29. November 2021
VdK-Zeitung Archiv

Ein erfolgreiches Jahr

Grußwort von Ulrike Mascher und Michael Pausder

Verschneite Hütte in den Bergen
© Pixabay

Liebe VdK-Mitglieder,
liebe Leserinnen und Leser,

die Corona-Pandemie hat uns leider weiter fest im Griff. Umso höher ist der Einsatz der Ehren- und Hauptamtlichen zu schätzen, die sich mit ganzer Kraft um die VdK-Mitglieder kümmern. Dieses Engagement wird honoriert. So durften wir im September 2021 das 750 000. VdK-Mitglied in Bayern begrüßen, Ende des Jahres werden es sicherlich deutlich über 760 000 sein. Dieses ungebrochene Wachstum, um das uns andere Sozial­organisationen beneiden, ist eine großartige Gemeinschaftsleistung.

In Sachen Sozialrecht ist und bleibt der VdK in Bayern die absolute Nummer eins. Auch als persönliche Beratungen untersagt waren, standen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den Mitgliedern telefonisch mit Rat und Tat zur Seite und setzten deren Ansprüche bei Rente, Behinderung und Pflege erfolgreich durch.

Ein starker Verband

Ein wichtiger politischer Schwerpunkt ist die Angehörigenpflege. Im Freistaat werden etwa 374.000 Menschen zu Hause versorgt – und dort von der Politik „übersehen“. Mit dem VdK haben diese Menschen und ihre Familien jedoch einen starken Verband an ihrer Seite. So führte der VdK im April und Mai eine Umfrage zur häuslichen Pflege durch. Allein in Bayern nahmen 15 000 Menschen teil. Aus den Ergebnissen entsteht eine Studie zur häuslichen Pflege, die nicht nur der Wissenschaft wichtige Impulse gibt, sondern auch die Grundlage für eine große VdK-Kampagne 2022 liefert.

Beeindruckend war auch die VdK-Aktion zur Bundestagswahl „Sozialer Aufschwung JETZT!“. Im August und September fanden in den bayerischen Bezirken acht VdK-Großveranstaltungen mit Kandidatinnen und Kandidaten der Parteien statt. Vor Ort und im Internet wurde lebhaft diskutiert.

Aktives Ehrenamt

Trotz Pandemie blieb das VdK- Ehrenamt aktiv. Der Ausfall vieler Aktivitäten war sicherlich schmerzhaft, doch vielerorts hielten die Ortsverbände per Telefon und Post und bei Treffen im Freien Kontakt. Die Hilfsbereitschaft der Ortsverbände für die Opfer der Hochwasserkatastrophe im Juli in Bayern, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz war ebenfalls überwältigend. Unser großer Dank gilt zudem den Sammlerinnen und Sammlern, die auch in diesem Herbst für die VdK-Sammlung „Helft Wunden heilen“ unterwegs waren. Die Spenden ermöglichen wichtige Einzelfallhilfen für Bedürftige in Bayern.

Im Dezember 2021 kann der VdK Bayern auf 75 Jahre Verbandsgeschichte blicken. Aktuell ist an Feiern nicht zu denken, aber wir hoffen, das 2022 nachzuholen. Die VdK-Erfolgsgeschichte war und ist nur durch den starken Zusammenhalt möglich, der sich gerade jetzt wieder zeigt. Immer noch müssen wir aber geduldig und vernünftig sein, um durch diese Pandemie zu kommen. Zusammen wird es uns gelingen!

Im Namen des Landesvorstands und der Landesgeschäftsführung wünschen wir Ihnen und Ihren Familien frohe Weihnachten und viel Gesundheit im neuen Jahr.

Ulrike Mascher,
VdK-Landesvorsitzende

Michael Pausder,
VdK-Landesgeschäftsführer

Schlagworte Weihnachten 2021 | Grußwort

VdK-Kampagne #Nächstenpflege

Kampagnenbild: Nächstenpflege braucht Kraft und Unterstützung.

Die häusliche Pflege ist am Limit. Ein Drittel der pflegenden Angehörigen ist überfordert. Wir kämpfen für bessere Bedingungen für die Pflege zuhause. Machen Sie mit! Alle Infos zur großen VdK-Pflegekampagne unter:
www.vdk-naechstenpflege.de.

Mediadaten

Hier finden Sie die aktuellen Preise (bayernweit) für gewerbliche Anzeigen für die VdK-Zeitung als Download:

Die VdK-Zeitung für blinde und sehbehinderte Menschen:

Die Artikel der aktuellen Ausgabe können Sie hier als reines Textformat (rtf-Datei) herunterladen:

Impressum

Hier finden Sie das Impressum der VdK-Zeitung:

Archiv

Hier finden Sie Artikel aus älteren Ausgaben der VdK-Zeitung:


Weitere Artikel aus der VdK-Zeitung finden Sie auf den Seiten des VdK Deutschland: VdK-Zeitung

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Eine Frau und ein Mann lesen die VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 690.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.