27. Mai 2020
VdK-Zeitung Archiv

Vom Spezialbett bis zum E-Rollstuhl

VdK Bayern hilft einem Mitglied immer wieder

Seit Jahren streitet sich Hans Obermeier* aus dem Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz mit der landwirtschaftlichen Kranken- und Pflegekasse um Hilfsmittel. Dank des VdK Bayern kommt er letztlich zu seinem Recht.

Ein elektrischer Rollstuhl bietet vielen Menschen Mobilität und dadurch mehr Lebensqualität. | © Gesellschaftsbilder.de/Andi Weiland/Pfotenpiloten e.V.

Hans Obermeier leidet unter einer Vielzahl körperlicher Beschwerden und Einschränkungen. So hat er unter anderem ein chronisches Schmerzsyndrom im Rückenbereich mit ausgeprägter Muskelschwäche. Er ist schwerbehindert und auf einen Rollstuhl angewiesen. Um seinen Alltag zu bewältigen, braucht Hans Obermeier verschiedene Hilfsmittel. Doch immer wieder werden ihm diese von der landwirtschaftlichen Kranken­ und Pflegekasse abgelehnt.

Neben seiner Frau unterstützt ihn dabei seit sechs Jahren Christa Mößler, Sozialrechtsberaterin der VdK­ Kreisgeschäftsstelle Neumarkt in der Oberpfalz. Christa Mößler setzte für ihn zunächst die damalige Pflegestufe 1 (später Pflegegrad 2) durch, und mithilfe eines Widerspruchs brachte sie die Krankenkasse auch dazu, ihm ein elektrisch verstellbares Pflegebett zu bezahlen.

Da sich Obermeiers Gesundheitszustand fortschreitend verschlechterte, verordnete ihm seine Ärztin weitere Hilfsmittel wie einen Arm­ und Beintrainer. Der Sozialverband VdK legte für ihn erneut Widerspruch ein. Zuletzt musste Hans Obermeier um einen speziellen Elektro­-Rollstuhl kämpfen. Mit diesem etwa 25.000 Euro teuren Gerät kann er sich sowohl drinnen als auch draußen bewegen. Außerdem hilft ihm der E­Rollstuhl beim Ein­ und Aussteigen sowie beim Aufstehen. Auch diesen bekam der Oberpfälzer erst nach einem Widerspruch durch den VdK zugesprochen.

„Starker Partner“ VdK

Christa Mößler fragt sich, warum sich die Kranken­ und Pflegekasse bei ihm immer wieder querstellt. Es sei ein „ständiger Kampf“, sagt die VdK-­Sozialrechtsberaterin. Hans Obermeier und seine Frau sind Christa Mößler und dem VdK sehr dankbar für die stetige Unterstützung. „Allein fühlt man sich so machtlos“, sagt Hans Obermeier. Mit dem VdK habe er jedoch einen „starker Partner“ an seiner Seite.

*Name von der Redaktion geändert

Sebastian Heise

Schlagworte So hilft der VdK | Aus der Rechtsberatung

Mediadaten

Hier finden Sie die aktuellen Preise (bayernweit) für gewerbliche Anzeigen für die VdK-Zeitung als Download:

Impressum

Hier finden Sie das Impressum der VdK-Zeitung:

Archiv


Hier finden Sie Artikel aus älteren Ausgaben der VdK-Zeitung:


Weitere Artikel aus der VdK-Zeitung finden Sie auf den Seiten des VdK Deutschland: VdK-Zeitung

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Eine Frau und ein Mann lesen die VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.