1. Oktober 2020
VdK-Zeitung Archiv

Wo Verbraucher jetzt sparen

Bis Jahresende gilt niedrigere Mehrwertsteuer

Zur Bewältigung der Corona-Krise hat die Bundesregierung beschlossen, die Mehrwertsteuersätze für sechs Monate um zwei beziehungsweise drei Prozent zu senken, um die Kauflaune der Menschen anzukurbeln. Wo macht sich dies für Verbraucher bemerkbar?

© Unsplash

Laut dem Zweiten Corona-Steuerhilfegesetz werden vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020 die allgemeine Mehrwertsteuer von 19 auf 16 Prozent und die ermäßigte Mehrwertsteuer – für Waren des täglichen Bedarfs, wie zum Beispiel Lebensmittel – von sieben auf fünf Prozent gesenkt. Danach gelten wieder die gleichen Steuersätze wie vor diesem Zeitraum. Händler und Dienstleister sind angehalten, die niedrigere Mehrwertsteuer ihren Kunden zugutekommen zu lassen, was die meisten von ihnen auch tun. Sie sind aber nicht dazu verpflichtet.

Ins Auge fallen die reduzierten Steuersätze vor allem durch ungewohnte Preise in Supermärkten. Bisher endeten die Preise in der Regel auf 9, nun zahlt man beispielsweise 48 statt 49 Cent, 77 statt 79 Cent oder 1,74 statt 1,79 Euro. Bei derart kleinpreisigen Waren ist die Ersparnis natürlich sehr gering, aber sie kann sich auf ein paar Euro summieren – je nachdem, mit wie vielen Produkten der Einkaufswagen gefüllt ist. Deutlich mehr Geld sparen können Verbraucher allerdings bei größeren Anschaffungen, wie bei Fernsehern, Waschmaschinen, Küchen oder Autos. Ein 20.000 Euro teurer Wagen kostet durch die Steuersenkung nur noch knapp 19 500 Euro – immerhin 500 Euro weniger.

Auch Handwerkerleistungen und viele sogenannte Dauerschuldverhältnisse, wie Zeitungsabonnements oder Verträge für Internet, Strom, Gas, Fitnessstudio oder Streamingdienste, werden preiswerter in Rechnung gestellt. Versicherungsverträge sind jedoch nicht von der neuen Regelung betroffen, da sie nicht der Mehrwert-, sondern der Versicherungssteuer unterliegen. Diese beträgt ebenfalls 19 Prozent, wird aber nicht verringert. Für Mietverträge wird keine Mehrwertsteuer erhoben, daher bleibt die Höhe der Miete unverändert.

Letztlich ist es ratsam, alle Rechnungen zu kontrollieren und bei Anbietern, die die Steuersenkung nicht berücksichtigt haben, freundlich nachzuhaken.

mib

Schlagworte Corona | Mehrwertsteuersenkung

Mediadaten

Hier finden Sie die aktuellen Preise (bayernweit) für gewerbliche Anzeigen für die VdK-Zeitung als Download:

Impressum

Hier finden Sie das Impressum der VdK-Zeitung:

Archiv


Hier finden Sie Artikel aus älteren Ausgaben der VdK-Zeitung:


Weitere Artikel aus der VdK-Zeitung finden Sie auf den Seiten des VdK Deutschland: VdK-Zeitung

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Eine Frau und ein Mann lesen die VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.