20. September 2022
VdK-Zeitung Archiv

Mit der Steuererklärung Geld sparen

Frist bis 31. Oktober – Lohnsteuerhilfe bietet preiswerte Unterstützung

Wer für das Jahr 2021 noch eine Steuererklärung abgeben muss, sollte sich bald darum kümmern. Der Termin läuft für Personen, die keine professionelle Hilfe hinzuziehen, am 31. Oktober 2022, um Mitternacht, 24 Uhr, ab. Hier ein paar Last-Minute-Tipps der Lohnsteuerhilfe Bayern (Lohi).

Symbolbild: Formular für Einkommenssteuererklärung
© Pixabay

Steuerpflichtige sollten den Abgabetermin ernst nehmen: Nach dem 31. Oktober drohen Verspätungszuschlag, Zwangsgeld oder gar die Schätzung. Dem können Steuerpflichtige entkommen, beispielsweise mithilfe eines Lohnsteuerhilfevereins oder Steuerberaters. Diese können den Termin um zehn Monate hinausschieben. Das Einreichen der Steuererklärung für 2021 ist dann noch bis Ende August 2023 möglich.

Wer dem Sozialverband VdK Bayern angehört und bei der Lohi Mitglied werden möchte, spart sich die Aufnahmegebühr. Dafür muss lediglich der VdK-Mitgliedsausweis beim ersten Beratungstermin bei der Lohi vorgelegt werden. Der Mitgliedsbeitrag richtet sich nach der Höhe der jährlichen Einnahmen und ist sozial gestaffelt. Infos, auch über die nächste Beratungsstelle, gibt es im Internet unter www.lohi.de oder telefonisch unter 0800-7 83 83 76.

Die Lohi hat Beispiele zusammengetragen, mit denen man einiges an Steuern sparen kann.

Pflegepauschbetrag

Dabei handelt es sich um eine steuerliche Entlastung für Angehörige, die zu Hause pflegen. Er beträgt je nach Pflegegrad 600 bis 1800 Euro.

Kosten fürs Haustier

Dazu zählen die Tierhaftpflichtversicherung und haushaltsnahe Dienstleistungen, zum Beispiel für einen Hundesitter, der seine Leistungen im Haus des Frauchens oder Herrchens erbringt.

Altersvorsorge

In die Steuererklärung gehören verpflichtende und freiwillige Einzahlungen in die gesetzliche Rentenversicherung, landwirtschaftliche Alterskasse, berufsständische Versorgungseinrichtungen und Rürup-Verträge.

Entfernungspauschale

Die Kilometerpauschale für den einfachen Weg zur Arbeit wird unabhängig vom Verkehrsmittel anerkannt.

Laptop und Drucker

Wird privat angeschaffte Technik auch beruflich genutzt, kann sie bereits im Jahr der Anschaffung, unabhängig von der Höhe des Kaufpreises, abgesetzt werden. Je nach dem Verhältnis zwischen beruflicher und privater Nutzung ist der Anteil von den Anschaffungskosten absetzbar.

Einbau eines Kamins

Hohe Gas- und Strompreise lassen viele über den nachträglichen Einbau eines Kamins nachdenken. Ob offener Kamin oder Kachel­ofen: Bei einem fachmännischen Einbau durch einen Handwerker werden dessen An- und Abfahrt sowie die Arbeitsleistung steuerlich gefördert.

Energetische Sanierung

Wer seine alte Öl- oder Gasheizung gegen eine CO2-freundlichere Wärmepumpe, Biomasseheizung oder Solarthermie-Anlage austauscht, kann entweder mit staatlicher Förderung oder Steuervorteilen rechnen. Auch der Austausch von Fenstern und Türen oder Wärmedämmungsmaßnahmen können geltend gemacht werden.

Kontakt und Information

Lohnsteuerhilfe Bayern e.V.
Hauptverwaltung
Riesstraße 17
80992 München
Telefon: 089/278131-0
E-Mail: info@lohi.de
Internet: www.lohi.de

hei

Schlagworte Steuererklärung | Lohi | Lohnsteuerhilfe | Lohnsteuerhilfe Bayern | Lohnsteuerhilfeverein

Liebe Leserin, lieber Leser,

dieser Artikel liegt in unserem Archiv und ist daher möglicherweise veraltet.

Zur Startseite mit aktuellen Inhalten gelangen Sie hier:

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Eine Frau und ein Mann lesen die VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 690.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.