1. September 2019
VdK-Zeitung Archiv

VdK informiert über Rentenkampagne

Bayernweite Aktionswoche lockt zahlreiche Interessierte zu den Info-­Ständen des Sozialverbands

Mit verschiedenen Aktionen in Fußgängerzonen, Einkaufszentren und VdK-Geschäftsstellen zogen die bayerischen VdK-Kreisverbände wieder zahlreiche VdK-Mitglieder und Interessierte an. Bei der Aktionswoche des VdK Bayern, die zwischen dem 24. und 28. Juni stattfand, stand die VdK-Kampagne

In allen sieben bayerischen Bezirken konnten sich die Besucherinnen und Besucher – egal ob VdK-Mitglieder oder nicht – über das breite Themenspektrum des Sozialverbands VdK informieren. Vielerorts standen Mitarbeiter der Sozialrechtsberatung ebenso Rede und Antwort wie ehrenamtlich engagierte VdKler.

Beim gemeinsamen Aktionstag des Kreisverbands München und der Landesgeschäftsstelle waren die Expertenvorträge zu Themen wie Rente, Pflege und Vorsorgevollmacht wieder Publikumsmagneten. Auch das bunte Rahmenprogramm kam gut an.

Im Nürnberger VdK-Haus gab es neben Blutdruck- und Blutzuckermessungen Informationen und einen Vortrag zum Hausnotruf des Bayerischen Roten Kreuzes. Darüber hinaus lockte ein Glücksrad mit vielen Preisen. Die Kreisverbände Dingolfing- Landau (Niederbayern), Weiden (Oberpfalz) und Erlangen (Mittelfranken) präsentierten sich in Einkaufszentren oder Supermärkten, während sich die Kreisverbände Bamberg (Oberfranken) und Bad Kissingen (Unterfranken) mit ihren Info-Ständen in den jeweiligen Fußgängerzonen platzierten.

So unterschiedlich die Programme der Kreisverbände auch waren – eines hatten sie gemeinsam: Überall konnten sich die Besucherinnen und Besucher über die bundesweite VdK-Kampagne #Rentefüralle und die Forderungen des Sozialverbands VdK für eine gerechte Rente informieren. Mancherorts wurden dazu auch Filme mit VdK-Präsidentin Verena Bentele gezeigt.

Mirko Besch

Schlagworte #Rentefüralle | Tag der offenen Tür 2019 | VdK-Aktionswoche

Mediadaten

Hier finden Sie die aktuellen Preise (bayernweit) für gewerbliche Anzeigen für die VdK-Zeitung als Download:

Impressum

Hier finden Sie das Impressum der VdK-Zeitung:

Archiv


Hier finden Sie Artikel aus älteren Ausgaben der VdK-Zeitung:


Weitere Artikel aus der VdK-Zeitung finden Sie auf den Seiten des VdK Deutschland: VdK-Zeitung

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Eine Frau und ein Mann lesen die VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.