29. April 2019
VdK-Zeitung Archiv

Söder spricht beim VdK

VdK-Landesverbandstag findet in München statt

Alle vier Jahre wird der VdK-Landesverbandstag abgehalten. Laut Satzung ist er das oberste Organ des VdK Bayern. Der 21. Ordentliche Landesverbandstag findet vom 15. bis 17. Mai in München statt. VdK-Landesvorsitzende Ulrike Mascher kandidiert für weitere vier Jahre für das höchste Amt im VdK Bayern. Zur Abschlussveranstaltung wird Ministerpräsident Dr. Markus Söder erwartet.

Ulrike Mascher | © Monika Keiler

Aus allen 69 VdK-Kreisverbänden reisen die Delegierten im Mai nach München an. 236 Wahlberechtigte aus dem Kreis der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des VdK Bayern stellen die Weichen für die Verbandspolitik der nächsten vier Jahre. Schwerpunkte der Arbeitstagung sind neben den Neuwahlen der Führungsgremien die Beratung der Anträge zur Sozialpolitik, zu den Finanzen sowie zur Organisation und Satzung. „Tritt ein für soziale Gerechtigkeit!“ lautet das Motto des Landesverbandstags.

„Wir sind ein hundertprozentiger Fürsprecher für einen leistungsfähigen Sozialstaat. Dies ist die beste Garantie für ein stabiles und friedliches Gemeinwesen“, erklärt Ulrike Mascher, die sich wieder zur Wahl als VdK-Landesvorsitzende stellen wird. Mit fast 700.000 Mitgliedern ist der VdK in Bayern der größte Sozialverband und damit ein starker Interessenvertreter für Menschen aller Generationen, die eine gerechte Rente, eine menschliche Gesundheits- und Pflegepolitik, eine inklusive Gesellschaft und ein Ende der sozialen Kluft fordern.

„Das große Vertrauen unserer Mitglieder spornt uns an“, so die Landesvorsitzende. In ihrem Rechenschaftsbericht der Jahre 2015 bis 2018 wird Ulrike Mascher eine solide Erfolgsbilanz ziehen. Alle VdK-Verbandsstufen haben mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit in den Kreis- und Ortsverbänden und mit ihrer hauptamtlichen Tätigkeit in der Sozialrechtsberatung dazu beigetragen.

#Rentefüralle

Prominentester Gast bei der Abschlussveranstaltung des VdK-Landesverbandstags mit zahlreichen Ehrengästen aus Politik, sozialen Organisationen und Institutionen sowie der VdK-Landesverbände ist Ministerpräsident Dr. Markus Söder, der die Hauptrede halten wird. Diese Festveranstaltung ist gleichzeitig der bayerische Auftakt für die VdK-Kampagne #Rentefüralle, für die am 6. Mai in Berlin der Startschuss fällt. Nach der Rede des Ministerpräsidenten werden fünf bayerische Spitzenpolitikerinnen und -politiker in Blitzinterviews mit fünf kritischen VdK-Fragen zur Rentenpolitik konfrontiert.



Mehr zum Landesverbandstag des VdK Bayern:

LVT 2019
Symbolfoto: Eine Kamera filmt Ulrike Mascher, Ehrenpräsidentin des VdK Deutschland.
Vom 15. bis 17. Mai findet in München der 21. Ordentliche Landesverbandstag des VdK Bayern statt. 236 Wahlberechtigte aus aus allen bayerischen Kreisverbänden stellen die Weichen für die Verbandspolitik der nächsten vier Jahre. | weiter
VdK-Zeitung Archiv
Lesen Sie hier einen Kommentar von VdK-Landesgeschäftsführer Michael Pausder anlässlich des VdK-Landesverbandstags vom 15. bis 17. Mai 2019. | weiter
LVT 2019
Symbolfoto: Eine Kamera filmt Ulrike Mascher, Ehrenpräsidentin des VdK Deutschland.
Wir haben die Abschlussveranstaltung des Landesverbandstags des VdK Bayern am 17. Mai aufgezeichnet. Hier können Sie das Video in voller Länge ansehen. | weiter

bsc

Schlagworte VdK-Landesverbandstag | Dr. Markus Söder

Mediadaten

Hier finden Sie die aktuellen Preise (bayernweit) für gewerbliche Anzeigen für die VdK-Zeitung als Download:

Impressum

Hier finden Sie das Impressum der VdK-Zeitung:

Archiv


Hier finden Sie Artikel aus älteren Ausgaben der VdK-Zeitung:


Weitere Artikel aus der VdK-Zeitung finden Sie auf den Seiten des VdK Deutschland: VdK-Zeitung

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Eine Frau und ein Mann lesen die VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.