VdK-Zeitung Archiv

VdK-Ehrenamtliche sind Langstreckenläufer

Mehr als 3000 Frauen und Männer sind mindestens sechs Jahre im Amt – Nachwuchs gesucht

Rund 12.500 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind im Sozialverband VdK Bayern aktiv, und viele davon sind auch schon lange im Amt. Wer sich engagieren möchte, ist herzlich willkommen, sich bei Orts- und Kreisverbänden zu melden.

© VdK

Die Ehrenamtlichen im VdK zeichnen sich durch eine hohe Treue zum Verband aus, wie Ruth Link, Ressortleiterin Ehrenamt beim VdK Bayern, erläutert. „Mehr als 3000 von ihnen sind länger als sechs Jahre in ihrem Amt.“ In der Regel würden Vorstandsmitglieder mindestens ein bis zwei volle Amtszeiten aktiv sein, sagt Link.

1795 VdK-Ortsverbände

Einige Mitglieder zeichnen sich aber auch durch besonders langjähriges Engagement aus. Von den derzeit 12 500 ehrenamtlich Aktiven sind mehr als 2900 zwischen 10 und 20 Jahren dabei, 555 zwischen 20 und 30 Jahren, 99 zwischen 30 und 40 Jahren. Zwölf Personen engagieren sich mindestens seit 40 Jahren, drei davon mehr als 50 Jahre und einer davon sogar mehr als 60 Jahre.

Die mit Abstand meisten sind in den Vorständen der 1795 VdK-Ortsverbände tätig und organisieren die wichtige Basisarbeit in den Städten und Gemeinden. Gerade unter den langjährig Aktiven stehen viele an der Spitze von Ortsvorständen. Erfahrene Ehrenamtliche bekleiden außerdem oft auch weitere Ämter, beispielsweise im Kreisvorstand, Bezirksausschuss, manche auch im Landesvorstand und in den Ausschüssen des Sozialverbands VdK Bayern.

Einige Orts- und Kreisvorstandsmitglieder übernehmen zusätzlich ergänzende Ehrenämter wie VdK-Lotsinnen und -Lotsen, Pflegebegleiterinnen und -begleiter oder Beraterinnen und Berater für Barrierefreiheit.

Ein Ehrenamt im Sozialverband VdK Bayern hält offenbar auch jung: Denn viele Mitglieder sind auch im hohen Alter noch aktiv. So sind 14 Prozent zwischen 75 und 79 Jahren alt und acht Prozent 80 Jahre und älter.

Wegen der Corona-Pandemie fanden dieses Jahr geplante Vorstandswahlen nicht statt. Die bisherigen Vorstandsmitglieder sind im Normalfall im Amt geblieben. Mangels Veranstaltungen und Versammlungen fällt es den Vorständen dieses Jahr schwerer, Nachwuchs zu gewinnen.

Ehrenämter überall

Der VdK Bayern bietet in allen Regionen spannende Ehrenämter an. „Wer sich engagieren will, kann sich gerne melden“, sagt Ruth Link. Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner sind zum einen die aktiven Ehrenamtlichen in den Orts- und Kreisverbänden. Auskünfte geben außerdem die hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den VdK-Kreisgeschäftsstellen.

Kontakte finden sich auf den Internetseiten der Orts- und Kreisverbände, die alle unter www.vdk.de/permalink/16850 aufgelistet sind. Informationen zu den verschiedenen Ehrenämtern gibt es hier: www.vdk.de/permalink/68907
Auskünfte erhalten Interessenten zudem beim VdK-Landesverband. Adresse: Sozialverband VdK Bayern, Ressort Ehrenamt, Schellingstraße 31, 80799 München, Telefon (089) 21 17-110, E-Mail: ehrenamt.bayern@vdk.de

Sebastian Heise

Schlagworte Ehrenamt | VdK | Freiwillige | Basisarbeit | Vorstand

Mediadaten

Hier finden Sie die aktuellen Preise (bayernweit) für gewerbliche Anzeigen für die VdK-Zeitung als Download:

Impressum

Hier finden Sie das Impressum der VdK-Zeitung:

Archiv

Hier finden Sie Artikel aus älteren Ausgaben der VdK-Zeitung:


Weitere Artikel aus der VdK-Zeitung finden Sie auf den Seiten des VdK Deutschland: VdK-Zeitung

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Eine Frau und ein Mann lesen die VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.