12. Dezember 2022
Ressort Leben mit Behinderung

Beste Stimmung beim inklusiven Spieletag des VdK Bayern

Nach dreijähriger Corona-bedingter Pause hat der VdK Bayern endlich wieder einen inklusiven Spieletag veranstaltet. Mehr als 50 Kinder und Jugendliche waren mit großer Freude in Landshut dabei.

Mädchen beim Dosenwerfen.
Mädchen beim Dosenwerfen. | © VdK Bayern

Ziel des 2007 erstmals veranstalteten VdK-Spieletag ist es, inklusive Angebote für Kinder und Jugendliche zu schaffen und einen Beitrag zu leisten, damit Inklusion selbstverständlich wird. Dieser Spieletag findet in der Regel einmal jährlich statt. Dieses Jahr war der Treffpunkt der Clubraum der Alten Kaserne in Landshut. Geboten war ein buntes Programm mit Rollstuhlparcours, Sinnesparcours, Penaltyschießen, Dosenwerfen und vieles mehr. Darüber hinaus hatten Eltern und Begleitpersonen der Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, sich während des Spieletages an einem Infostand über den VdK zu informieren.

Mit vor Ort waren neben ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern die Kreisgeschäftsführerin des VdK-Kreisverbands Landshut, Kim Blum, der Leiter des Ressorts „Leben mit Behinderung“ beim VdK Bayern, Jan Gerspach sowie VdK-Referent Peter Wolff, der den VdK-Spieletag organisierte.

Inklusiver Spieletag 2022 in Landshut

<< 1/5 >>

  • Die ehren- und hauptamtlichen Helferinnen.
    Die ehren- und hauptamtlichen Helferinnen.
    /sys/data/3/galerien/657/dim_1_00011996GAL1670843204.jpg?v=1
  • Diese Kinder versuchen gerade, den Sinnes-Parcours zu lösen.
    Diese Kinder versuchen gerade, den Sinnes-Parcours zu lösen.
    /sys/data/3/galerien/657/dim_1_00011993GAL1670843129.jpg?v=1
  • Ein Rollstuhl-Parcours konnte auch bewältigt werden.
    Ein Rollstuhl-Parcours konnte auch bewältigt werden.
    /sys/data/3/galerien/657/dim_1_00011995GAL1670843132.jpg?v=1
  • Organisator Peter Wolff (links) mit Helferinnen und Helfern.
    Organisator Peter Wolff (links) mit Helferinnen und Helfern.
    /sys/data/3/galerien/657/dim_1_00011992GAL1670843127.jpg?v=0
  • Dosenwerfen war bei den Kindern auch sehr beliebt.
    Dosenwerfen war bei den Kindern auch sehr beliebt.
    /sys/data/3/galerien/657/dim_1_00011994GAL1670843130.jpg?v=1

Die Veranstaltung soll Anstoß geben, dass andere Regionen und Organisationen diesen inklusiven Gedanken von Spielangeboten für alle Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung übernehmen und in Eigeninitiative entsprechende Angebote schaffen.

Peter Wolff freute sich über mehr als 50 Kinder und Jugendliche, die mit deren Eltern oder Begleitpersonen die Angebote wahrnahmen, und würdigte den ehrenamtlichen Einsatz des VdK-Kreisverbands sowie der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer. Ohne deren Engagement wäre die Umsetzung des Spieletages nicht möglich gewesen. Außerdem bedankte sich der VdK Bayern bei Helmut Lipfert vom Kreisjugendring Landshut für die Möglichkeit, den VdK-Spieletag im Zuge der Landshuter Spieletage durchführen zu können.

Schlagworte Inklusion | Spieletag | Kinder | Jugendliche

VdK-Kampagne #Nächstenpflege

Kampagnenbild: Nächstenpflege braucht Kraft und Unterstützung.

Die häusliche Pflege ist am Limit. Ein Drittel der pflegenden Angehörigen ist überfordert. Wir kämpfen für bessere Bedingungen für die Pflege zuhause. Machen Sie mit! Alle Infos zur großen VdK-Pflegekampagne unter:
www.vdk-naechstenpflege.de.

Beratungstelefon

Sozialverband VdK Bayern
Ressort Leben mit Behinderung

Beratungstelefon „Leben mit Behinderung“:
Telefon: (089) 2117 - 113

Montag bis Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag von 15:00 bis 18:00 Uhr
lebenmitbehinderung.bayern@vdk.de

Wir beraten individuell Menschen mit Behinderung aller Altersgruppen und deren Angehörige unter anderem zu folgenden Themen:

  • Teilhabe und Selbstbestimmung
  • Inklusion an Schulen, Hochschulen und am Arbeitsplatz
  • Wohnlösungen für Menschen mit Behinderung
  • Übergänge zur Volljährigkeit und beim Eintritt ins Rentenalter
  • Tipps zur inklusiven Freizeitgestaltung
  • Leistungen bei Schwerbehinderung
  • Barrierefreiheit
  • Informationen und Kontakte zu weiterführenden Hilfen und Netzwerken

Kostenloses Info-Material anfordern/ Anmeldung zum Newsletter:

Sie möchten weitere Informationen zu den Angeboten des Ressorts „Leben mit Behinderung“? Mit diesem Formular können Sie kostenloses Informationsmaterial anfordern oder sich zu unserem Newsletter anmelden. | weiter

Was ist Inklusion?

Symbolfoto: Kleine Männchen aus Knetgummi bilden einen Kreis
Die Teilhabe der Menschen mit und ohne Behinderungen am gesellschaftlichen, kulturellen und politischen Leben sind elementare Voraussetzungen für eine gerechte Gesellschaft. Dafür setzt sich der Sozialverband VdK ein. | weiter

Freizeit, Bildung und Begegnung

Die bayerischen Regierungsbezirke bezuschussen Veranstaltungen für das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung.

Gefördert werden die Bereiche:

  • Schulungsmaßnahmen mit behinderungsspezifischen Themen
  • Begegnungsveranstaltungen für Menschen mit und ohne Behinderung
  • Selbsthilfegruppen für Menschen mit Behinderung

Informationen über Zuschüsse für Begegnungen, Schulungen und Selbsthilfe unter:

http://www.vdk.de/fbb-bayern/

VdK Bayern
Menschen bilden eine Kette
Allein in Bayern vertritt der Sozialverband VdK die Interessen von fast 780.000 Mitgliedern. Und die Zahl der Mitglieder wächst ständig! Das macht den VdK zu einer gewichtigen Stimme in sozialpolitischen Fragen.
Rechtsberatung
Ein VdK-Mitarbeiter berät eine Ratsuchende
Sozialrecht ist unsere Stärke. Die VdK-Rechtsberatung auf den Gebieten Rente, Behinderung, Gesundheit und Pflege ist einzigartig – auch im Preis-Leistungsverhältnis. Erfahrene Experten helfen VdK-Mitgliedern durch den Paragrafendschungel.
VdK vor Ort
Eine VdK-Mitarbeiterin begrüßt einen Ratsuchenden
Der Sozialverband ist nah an den Menschen: Rund 2000 VdK-Ortsverbände gibt es in Bayern. Ratsuchende VdK-Mitglieder finden in sieben Bezirks- und 69 Kreisgeschäftsstellen eine flächendeckende und bürgernahe Betreuung.
Presse
Profitieren Sie von unserer Fachkompetenz: Nutzen Sie die Fülle an Informationen, die wir in Pressemeldungen, in der VdK-Zeitung, im VdK-Videoportal und in unseren Newslettern für Sie bereitstellen.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.