VdK-Zeitung Archiv

Auf den Punkt: Dienst ist Dienst

Michael Pausder, Landesgeschäftsführer des VdK Bayern
Michael Pausder, Landesgeschäftsführer des VdK Bayern

Alles redet vom „Home-Office“, das Chancen hat, zum „Wort des Jahres“ nominiert zu werden. Gerade in Corona-Zeiten macht es Sinn, auch von zuhause aus zu arbeiten. Und danach sollte man zum Beispiel Pendlern mehr Home-Office ermöglichen.

Das geht aber gerade bei denen nicht, die unverzichtbare Tätigkeiten ausüben, wie Reinigungskräfte, Verkäufer/ innen, Pfleger/innen, Kellner/innen oder Erzieher/innen. Dann gibt es ebenso viele, die zwar von zuhause arbeiten können, jedoch bald das Büro mit dem direkten Kontakt zu den Kollegen und ihren rückenschonenden Bürostuhl vermissen.

Beim Home-Office besteht die Gefahr, dass die Grenze zwischen Arbeit und Privatleben verschwimmt. Mein Vater sagte immer: „Dienst ist Dienst, und Schnaps ist Schnaps.“ Heute würde man das eher mit „Work-Life-Balance“ umschreiben und sagen: „Ich mag meine Wohnung, aber in der möchte ich leben und nicht unbedingt arbeiten.“

Und noch was: Ich wäre wohl nicht auf der Welt, wenn meine Eltern sich 1958 nicht kennengelernt hätten. Raten Sie mal, wo? Natürlich im Büro. Als Angestellte der VdK-Landesgeschäftsstelle in der Münchner Schellingstraße.

Michael Pausder
Landesgeschäftsführer

Schlagworte Kommentar | Michael Pausder

Mediadaten

Hier finden Sie die aktuellen Preise (bayernweit) für gewerbliche Anzeigen für die VdK-Zeitung als Download:

Impressum

Hier finden Sie das Impressum der VdK-Zeitung:

Archiv

Hier finden Sie Artikel aus älteren Ausgaben der VdK-Zeitung:


Weitere Artikel aus der VdK-Zeitung finden Sie auf den Seiten des VdK Deutschland: VdK-Zeitung

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Eine Frau und ein Mann lesen die VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.