26. Oktober 2021
VdK-Zeitung Archiv

Auf den Punkt: Abgehängt

Michael Pausder, Landesgeschäftsführer des VdK Bayern
Michael Pausder, Landesgeschäftsführer des VdK Bayern

Ein großes Wahlkampf­thema war „Digitalisierung“. Ja, ich habe verstanden: Das ist wichtig für die Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Aber für meine 89-jährige Mutter ist Digitalisierung mehr Fluch als Segen. Sie ärgert sich, dass es immer weniger Bankfilialen und Geldautomaten gibt. „Ich kann doch auf dem Wochenmarkt mein Grillhendl nicht mit Karte zahlen“, grummelt sie.

Ich selbst gehöre mit 60 jetzt zu den Jung­senioren und komme im Büro gut zurecht mit dem PC. Die Umstellung aufs private Online-Banking war für mich aber eine echte Herausforderung. Mir gelingt es meist nur mit technischer Anleitung durch meine Frau, meine Rechnungen mit PC und Smartphone zu bezahlen. Für viele alleinstehende hochaltrige Menschen ist Online-Banking ein Buch mit sieben Siegeln. Sie fühlen sich abgehängt.

Deshalb: Stoppt den weiteren Abbau von Bankfilialen und Geldautomaten! Übrigens: Ein angesagter Salat-Imbiss nimmt gar kein Bargeld mehr entgegen. Den lasse ich manchmal bewusst links liegen und kaufe mir dann aus Protest beim Metzger nebenan statt grünem Salat einen Wurstsalat, den ich lächelnd mit einem 5-Euro-Schein bezahle.

Michael Pausder
Landesgeschäftsführer

Schlagworte Kommentar | Michael Pausder | Digitalisierung

Mediadaten

Hier finden Sie die aktuellen Preise (bayernweit) für gewerbliche Anzeigen für die VdK-Zeitung als Download:

Die VdK-Zeitung für blinde und sehbehinderte Menschen:

Die Artikel der aktuellen Ausgabe können Sie hier als reines Textformat (rtf-Datei) herunterladen:

Impressum

Hier finden Sie das Impressum der VdK-Zeitung:

Archiv

Hier finden Sie Artikel aus älteren Ausgaben der VdK-Zeitung:


Weitere Artikel aus der VdK-Zeitung finden Sie auf den Seiten des VdK Deutschland: VdK-Zeitung

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Eine Frau und ein Mann lesen die VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.