Inklusion. So werden auch die Europameisterschaften im Para-Kanu und -Rudern im Rahmen des großen Sportevents im August 2022 ausgetragen. Und Para-Kanutin Felicia Laberer gehört ab sofort der "Class of 22" an. Zum Artikel

VdK-Zeitung Archiv
Für Menschen über 50 Jahre, die digitale Medien nutzen möchten, sich aber noch nicht so gut damit auskennen, gibt es jetzt das Lernprogramm „Smart Surfer – Fit im digitalen Alltag“. Das Bildungs­angebot bietet in neun Modulen, die kostenlos heruntergeladen werden können, alles Wissenswerte rund um das Internet sowie Tipps zu dessen sicherer Nutzung. | weiter
29.06.2021 | mib

01.07.2021 - Was ist von der Sozialpolitik der Parteien zu erwarten? Der VdK hat die Wahlprogramme ausgewertet und heute beim Pressegespräch Ergebnisse vorgestellt. Alle Infos und Wahlprüfsteine: https://www.vdk.de/permalink/82565

28.06.2021 - Pflegekräfte aus dem Ausland, die in Deutschland Patienten betreuen, müssen dafür nach Mindestlohn bezahlt werden, auch in Bereitschaftszeiten. Das hat das Bundearbeitsgericht kürzlich in einem Grundsatzurteil entschieden. VdK-Präsidentin Verena Bentele spricht im SZ-Podcast "Auf den Punkt" über die Folgen dieses Urteils für die häusliche Pflege und fordert eine Pflegevollversicherung. Podcast anhören: Zum Podcast

21.06.2021 - VdK-Präsidentin Verena Bentele hat sich im SWR zum Wahlprogramm von CDU und CSU geäußert, in dem die Angleichung bei der Mütterrente nicht drin ist. Zum Video

14.06.2021 - Steigende Strompreise, Schulden durch die Corona-Pandemie: Sozialverbände befürchten eine Zunahme von Stromsperrungen für Haushalte, die ihre Stromrechnungen nicht mehr bezahlen können. VdK-Landesvorsitzende Ulrike Mascher kommt in diesem Artikel auch zu Wort: Zum Artikel

11.06.2021 - Ein Expertengutachten empfiehlt die Erhöhung des Renteneintrittsalters auf 68. Mit dem VdK ist das nicht zu machen. „Das ist nichts anderes als ein Rentenkürzungsprogramm“, sagt VdK-Bezirksgeschäftsführer Christian Eisenried im Interview mit der MZ. Hier Video anschauen: Zum Video

Tipps und Termine
Hier finden Sie ältere Beiträge aus unserer Rubrik "Tipps und Termine". | weiter

Schlagworte Tipps | Termine | Aktuelles | Veranstaltungen

Pressemeldungen

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern. | weiter

VdK-Newsletter

Newsletter
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand – unser kostenloser Newsletter bietet Monat für Monat eine kompakte Auswahl an Nachrichten rund um den Sozialverband VdK Bayern. | weiter
Presse
Symbolfoto: Eine Schreibmaschine schreibt das Wort "Newsletter"
Unser Service für Journalisten: Über unseren Presse-Newsletter erhalten Sie die Pressemitteilungen des Sozialverbands VdK Bayern immer topaktuell auf Ihren Rechner. | weiter

Soziale Netzwerke

Der VdK ist auch in den sozialen Netzwerken aktiv. Folgen Sie uns auf:

Der VdK bei Instagram Der VdK bei Youtube

VdK Bayern
Menschen bilden eine Kette
Allein in Bayern vertritt der Sozialverband VdK die Interessen von über 750.000 Mitgliedern. Und die Zahl der Mitglieder wächst ständig! Das macht den VdK zu einer gewichtigen Stimme in sozialpolitischen Fragen.
Rechtsberatung
Ein VdK-Mitarbeiter berät eine Ratsuchende
Sozialrecht ist unsere Stärke. Die VdK-Rechtsberatung auf den Gebieten Rente, Behinderung, Gesundheit und Pflege ist einzigartig – auch im Preis-Leistungsverhältnis. Erfahrene Experten helfen VdK-Mitgliedern durch den Paragrafendschungel.
VdK vor Ort
Eine VdK-Mitarbeiterin begrüßt einen Ratsuchenden
Der Sozialverband ist nah an den Menschen: Rund 2000 VdK-Ortsverbände gibt es in Bayern. Ratsuchende VdK-Mitglieder finden in sieben Bezirks- und 69 Kreisgeschäftsstellen eine flächendeckende und bürgernahe Betreuung.
Presse
Profitieren Sie von unserer Fachkompetenz: Nutzen Sie die Fülle an Informationen, die wir in Pressemeldungen, in der VdK-Zeitung, im VdK-Videoportal und in unseren Newslettern für Sie bereitstellen.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.