27. Juni 2022
VdK-Zeitung Archiv

Höher, schneller, inklusiver

Die European Championships vom 11. bis 21. August in München zeigen großen Sport – und das möglichst barrierefrei

50 Jahre nach den Olympischen Sommerspielen will München mit einem großen Sportereignis wieder Zeichen setzen. Die European Championships vom 11. bis 21. August, bei denen es um Europameistertitel in neun verschiedenen Sportarten geht, sollen so inklusiv und barrierefrei wie möglich sein.

Kanuten auf dem Wasser
Die Para-Kanutinnen paddeln bei den European Championships auch um den Europameistertitel. | © ECA/Nina Jelenc

So eine große Bühne bekommt man als Para-Sportler selten geboten“, sagt Ruderer Marc Lembeck, und seine Vorfreude auf die European Championships in München ist spürbar. Er wird auf der Olympia-Regattastrecke in Oberschleißheim nicht nur um die Europameisterschaft mitrudern, sondern auch Teil einer besonderen Premiere sein. Denn vom 11. bis 21. August findet in München und Umgebung erstmals eine große Multisportveranstaltung statt, bei der Athletinnen und Athleten mit und ohne Behinderung teilnehmen.

So sind unter den neun Sportarten mit Rudern und Kanu immerhin zwei, in denen inklusive Europameisterschaften ausgetragen werden. Die European Champion­ships sind damit Vorreiter, wie auch VdK-Präsidentin Verena Bentele im Interview (siehe unten) betont. Vielleicht macht dies ja Schule, und künftig werden weitere Meisterschaften inklusiv veranstaltet.

Auf Rosendahls Spuren

Weitsprung-Olympia­siegerin Malaika Mihambo freut sich ebenfalls sehr auf das Großereignis. Sie lobt neben dem inklusiven auch den nachhaltigen Charakter der Europameisterschaften und denkt dabei an die Sportstätten, die seit 1972 in Betrieb sind. Mihambo wird 50 Jahre nach dem Olympiagold von Heide Rosendahl im selben Stadion um den EM-Titel springen. Der Wettkampf „in der Heimat“ liege ihr mehr am Herzen als die Weltmeisterschaft, die ebenfalls in diesem Jahr stattfindet, betont Mihambo.

Während die Leichtathletinnen und -athleten im Olympiastadion ihre Europameisterschaft austragen, kämpfen nebenan in der Olympiahalle die Turnerinnen und Turner um EM-Medaillen. Auf dem Olympiaberg und im Olympiapark treten außerdem die Mountain­biker und BMX-Freestyler sowie die Triathletinnen und Triathleten gegeneinander an.

Schauplatz der EM im Beachvolleyball und im Sportklettern ist der Königsplatz. Für die Tischtennisspieler geht es in der Rudi-Sedlmayer-Halle um die Medaillen. Dort fanden schon die Basketballspiele von Olympia 1972 statt. Die Marathonstrecke führt durch die Münchner Altstadt, die Bahnradsportlerinnen und -sportler werden in einer Messehalle um die Wette fahren, und die Straßenradsportwettkämpfe werden im oberbayerischen Umland ausgetragen. Rund 4700 Athletinnen und Athleten werden bei den European Championships in 177 Wettbewerben antreten.

Marion Schöne, Chefin der Olympiapark München GmbH, ist stolz, dass wieder ein solches Großereignis unter dem berühmten Zeltdach über die Bühne gehen wird. „Wir wollen ein inklusives Fest veranstalten“, betont sie. Das Thema Barrierefreiheit spielt daher eine zentrale Rolle in der Vorbereitung der European Champion­ships. Induktionsanlagen sowie Gebärdensprachdolmetscherinnen und -dolmetscher sollen es Menschen mit Hörbehinderung erleichtern, die Siegerehrungen zu verfolgen. Für blinde und sehbehinderte Besucherinnen und Besucher wird Audiodeskription angeboten. Und auch unter den rund 6000 Volunteers, den freiwilligen Helferinnen und Helfern, ohne die so ein Großereignis nicht zu organisieren wäre, befinden sich Menschen mit und ohne Behinderung.

Festival der Vielfalt

Die Volunteers sorgen nicht nur bei den Wettkämpfen für einen möglichst reibungslosen Ablauf. Sie werden auch bei den kulturellen Rahmenveranstaltungen, die im Olympiapark, am Königsplatz und bei der Regattastrecke geplant sind, im Einsatz sein. Die Veranstalter sprechen von einem „Festival der Vielfalt“ mit Musik, Kunst und verschiedenen kulinarischen Spezialitäten.

Interview mit Verena Bentele zu den European Championships:

VdK-Zeitung Archiv
Panoramabild
Nicht nur als erfolgreiche Athletin, sondern auch als Besucherin hat VdK-Präsidentin Verena Bentele schon viele Sportveranstaltungen erlebt. Wie sie das Konzept der European Championships beurteilt, hat sie im Gespräch mit der VdK-ZEITUNG erläutert. | weiter
27.06.2022 | Interview: Sebastian Heise

Sebastian Heise

Schlagworte European Championships | Sport | Europameistertitel | Para-Sport | Wettkämpfe | inklusives Fest

Liebe Leserin, lieber Leser,

dieser Artikel liegt in unserem Archiv und ist daher möglicherweise veraltet.

Zur Startseite mit aktuellen Inhalten gelangen Sie hier:

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Eine Frau und ein Mann lesen die VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 690.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.