28. Juni 2021
VdK-Zeitung Archiv

„Es geht um uns alle“

Sozialpolitische VdK-Forderungen auf acht Großveranstaltungen

Seit 1. Juni läuft die VdK-Aktion zur Bundestagswahl. Der Sozialverband VdK hat seine zentralen Forderungen unter dem Motto „Sozialer Aufschwung JETZT“ gebündelt. Die Parteien halten sich aktuell in Sachen Sozialpolitik oft noch bedeckt. Das wird sich spätestens bei den acht bayerischen VdK-Großveranstaltungen Ende August und Anfang September ändern, wenn der VdK die Politikerinnen und Politiker mit seinen Forderungen konfrontiert.

Kampagnenmotiv Sozialer Aufschwung JETZT! Megafon mit Sprechblase: VdK-Aktion zur Bundestagswahl 2021 Sozialer Aufschwung JETZT!

Der Bundestagswahlkampf 2021 wird angesichts der noch nicht überstandenen Corona-Pandemie keiner wie jeder andere sein. Händeschütteln in der Fußgängerzone oder Bürgerdialoge in eng besetzten Gemeindezentren wird es nicht geben. Es ist also gar nicht so einfach, mit den Politikerinnen und Politikern, die sich für den Bundestag zur Wahl stellen, ins Gespräch zu kommen. Der VdK Bayern bietet mit seiner Veranstaltungsreihe eine der wenigen Gelegenheiten, einige der Kandidatinnen und Kandidaten im persönlichen Schlagabtausch zu erleben.

Vom 27. August bis zum 10. September machen VdK-Präsidentin Verena Bentele, VdK-Landesvorsitzende Ulrike Mascher und VdK-Landesgeschäftsführer Michael Pausder in acht bayerischen Städten Station, um mit Vertreterinnen und Vertretern der Parteien CSU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen, FDP und Die Linke zu diskutieren (siehe Kasten unten). Veranstaltungsorte sind größere Hallen, in denen jeweils etwa 100 Besucherinnen und Besucher unter Einhaltung der Hygienebedingungen und Abstandsregeln Platz finden. Damit möglichst viele Mitglieder und Interessierte dabei sein können, laufen die Veranstaltungen im Hybrid-Format, also live vor Ort und im Internet.

„Bei der VdK-Aktion geht es um uns alle, denn die Auswirkungen der Sozialpolitik merken die Menschen im Alltag ganz unmittelbar“, fasst Ulrike Mascher die Schwerpunkte zusammen. Der VdK will einen Umbau des Sozialsystems erreichen, der mehr soziale Gerechtigkeit schafft. „Corona trifft nicht alle gleich. Die Ärmeren trifft es ungleich härter“, sagt Michael Pausder. Er verspricht den Zuschauerinnen und Zuschauern deshalb einen VdK, „der kämpferischer ist denn je“.

Veranstaltungstermine mit Themenschwerpunkten in Bayern

Freitag, 27. August: Traunstein/Bergen (Oberbayern), 16 Uhr
Themen: Barrierefreiheit und Inklusion
Ort: Festsaal Bergen, Weißachener Str., 83346 Bergen

Samstag, 28. August: Memmingen (Schwaben), 11 Uhr
Themen: Arbeit, Armut, Wohnen
Ort: Stadthalle Memmingen, Platz der Deutschen Einheit 1, 87700 Memmingen

Dienstag, 31. August: Neunburg vorm Wald (Oberpfalz), 17 Uhr
Thema: Pflegepolitik
Ort: Schwarzachtalhalle, Rötzer Str. 2, 92431 Neunburg vorm Wald

Donnerstag, 2. September: Haßfurt/Zeil am Main (Unterfranken), 17 Uhr
Thema: Gesundheitspolitik
Ort: Rudolf-Winkler-Haus, Schulring 3, 97475 Zeil am Main

Freitag, 3. September: Bamberg (Oberfranken), 17 Uhr
Thema: Finanzierung der Coronafolgen
Ort: Kongresszentrum – Hegel-Saal, Mußstraße 1, 96047 Bamberg

Dienstag, 7. September: Nürnberg (Mittelfranken), 17.30 Uhr
Themen: Bildung und Familien
Ort: Germanisches Nationalmuseum, Aufseßsaal, Kartäusergasse 1, 90402 Nürnberg

Mittwoch, 8. September: Deggendorf (Niederbayern), 17 Uhr
Themen: Rente und Altersarmut
Ort: Stadthalle Deggendorf, Edlmairstraße 2, 94469 Deggendorf

Freitag, 10. September: München (Oberbayern), 16 Uhr
Thema: Sozialer Aufschwung JETZT! (Schlussveranstaltung)
Ort: Alte Kongresshalle München, Am Bavariapark 14, 80339 München


VdK-Zeitung Archiv
Ein Mann und eine Frau schauen auf einen Bildschirm. Dort ist das Kampagnen-Motto "Sozialer Aufschwung Jetzt!" zu sehen.
Wer sich für die Aktionsveranstaltungen des VdK Bayern zur Bundestagswahl interessiert, aber nicht vor Ort sein kann oder will, hat eine sehr gute Alternative: Alle acht Veranstaltungen werden online übertragen. Rufen Sie einfach zu Beginn der Veranstaltung, an der Sie teilnehmen möchten, die Webseite https://vdk-bundestagswahl.we-bcast.de auf. | weiter
28.06.2021 | Sebastian Heise

Dr. Bettina Schubarth

Schlagworte VdK-Aktion zur Bundestagswahl | Sozialer Aufschwung JETZT | Bundestagswahl | Aktion | VdK | Sozialverband | Diskussion | Politiker

Mediadaten

Hier finden Sie die aktuellen Preise (bayernweit) für gewerbliche Anzeigen für die VdK-Zeitung als Download:

Impressum

Hier finden Sie das Impressum der VdK-Zeitung:

Archiv

Hier finden Sie Artikel aus älteren Ausgaben der VdK-Zeitung:


Weitere Artikel aus der VdK-Zeitung finden Sie auf den Seiten des VdK Deutschland: VdK-Zeitung

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Eine Frau und ein Mann lesen die VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.