27. Mai 2020
VdK-Zeitung Archiv

Gute Zeit für die Steuererklärung

Die Fristen für die Abgabe der Steuererklärung sind zwar verlängert worden. Wegen der Kontaktbeschränkungen ist für viele jetzt aber ein guter Zeitpunkt, sich darum zu kümmern. Preiswerte und auch telefonische Hilfe bietet die Lohi, die Lohnsteuerhilfe Bayern e.V., besonders für VdK-Mitglieder.

Die Steuerunterlagen immer gut abheften, ist schon die halbe Miete. Bei der Erklärung kann man sich helfen lassen. | © Tim Reckmann/pixelio.de


Wer seine Steuererklärung ohne fremde Hilfe zusammenstellt, hat für die Abgabe inzwischen mehr Zeit. Die Unterlagen für das Jahr 2019 müssen erst bis zum 31. Juli dieses Jahres beim Finanzamt eingereicht werden. In der Vergangenheit war der 31. Mai Stichtag. Doch nicht nur wegen der Einschränkungen durch das Coronavirus ist es sinnvoll, sich frühzeitig um die Steuererklärung zu kümmern. Einerseits hat man es dann schneller hinter sich. Andererseits würde eine Rückzahlung auch früher auf dem eigenen Konto eingehen.

In den vergangenen Jahren bekamen Steuerzahler im Schnitt mehr als 1000 Euro zurück. Bei den Lohi-Mitgliedern waren es 2018 sogar mehr als 1400 Euro im Durchschnitt aller Fälle mit Rückerstattungen. Für viele Menschen ist eine Steuererklärung vorgeschrieben, beispielsweise für Selbstständige oder Personen, die Nebeneinkünfte haben. Für die meisten, die nur ein festes, bereits versteuertes Einkommen haben, kann es sich auf alle Fälle lohnen, wie die Rückzahlungen zeigen.

Lohnsteuerhilfevereine bieten eine relativ preiswerte professionelle Unterstützung. Wer Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit, Unterhaltsleistungen, Renten oder anderen Altersbezügen, Leistungen aus Altersvorsorgeverträgen, Pensionsfonds, Pensionskassen und Direktversicherungen bekommt, kann Mitglied werden.

Bei der Lohi entfällt für Mitglieder des Sozialverbands VdK Bayern die Aufnahmegebühr von 15 Euro. Die Jahresbeiträge, beginnend bei 45 Euro, richten sich nach dem individuellen Einkommen. Und dank einer Gesetzesänderung kann die Lohi auch dann beraten, wenn neben den bereits genannten Einnahmen höchstens 18 000 Euro pro Steuerzahler an Einkünften hinzukommen, zum Beispiel aus Mieten.

Längere Frist


Nicht nur für Menschen, für die die Steuererklärung eine lästige Pflicht ist, hat die professionelle Hilfe durch die Lohnsteuerhilfe Vorteile. Die Expertinnen und Experten weisen die Mitglieder auf Möglichkeiten der Steuerminderung hin und kümmern sich um das korrekte Ausfüllen der Formulare. Wer die Frist bis Ende Juli nicht schaffen sollte, kann sich zudem bei der Lohnsteuerhilfe, genau wie bei einer Steuerberaterin oder einem Steuerberater, mit der Abgabe der Erklärung für 2019 bis Ende Februar 2021 Zeit lassen.

Wie der Sozialverband VdK Bayern bietet die Lohi auch telefonische Beratung an. Rund 40.000 Menschen nutzten diese Möglichkeit zuletzt pro Monat. Alle Steuerunterlagen können – wie auch schon vor der Corona-Krise – absolut sicher online an die Lohnsteuerhilfe gesendet werden, wie die Lohi weiter mitteilt. Aber auch die Post kann genutzt werden. Infos auf der Webseite www.lohi.de sowie unter Telefon (08 00) 7 83 83 76.

Sebastian Heise

Schlagworte Steuererklärung | Lohnsteuerhilfe | Lohnsteuerhilfe Bayern | Steuern | Lohi

Mediadaten

Hier finden Sie die aktuellen Preise (bayernweit) für gewerbliche Anzeigen für die VdK-Zeitung als Download:

Impressum

Hier finden Sie das Impressum der VdK-Zeitung:

Archiv


Hier finden Sie Artikel aus älteren Ausgaben der VdK-Zeitung:


Weitere Artikel aus der VdK-Zeitung finden Sie auf den Seiten des VdK Deutschland: VdK-Zeitung

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Eine Frau und ein Mann lesen die VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.